Wieso bekommt man eigentlich bei "unwichtigen" Fragen über Sex und so

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.01.2009 | 25 Antworten
1000 Antworten und bei Meinungen wg Wehencocktail zb nur 4 (die es genau so sehen) .. ?

Dabei ist das Thema doch relevant und auch wichtig das Aufklärung über dieses und die Gefährlichkeit betrieben wird.

Oder seh ich das falsch?

Hier war doch mal eine Mama, wo die Herztöne nach dem Zeug weggeblieben sind .. und, dennoch schreckt das andere nicht ab, das zu machen.

Ich stell gern nochmal den link dazu mit einem sehr dramatischem Ausgang ein:
http://www.aerzte-pfusch.de/geburtshilfe-versagen.html


Ich finds echt schlimm, wenn man nicht als Mutter warten kann, bis auch das Kind für die Geburt bereit ist und man da sinnlos experimentieren muss.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hey
also ganz ehrlich reicht es nicht langsam! sollte doch jeder für sich entscheiden oder nicht!?
Bodyrock
Bodyrock | 20.01.2009
2 Antwort
....
Ich finde das hast du einfach toll geschrieben
thymoreit
thymoreit | 20.01.2009
3 Antwort
naja,
es gibt sicher net viele Mamas, die Erfahrung mit Wehencocktails haben
daktaris
daktaris | 20.01.2009
4 Antwort
...
Ich hab jetzt leider nicht alles mitbekommen .... aber es ist auch extrem gefährlich bzw. es kann extrem gefährlich werden.... wenn das Kind übertragen ist .. hat auch sehr großer Risikofaktoren... Sorry... wenn ich jetzt total am Thema vorbei gekommen bin ... trotzdem liebe Grüße ... ;)
zora88
zora88 | 20.01.2009
5 Antwort
........
sehe ich genauso
Mom_vom_Engel
Mom_vom_Engel | 20.01.2009
6 Antwort
Habe mir den Bericht durchgelesen
Der tragische Ausgang hatte aber rein gar nix mit dem Wehencoktail zu tun ... von daher ist das nicht gerade der passende Link dazu. Das was da passiert ist hat mit Sicherheit andere Ursachen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.01.2009
7 Antwort
@bodyrock
gib dir total recht, oder glaubst du sonst würden nur 4 leute antworten. trotzdem oder gerade deswegen noch einen schönen abend allen.
chrisboll88
chrisboll88 | 20.01.2009
8 Antwort
naja
mein kleienr kam fst zwei wochen nach dem termin und glaub mir am liebsten hätte ich den mit nem saugnapf rausgezogen weil ich so am ende war! daher verstehe ich die frauen schon, obwohl ich es nicht machen würde.
sidii
sidii | 20.01.2009
9 Antwort
das ...
ist leider bei vielen themen so. wir leben in einer "zivilisierten" welt in der wir sooooooo weit von allem natürlichen entfernt sind wie man es nur sein kann. wunschkaiserschnitt, fläschchen, schnuller, schreien lassen, und und und... viele wollen nicht aufgeklärt werden, mainstream ist in-leider...
marylou2508
marylou2508 | 20.01.2009
10 Antwort
meinen daumen hast du
finde es schlimm, das hier noch rezepte rein geschrieben werden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
11 Antwort
hmm gute frage
vielleicht weil einige sich darüber gar keine gedanken machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
12 Antwort
@Solo
Das Kind wär so oder so gestorben...das steht nicht zur Debatte...dennoch passt es zum Thema, weil da genau das beschrieben wird, was alle sagen, Durchfall erbrechen und das wars...aso, und schlechte Töne... naja, ich kann nur noch mit dem Kopf schütteln und kanns nach wie vor nicht verstehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
13 Antwort
hallo
hab leider nicht mitbekommen um was es genau ging.... ich bin in der 32.ssw und wüsste gern mehr zum thema, denn das könnte mich ja auch betreffen, zumal das thema ehr selten bespochen wird! was für erfahrungen hast du denn gemacht? ist ein wehencocktail was schlechtes, ist doch ne gängige praxis, oder??? lg romy
Romy2
Romy2 | 20.01.2009
14 Antwort
Wehencocktail
Nun, ich denke, dass keine werdende Mama das Leben des Kindes aufs Spiel setzen will, aber: Ich war ebenfalls über der Zeit, wurde unruhig und habe mich gefragt, wie ich die Geburt wohl beschleunigen könnte. Es ist ja nicht nur so dass eine zu frühe Geburt Risiken mit sich bringt, auch über die Zeit zu gehen ist nicht ganz ohne. Nicht umsonst werden die Herztöne immer wieder kontrolliert. Man sollte also niemanden hier verdammen, die auf natürlichem Weg die Geburt "anschubsen" will! Statt dessen wäre eine höfliche Frage nach dem WARUM und ein nettes Aufmuntern und Mutmachen angebrachter! Auch gegen eine sachliche Aufklärung über mögliche Risiken ist nichts einzuwenden, aber: bitte immer höflich bleiben!! So wie ich angesprochen werden will, so spreche ich andere an!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
15 Antwort
die Hirnatrophie
hatte er aber nicht wg dem schlechtem Fruchtwasser....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
16 Antwort
@katja
bezüglich rezepte: ich habe mir in meinen 2 ss jeweils ein buch über die schwangerschaft und die geburt gekauft. und in jedem buch steht so ein rezept, sprich frei verkäuflich und daher finde ich es nicht schlimm, wenn man die rezepte weitergibt, solange man auch den zusatz nicht vergisst.
chrisboll88
chrisboll88 | 20.01.2009
17 Antwort
@Romy2
kopier den link oben und lies es dir durch damit ist deine frage schon beantwortet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
18 Antwort
@chrisboll
Katja schrieb, das es schrecklich ist, das man hier auch noch die Rezepte weitergeben muss...womit sie auch vollkommen Recht hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
19 Antwort
Krämpfe, Durchfall, Übelkeit und Erbrechen und Kreislaufzusammenbruch von Mutter und Kind
...es weiß doch jeder, dass sowas passieren kann ... Oder nicht ?? , dann wäre das sehr naiv gedacht bei einer solchen Fragestellung ... wenn dann sollte man sich schlau machen - egal bei welcher Frage diesbezüglich Wer die Risiken eingeht, sollte sich danach nicht beschweren.... LG PS: ist halt immer wieder ein brisantes Thema
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.01.2009
20 Antwort
hey
@barbarakiwo, ich bin ganz deiner meinung. ich verfolge das ja nun schon eine ganze weile und bin schon leicht genervt.
Bodyrock
Bodyrock | 20.01.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Wieso
20.06.2011 | 13 Antworten
Wieso kreischen Babys?
14.09.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading