hallo,

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.01.2009 | 5 Antworten
wie ist das eigentlich, wenn man kurz vor der geburt steht und man keinen hat der ins KR fährt.wenn man einen krankenwagen ruft muss man dann dafür zahlen?

danke für die antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
krankenhaus
du musst nichts zahlen , das macht alles die krankenkasse , ruf denn krankenwagen aber erst wenn du dir sicher bist das es los geht . das merkst du daran wenn die wehen alle 15minuten kommen jede frau erlebt es anders. die andere platzt die blase bei der anderen schmerzen am rücken. usw....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
4 Antwort
hallo!
eigentlich musst du nix bezahlen wenn du mit den krankenwagen fährst!! es ist ja in den sinne ein notfall wenn du dein kind bekommst!!! gglg
heinicke1
heinicke1 | 08.01.2009
3 Antwort
holla
hast du keinen Schein von dein Frauenarzt bekommen für den Krankenwagen da solltest du mal nachfragen L.G Ines
InesSchramm
InesSchramm | 08.01.2009
2 Antwort
hallo
nein ich glaube wenn dir zb zuhause die fruchtblase platzt solltest du sogar liegend tranportiert werden und dann glaub ich musst du das nicht zahlen.erkundige dich doch mal im kh oder sos die wissen das bestimmt nicht das dich danach die große überraschung erwartet
Janina1488
Janina1488 | 08.01.2009
1 Antwort
hast du keine hebamme??
die holt dich ab wenns ist...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Symptome kurz vor der Geburt
24.05.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading