Babyphon, wie geht ihr damit um?

Dorimom
Dorimom
16.01.2009 | 23 Antworten
Hallo liebe Mamis,

nach 2 Monaten ist mir heute fast der Kragen geplatz und ich muß mir mal Luft machen. Vielleicht kan auch jemand helfen.

Irgendwo in unserer Nachbarschaft hat eine Familie ein Babyphon mit sehr hoher Reichweite oder unseres ist zu empfindlich wer weiß. Jedenfalls hat diese Familie ein Kind im Kindergartenalter, das konnte ich aus den Gesprächen, die die Familie abends mit Ihrem Kind am Bett führen schon raushören. WARUM in Gottes namen machen die das Babyphon nicht erst an, wenn sie aus dem Zimmer gehen. Wir können uns jeden Abend die Geschichten von denen anhören. Und warum brauch ein Kindergartenkind noch ein Babyphon?
Heute hat dieses Kind so hysterisch geschrien das ich unseres ausmachen mußte. Kanal wechseln bringt nix.
Hat noch jemand dieses Problem? Hier sind so viele Kinder in der Umgebung das mir nur noch Zettel an den Bäumen helfen könnten wo ich darum bitte das Babyphon erst anzumachen wenn Ruhe ist.
Was meint Ihr dazu?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das ist doch mal
nee gute Idee oder verteile selbstgeschriebene zettel :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
2 Antwort
ich frage mich...
überhaupt warum man ein babyphon braucht, egal welches alter... wenn das nachbarskind jünger wäre und schreien würde dann wäre das wohl auch nicht besser oder?
marylou2508
marylou2508 | 16.01.2009
3 Antwort
hy
mach das mal vielleicht lest ja die richitge person glg nadia drück euch die daumen !!
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 16.01.2009
4 Antwort
Hallo, also
hier bei uns gibts auch viele kinder und nach vielem nhin und her haben wir ein Babyphon gefunden, bei dem man nichts anderes hört. Ich benutze 2 Babyphone, die den ganzen Tag an sind. Sie stehen im Schlafzimmer.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
5 Antwort
..
meine cousine ist 3jahre die hat auch eins, wenn se woanders schläft-großeltern die haben ein haus. denke grade im haus hört man nicht wenn das kind im zimmer käse macht. sonst wüßt ich auch nicht.
luka-romero08
luka-romero08 | 16.01.2009
6 Antwort
warum ein Kindergarten Kind noch ein Babyphon braucht
ganz einfach unsere schläft einen Stock höher und wenn sie durst hat , aufs Klo muss, oder anderweitig vielleicht einen Albtraum hat, dnn höre ich das. So nun zu deinem Problem, kauf dir ein DECT Babyphon von Phillips, das ist Störfrei, du empfängst keine Nachbarn, die dich auch nicht, und das Problem ist erledigt. Dein Babyphon ist Mist, tut mir leid, aber ist so hatten vorher auch so eins, das hab ich wohl auch noch, aber wir benutzen es nicht mehr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
7 Antwort
...
mein mann meint das euer babypfone eine standart ferquenze hat; also werden somit auch andere babyphones hörbar und wenn es nicht möglich ist ist die frequnze zu ändern dann muss du damit leben oder du kaufst dir ein babyphone mit funkgerätfunktion; das hat meistens mehrere frequenzen zur auswahl
KleineMama85
KleineMama85 | 16.01.2009
8 Antwort
+++
ich habe das problem auch. egal auf welchem kanal ich bin ich höre immer noch 2 andere kinder/babys. den ersten abend schrie nachts ein baby mit schriller stimme die der stimme meiner kleinen ganz und garnicht ähnelt. da bin ich aber ganz fix aus meinem bett gewesen um nach paula zu schaun. ich dachte es ist sonst was passiert! habe mir aber ein neues gekauft, weil`s mich mit der zeit auch arg genervt hat .. lg
Paulas-Mami
Paulas-Mami | 16.01.2009
9 Antwort
hallo
wir kennen das auch, entweder stören andere babyphones oder man hört die erzählen oder schreien! und in unserer unmittelbaren nähe sind noch 3 kinder mit babyphone! aber bei uns hilft meistens kanal umstellen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
10 Antwort
wir
hatten auch erst eins wo wir jeden morgen einen jungen der ist glaub ich vier oder 5 seine mutter gerufen hat da habe ich mich auch gefragt warum brauchen die das denn noch.aber vielleicht wenn nachts irgendwas ist das er träumt oder so und sie zuweit weg schlafen das sie ihn sonst nicht hören.naja wir haben uns ein neues geholt haben auch nichts mehr gehört und durch zufall sagte dann mal ne bekannte ach ja schön wie du dich mit deiner tochter unterhälst.naja unsre maus mag es sowieso nicht wenn es an ist deswegen haben wir jetz keins mehr an
Janina1488
Janina1488 | 16.01.2009
11 Antwort
+++++++++++++++
DECT von Phillips und das Problem ist glöst, keine Sörungen durch andere Babyphons mehr und auch ihr werdet net abgehört, alle anderen Babyphons kannst getrost inne Tonne kloppen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
12 Antwort
warum hast Du Deins ständig an ???
Habt ihr ein Haus wo das Kind ein Stockwerk höher liegt ??? Ich hatte das Babyphon nur an, wenn ich Müll wegbringen war oder auf dem Dachboden ... sonst gar nicht ... Und da ich ein Funksytem hier habe hatte ich dieses Problem noch nicht ... LG PS: die Idee mit den Zetteln am Baum ist gar nicht mal so übel
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.01.2009
13 Antwort
halllöchen
ich kenne das problem auch nicht.dann hast du das falsche phone , ein billiges der nichts taugt.er kindergartenkind , hat auch ein recht auf ein babyphon. sie kann ja auch unruhig schlafen und die eltern hören es nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
14 Antwort
Ich hatte in meinem alten Babyphone ab und zu einen Fahrlehrer gehört.
Na das war vielleicht ein Schreck als ich das erste mal eine Männerstimme daraus gehört hab obwohl ich alleine zuhaus war... :-)
tagem
tagem | 16.01.2009
15 Antwort
Ich hab es nicht ständig an
nur abends wenn er schläft. Ich höre ihn sonst nicht wenn er weint, da mein Mann den TV immer etwas lauter an hat. Zu den anderen, ich will kein neues Babyphon. Das Problem bestünde ja nicht wenn diese Leute ihres erst anmachen wenn der Kurze im Bett ist, bzw die Gute nachtgeschichten ect. fertig sind. Danach kommt bei uns nix mehr an. Und dafür ein neues kaufen?????
Dorimom
Dorimom | 16.01.2009
16 Antwort
Ich finde ja
nicht das 90, - billig sind
Dorimom
Dorimom | 16.01.2009
17 Antwort
also
wir haben mehrere kinder im Haus, aber ich habe noch nie ein anderes Babyp. empfangen
vetterl
vetterl | 16.01.2009
18 Antwort
halllöchen
es gibt 3 möglichkeiten, rede mit der mutter, hol dir ein besseres oder lass es sein und hör dir das jeden tag an.da du ja auch nicht einsichtig bist .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
19 Antwort
sorry
aber ich glaube mal, das niemand sich sagen lässt, ab wann und bis zu elchen Alter man sein Babyphon benutzen darf, Also wir hatten als erstes auch ne Krücke und haben und nachdem wir andere Bays hörten erkundigt und uns eins nach dem Vorbild der Schnurlosen Telefone gekauft, das Philips DECT, so und seiddem ist ruh. Ihr habt einfach die falschen, so einfach ist das. Aber versuchs, renn in deine Nachbarschaft rum und dasg denen, was sie mit ihren Babyphons machen sollen, und voralledingen sag denen die ein Kindergarten Kind haben die dürfen keins mehr benutzen, weil du der Meinung bist, es tut nicht nötig, mhhhhh mach mal und bitte sag dann bescheid, wie deine Nachbarn reagierten, möchts gern wissen, von mir bekommst nen Vogel, lol
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
20 Antwort
Mit unserem
AngelCare ist uns das noch nie passiert. Erstens hat da jedes Babyfon seinen eigenen Code und zweitens hat es noch 8 Kanäle...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

es geht um Sex wenn erlaubt
28.05.2011 | 11 Antworten
ich glaube mein mann geht fremd
26.05.2011 | 19 Antworten
Geht ihr Schwimmen?
22.04.2011 | 11 Antworten
40 SSW Geht es jetzt los?
20.02.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading