Mal ein Lob an alle alleinerziehenden Mamas und die ohne Auto

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.01.2009 | 12 Antworten
Echt krass. Mein Freund arbeitet ja seit 1.1. in Augsburg, sprich 150km weg von unserem Wohnort. Ich werde, weil wir keine doppelte Miete zahlen wollten erst zum 1.2. mit unserem Sohn umziehen.

Jedenfalls hatte er am Sonntag auch noch einen schlimmen Autounfall. Er ist gott sei Dank ok, aber das Auto ist schrott. Jedenfalls haben wir nun keins mehr. Sprich, ich muss seit 11 Jahren das erste Mal mit Bus und Bahn von A nach B kommen.

Heute war totales Sch*** Wetter. Ich hab für den Weg zum Bahnhof 1 Std gebraucht, normalerweiße läuft man 10 Minuten. Für den Rückweg auch nochmal eine Std und der Weg zum Kinderarzt war auch nicht grad der leichteste .. ich war gesamt von 10.15 Uhr bis 15.45 Uhr unterwegs, nur um zum Kinderarzt zu kommen. Dazu waren hier noch nicht mal die Gehwege geräumt, sodas ich mit dem Kinderwagen egal welchen Berg ich zu unserer Wohnung hochlaufen wollte, wieder runterrrutschte. Irgendwann nach 10 Versuchen war ich dann mal oben angekommen. Mein Sohn brüllte natürlich seit ich in den Bus eingestiegen bin und ich mich schon von ganz schlauen Müttern schwach anreden lassen musste.

Dann trat im Bus, eigentlich wollte ich Bahn fahren, die hatte aber über 1 Std Verspätung, mir noch eine Frau die nicht älter war als ich vor den Kinderwagen so das der durch den halben Bus flog und regte sich auf, was das soll, dass das Ding den Weg blockiere, obwohl er an dem dafür vorgesehen Platz stand .. Mein kleiner weinte im Bus und da kam ein Mann und sagte, ihn nerve das Gebrülle, ich soll das mal "abstellen"..ich dacht ich steh im Walde. Und, eine andere sagte, tja, das sind die überforderten Mütter, die unsere Steuergelder kassieren .. Hallo? Ich Depp zahl selber seit 12 Jahren jeden Monat brav Steuern ..

Boah, ich war heut sowas von geladen als ich endlich mal wieder zu Hause war, das könnt ihr euch nicht vorstellen.

Was ich letztendlich damit sagen möchte, ich bewunder echt alleinerziehende Mütter, die das jeden Tag durchstehen müssen und dabei ruhig bleiben können. Meinen Respekt an euch!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
oje
das hört sich alles gar nicht gut an.aber jetzt hast du es geschafft. und was andere sagen muss dich nicht interessieren.lass die reden
piccolina
piccolina | 21.01.2009
2 Antwort
leute !!!!
manche ticken doch nicht mehr ....reg dich nicht drüber auf die sollen es erstmal besser machen und vor ihren eigenen haustür kehren...meine ma war auch alleinerziehend und sie hat es echt gut gepackt also großes lob an alle mamis die alleine sind und sich mit großer mühe durchs leben schlagen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
3 Antwort
hat doch nix mit alleinerziehend zu tun
mein mann muss auch den ganzen tag arbeiten und ich hab auch kein auto muss muss sowas auch jeden tag mitmachen!!!! is halt net so einfach ohne auto...
PHOENIX05
PHOENIX05 | 21.01.2009
4 Antwort
ich war 1 1/2 jahre alleinerziehen
aber das war nicht das problem, das war ok, ich hab aber auch erst seit oktober ein auto und das war davor mit bus und bahn die hölle... und dann immer die schlauen sprüche: Meinen se nicht er hat hunger?? Ist ihm vllt kalt?? Der ist doch mit sicherheit müde... ich könnt se alle ja, ICH LIEBE MEIN AUTO ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
5 Antwort
Huhu danke erst mal,
bin einer dieser Mütter und rege mich auch immer tierisch auf im Bus!!! Besonders aber über so Jugendliche, die ihren Arsch net hoch bekommen, damit mein Sohn sitzten kann oder der Wagen anständig stehen kann. Geschweige den helfen die mir ausm Bus, selbst wenn da Treppen sind, eher schubsen sie mich noch auf Seite, dann geht es ja schneller!!!! Letztes mal hing ich sogar fest mit dem Wagen, an diesen scheiß Stufen, und was war? Die Jugendliche alle an mir vorbei und wer hilft??? Ne ältere Dame!!! SCHLIMM und das hab ich immer und immer wieder!!!! Kann dich also sehr gut verstehen!!! Gibt aber auch nette Leute, die helfen und bringen Kevin zum Lachen wenn er schlecht gelaunt ist, im Bus. Also is net immer schlecht! Aber hatte mal nen Mann, der sass da wo eigentlich die Mütter sitzten dürfen, gut dachte ich, da er keine Anstallten machte weg zu gehen, lehnte ich mich gegen die Sitze vorne und hilt den Wagen, so schaute Kevin zu dem Mann, und trat immer gegen den Schuh von dem Herrn
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
6 Antwort
Phoenix
das mit alleinerziehend meine ich, weil man echt unter Stress kommen kann, wenn man das Kind Tagelang 24 Std neben sich hat...ist ja nicht so, das meine Familie hier lebt, die mir mal was abnehmen könnten. und, dazu renovier ich grad allein die gesamte Wohnung. Das dann am Abend, wenn mein Baby schläft....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
7 Antwort
weiter
den er extra noch so gestellt hatte, das Kevin wunderbar gegen tretten konnte und aufeinmal brüllt der los, das Kevin kein benehmen hätte, keinen Respekt und einfach unmöglich ist, da war Kevin gerade mal nen Jahr alt aber egal!!! EY da sachte ich, da ist so viel Platz, stellen sie den Fuss doch ein Stück weiter weg! Da Antwortet der mir, ich sollte meinen Sohn mal ordentliches Benehmen beibringen, wenn nötig mit dem Stock, weil so gehört es sich!!!!!!!!!!!!! Da hab ich nen schreikrampf bekommen, hab den so runter gemacht!!!!!!! Hab gemeint, erstens sitzt er auf dem Mutter-Kind-Platz, da hat er eh nix zu suchen und 2tens muss man den Schuh nicht noch vor die Nase eines Kindes setzten, was noch gar nicht wirklich weiss, was es da macht, und drittens kann er sich doch einfach woanders hinsetzten!!! Kevin, der durch das Gebrüll von dem Typ geweint hatte, weinte immer mehr, der herr war zwar klein meinte aber noch mal sagen zu müssen Kevin nervt!!!!! Da wars vorbei, hab dann angefangen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
8 Antwort
meinte das auch nicht böse
aber gibt halt auch genug mütter die sowas den ganzen tag mitmachen obwohl der papa noch da ist.... mir nimmt leider auch niemand was ab und das obwohl meine familie auch hier in der stadt wohnt.... naja was solls man gewöhnt sich an alles und du schaffst das schon bist ja bald wieder mit dem kleinen beim papa :-)
PHOENIX05
PHOENIX05 | 21.01.2009
9 Antwort
Phoenix
echt heftig....sonst hab ich wenigstens noch meinen Freund, der mir was abnimmt...aber so steh ich komplett allein...brutal sowas... @dragon Ja, manche Leute, besonders Männer, sind einfach total Panne.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
10 Antwort
erst mal Kevin zu beruhigen und
danach hab ich selber immer mehr gemacht, das der Typ genervt is!!!! Summen, Kevin vor singen, ihm spielzeug geben, das er es vor die Füsse des feinen Herrns zu schmeissen, was ich dann aufhebe und AUSVERSEHEN an seine AN SEINE TOLLEN SCHUHE KOMME LOOOL!!!! Ich fand das am Schluss nur noch lustig, der Typ machte nicht noch mal seine klappe auf, nachdem ich ihn da durch den Bus angeschrieen habe!!! Da war er leise!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
11 Antwort
Als alleinerziehende hat man es nicht einfach
Ich bin auch alleinerziehende Mutter von 3 Kindern. 5 Jahre, 3 Jahre und 5 Monate sind meine Kinder. Es gibt Tage, da könnt ich die Welt umarmen, aber es gibt Tage, da weiß ich nicht wo mir der Kopf steht. Aber ich denke mal das geht auch den "anderen" Müttern so. Meine Eltern sind vor 1 Jahr verstorben und können mir auch nicht helfen. Meine Geschwister sind alle nach dem Tod meiner Mutter weggezogen. Bin also immer auf mich allein gestellt. Aber um ehrlich zu sein musste ich so negative Aussagen noch nicht "über mich ergehen" lassen.
JaLePa
JaLePa | 21.01.2009
12 Antwort
ja
wenn man das nicht gewohnt ist dann stell ich mir das auch ganz schön krass vor....
PHOENIX05
PHOENIX05 | 21.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Aus dem Leben einer Alleinerziehenden
30.01.2016 | 25 Antworten
Welches Auto fahrt ihr denn so?
02.03.2013 | 18 Antworten
großes Auto für mindestens 3 Kinder
08.02.2013 | 19 Antworten
Unangemeldetes Auto geblitzt
09.11.2012 | 48 Antworten
Auto entstempelt Kosten?!
23.02.2012 | 12 Antworten
Auto für 3 Kinder
13.02.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading