es geht mal wieder ums zahnen

Mami0505
Mami0505
17.01.2009 | 5 Antworten
habe gestern bei meinen mal in den mund fassen können und da habe ich den oberen eckzahn gemerkt hat sie angefühle wie als auf ner dünnen gummimatte mit ner spitze drunter da dürfte es doch nicht mehr lange dauern.und gestern hat er im kinderwagen ganz schlimm geweint da habe ich ihm ein zwieback gegeben weil wir unterwegs waren aber da hatte er noch mehr geschrien dann hat nur ein weiches toastbrot geholfen.er hat dazu seit wochen ganz rote wängchen.
und beisst ab und zu auf seinem fingern rum.hätte noch gerne einen tipp was super bei zahnen hilft

danke im vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Huhu
Ich kann dir die Zäpfchen Virbucol empfehlen. Es ist ein homöopathisches Arzneimittel und ist frei in der Apotheke erhältlich. Hilft bei Unruhezuständen mit und ohne Fieber.
laller
laller | 17.01.2009
4 Antwort
he guten morgen
veilchenwurz is diese zahnwurzel!! auch gibts kräutergel die man öfteer als dentinox nehmen darf.. denn diese creme soll man nicht mehr wie 3 mal täglich nehmen!!! Chamilla hilft auch bei zahnen... wenn der zahn mal ein bisschen herausen is dann werden die schmerzen besser... kühle beißringe sind auch zu empfehlen, haben bei meiner auch geholfen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2009
3 Antwort
hey
versuch doch mal aus der apotheke ne zahnwurzel zu holen ist zum rumbeissen für die klein dabei sollen wohl schmerzlindernde stoffe freigesetzt werden
bebiieone
bebiieone | 17.01.2009
2 Antwort
Osanit und Dentinox
Habe bei meinen zunächst Osanit globuli Eingerieben. Das betäubt ein wenig. Hat wohl nicht geschadet hat aber immer geholfen.
madduda
madduda | 17.01.2009
1 Antwort
Bist Du sicher
dass es der Eckzahn ist? Bei meiner dachte ich das auch erst, dann war es aber doch der äußere Schneidezahn, davon gibt es ja vier. Eckzähne kommen erst ca. mit 17 Monaten... Aber egal, jeder Zahn ist echt schmerzhaft, gerade die oberen, weil die ja auch Kontakt zur Nasennebenhöhle haben. Osanit-Kügelchen aus der Apotheke helfen super, meine Kleine hat nur dafür ihren Mund aufgemacht in solchen Phasen und das Schreien hörte meistens nach kruzer Zeit auf. Ansonsten abends vor dem Schlafen ein Zäpfchen Paracetamol, wenn er sehr unruhig ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Zahnen, obwohl alle Zähne da sind?
08.02.2014 | 5 Antworten
wieso zahnen manche Babys so früh?
07.11.2011 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading