wie gebe ich lefax

caro84
caro84
20.01.2009 | 8 Antworten
wie gebe ich denn lefax? und was kostet das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Lefax??
Probier es lieber erstmal mit der WINDsalbe von Tamany MED, die ist mit Kümmelöl und wird um den Bauchnarbel herum massiert...finde ich besser als der kleinen Maus Lefax zugeben... es gibt auch Kümmelzäpfchen, weiß geradr garnet mehr wie die heißen aber wenn du in der Apotheke nach Kümmelzäpfchen fragst wiisen die was gemeint ist... war am Anfang sehr skeptisch, aber bei meinem Zwerg hat das super geholfen.... p.s. beides ist nicht teuer, glaube je max. 6€, und dafür aber Pflanzlich...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
7 Antwort
verschreibt auch der arzt
lefax hat keine Nebenwirkungen, ist daher auch für Daueranwendung geeignet. steht auch extra drauf: für säuglingskoliken. 2 pumpstöße direkt in den Mund vor jedem Stillen, bzw Fläschchen. schmeckt süsslich und daher nicht unangenehm für´s Kind. kostet 7, 95€, kann man sich vielleicht mit Arzt abwechseln, heisst einmal verschreiben lassen, einmal selber zahlen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
6 Antwort
bei uns wird das auch für babys
verschrieben. meine freundin hat das ihrer kleinen anfangs oft gegeben, weil sie probleme mit der verdauung hatte. geh doch mal zum kinderarzt und lass es dir verschreiben.
Susi0911
Susi0911 | 20.01.2009
5 Antwort
hallo
lass es dir verschreiben und lass dir in der apotheke eine spritze geben und das machst du die menge die du brauchst in die spritze rein und gibst es dein kind das geht ganz gut. mache ich bei meinen mit allen flüssigen medis so. probier es mal aus. P.S.: die spritze natürlich ohne kanüle. lg sarah
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
4 Antwort
...
Ne kleine Flasche kostet ca. 7 €, nach Packungsbeilage auf nem Löffel oder ins Fläschen... Google hilft... ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
3 Antwort
einem
baby NIEMALS was geben ohne das der arzt zustimmt
Andrea81
Andrea81 | 20.01.2009
2 Antwort
lefax?
für dein baby?gegn blähungen nimmt man eigendlich sab simplex oder so.lefax kenn ich nur für erwachsene
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
1 Antwort
lefax
gehe zum arzt lass es dir verschreiben dann kostet es nichts und du kannst dich auch beraten lassen wie man es einnimmt und so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Lefax pump liquidwas sagt ihr dazu?
06.10.2014 | 17 Antworten
Sab, Lefax oder was ganz anderes?
09.12.2011 | 23 Antworten
sab simplex vs Lefax Pump-Liquid
07.12.2011 | 13 Antworten
Wie schnell schlägt Lefax an?
19.03.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading