Thema kindtötung

Ashley2008
Ashley2008
08.01.2009 | 11 Antworten
Bei uns in der nähe (Bernsbach) hatte vor einigen Monaten eine 16 Jährige ihr baby umgebracht und in die mülltonne geworfen. am auch in den nachrichten. Eltern und freunde haben nix bemerkt.
Aber wie kann das sein?
Grade als Mutter müsste man doch eigentlich erkennen wenn die Tochter Schwanger ist?
Versteh sowas überhaupt nicht ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
..
nicht immer merkt man das, wenn ich überlege hatte keine probleme in der ersten schwangerschaft und auch sogut wie kein bauch, aber ok alle waren eingeweiht. ist echt schlimm sowas könnte es mir persönlich auch nie vorstellen mein kind zutöten oder so einfach schrecklich
Haasi2412
Haasi2412 | 08.01.2009
2 Antwort
Hmmm...
also eigentlich versteh ich so was auch nicht. Aber ich habe selbst eine Bekannte, bereits 2 Kinder, die die dritte Schwangerschaft nicht bemerkt hat und mit Unterleibsschmerzen in KH ist und dann mit baby nach hause kam. Eigentlich völlig unverständlich aber wahr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
3 Antwort
Wie schlecht muss denn das Vertrauensverhältnis
zwichen Mutter und Tochter sein wenn sie ihre SS verschwiegen hatt???
Ashley2008
Ashley2008 | 08.01.2009
4 Antwort
kindstötung
ich versteh das bedingt, mir hat man bis zum 8 monat net angeshen da ich schwanger war, aber ich würd niemals mein kind töten wollen. dann noch eher aussetzten als es umzubringen. schade das solches immer noch vorkommt, vielleicht wollte die mutter es auch net sehn.... naja wünsch dir alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
5 Antwort
aw
Ich habe vor kurzem erfahren das ne alte freundin von mir jetzt 26 damals ihr kind weil sie es nicht beruhigen konnte erstickt hat und sie hat jetzt wieder eins wo ich angst habe und ich weiß net was ich machen soll denn das JA merkt net ma das die kleine die sie jetzt hat zimlich zurück ist mit der entwiklung sie redet net krabelt net oder sonst was sondern schreit nur und des mit einen jahr vor allem schläft des kind noch bis zu 17 std durch des ist doch net normal ich weiß wirklich net was man da noch machen soll
Youngmum2005
Youngmum2005 | 08.01.2009
6 Antwort
Ich dachte auch immer man muß doch sowas merken....
.... jetzt war bei uns im weiteren Bekanntenkreis ein Fall... tja keiner hats gemerkt. Sie ist 15 und schwanger. Bis zur Geburt konnte sies ja geheimhalten, dann gings nicht mehr. War ja auch gut sol. Sie und ihr Freund wollten das Kind und wolllten eben nciht, das irgendjemand sie mit Abtreibung oder so vollquatscht. Und nach der Geburt... die kleine ist so süß, das es kein Problem ist, das sie so früh schwanger wurde.... Irgendwie fand ichs schon raffiniert von ihr und ihr Plan ist ja auch aufgegangen. Aber ich habe sie auch ab und an gesehen... und nichts gemerkt. Sie nahm im ganzen eben viel zu und trug dann andere Klammotten.... Aber ich dachte auch ihre Mutter hätte es doch eher erkennen müssen. Aber man steckt nie drin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
7 Antwort
...
wirklich schlimm, ich will kein verständnis für solche taten hervorrufen, aber ich glaube das bei diesen frauen wirklich ein blackout passiert...ich meine wie könnte es sonst anders sein. bewußt macht man doch sowas nicht. kann nur so vorstellen, das sie in dem moment sicht bei sich sind...keine familie die sie liebt, den sie vertrauen können und dann kommt si ein kleiner wurm...wenn in solch einem moment niemand für einen da ist und die welt zusammenbricht... oder war das kind schon länger auf der welt... dann möchte ich garnicht versuchen zu verstehen... wie hört man das mit vernachlässigungen , verhungert usw. ich meine sowas dauert tage / wochen wie kann man da zu sehen wie sich solch ein wurm quält. da fehlt doch ne schaltung im hirn oder enzyme die irgend was auslösen..... ich bin auch manchmal am rande der überforderung wenn es weint und sich nicht beruhigen läßt aber man muß sich doch im griff haben....
muggelmaus
muggelmaus | 08.01.2009
8 Antwort
hi
Ich werde mit 18 Mutter. meine eltern haben es sofort gemerkt das ich schwanger bin ich habe es ihnen auch sofort gesag. ich verstehe es net wie die Familie es nicht merken konnten. Ihr bvauch wurde doch dicker..
Melimausi1991
Melimausi1991 | 08.01.2009
9 Antwort
ich hatte schon nen kleinen bauch
und den hätte ich nicht verstecken können!!! dass eine schwangere das verdrängen kann, das kommt vor, aber dass die umwelt das gleich mitverdrängt ... hammer! ich habe null verständnis dafür!!!
julchen819
julchen819 | 08.01.2009
10 Antwort
ich
verstehe nicht.... das das JA zu jemanden hin kommt wo es dem baby echt gut geht, gehen oder übersehen aber wo es ihm schlecht geht. die leute sind doch so blind heutzutage, vielleicht wollen sie diese zustände nicht sehen, sonst würden sie sich ja mal dazu äußern oder nicht ?! ich find diese welt einfach nur noch krank
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
11 Antwort
um dieses
thema geht es seit 20 uhr 15 auf 3sat. da kann man erklärungen hören und betroffene sehen. achtung nichts für schwache nerven da bilder von misshandelten kindern gezeigt werden
daven04
daven04 | 08.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Pflegeoma? Thema ist wohl beendet.
08.09.2017 | 21 Antworten
Nochmal zum Thema Plazentaverkalkung
07.09.2015 | 14 Antworten
thema abklemmung der eierstöcke
29.11.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading