Geplant oder ungeplant schwanger?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.01.2009 | 13 Antworten
Wie war das bei euch? Geplant oder ungeplant? Und, wie hoch war der Schock oder Freude?

Ich wurde ungeplant schwanger. Hab eine neue Migränetablette genommen und schwubs, war´s passiert .. und, ich war zuerst total geschockt, weil ich eher noch 2 oder 3 Jahre mein Leben genießen wollte, aber dann nachdem ich mich nach einigen Tagen nach meinem Test an den Gedanken gewöhnt hatte, war ich froh, happy und konnte die Welt knutschen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Bei mir wars ungeplant
war ja auch erst 17, knapp 18. War einige Tage hin und her gerissen aber als ich meine Maus dann aufm US gesehen hab waren alle Zweifel ausgeräumt und ich war einfach nur Happy...
Ashley2008
Ashley2008 | 02.01.2009
2 Antwort
geplant
Beide Male geplant schwanger und dementsprechend groß war die Freude beim positiven Test :-) :-) :-) LG
Tornado
Tornado | 02.01.2009
3 Antwort
...
ich habe 3 wunschkinder und eins hat uns überrascht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
4 Antwort
meine tochter entstand durch
verhütungsblödheit. und der schock war erst sehr groß und als der fa dann auch sofort sagte: "gucken sie mal, hier schlägt auch schon das herz!" war an abtreibung schlagartig auch nicht zu denken. war ja noch mitten in der ausbildung. mein kleiner war geplant. vielleicht nicht beim 1. schuß, aber egal.
2xmami
2xmami | 02.01.2009
5 Antwort
bei mir wars 2 mal ungeplant schwanger
tz und die ärzte sagte noch ich könnte warscheinlich keine kinder kriegen... aber wir freuen uns sehr über unsere kinder lieben die auch und bin auch schin auf unser 2tes kind im märz gespannt :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
6 Antwort
ungeplant schwanger
erst hielt sich die Freunde in Grenzen. Zwillinge der Schock war erst riesig. Aber nach 2Stunden verdauung haben wir uns riesig gefreut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
7 Antwort
:::::::::wann ist schon der richtige zeitpunkt das weis man nie und meist würd man überrascht
bei uns war es kein geplantes baby aber wo wir es erfahren haben war es tag für tag immer mehr ein wunsch kind . ich habe damals die pille genommen und dann habe ich mal eine grippe bekommen wo die medikamente die pille ausgeschaltet hat und so wurde ich dann schwanger .
jessilewis
jessilewis | 02.01.2009
8 Antwort
Schwanger
ständig über Kinder geredet, ca. 1 monat lang, 1x drauf ankommen lassen und schwubs war ich schwanger und wir wussten es auch gleich, dass es so war. Dabei wollten wir eigentlich erstmal "üben". Die Freude war glecih riesig
coco1972
coco1972 | 02.01.2009
9 Antwort
ungeplant schwanger
ich hatte gedacht meine periode bleibt aus wegen prüfungsstress. aber als die vorbei war und auch da schon ne woche verging und immer noch nicht kam, hatten wir en test geholt. stand ja drauf 3 minuten warten, aber hab da den test gemacht und meinen freund gegeben. der hat drauf geschaut und gesagt du bist schwanger. hab da erst ma etwas geschluckt, aber wir waren dann beide happy!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
10 Antwort
ungeplant und ein riesen schock...
da geht man, im dem glauben dass es nur ne nasennebenhölenentzündung ist zum arzt, und wird weiter zum fa geschickt... und die sagt doch glatt, ich wär im 5. monat... gefreut hab ich mich, als ich das gesicht von meinem freund gesehen hab, als er gehört hat, dass er papa wird und als mir bei der feindiagnostik bestätigt wurde, dass es der kleinen soweit gut geht aber eigentlich war mein plan ein abgeschlossenes studium, ein ring am finger, ein ordentliches einkommen, ein eigenes auto, eine reise nach australien und dann ein kind jetzt würd ich nicht mehr tauschen
niggl
niggl | 02.01.2009
11 Antwort
@niggl
is ja krass! Ich wär erstmal vom FA Stuhl gefallen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
12 Antwort
ich galub, ich war zu geschockt, um vom stuhl zu fallen ;)
die haben mir dort ganz lieb alles in nen beutel gepackt, was ich mitnehmen sollte ... dann bin ich erstmal zu meinen eltern, meine mutter dachte, ich hätte krebs, so hätte ich vor ihr gestanden und dann hab ich erstmal einen tag am stück geheult, ...das war dann wohl der schock, aber da lag ich schon auf dem sofa ;)
niggl
niggl | 02.01.2009
13 Antwort
zweimal geplant
auf Fabian haben wir 4Jahre gewartet, aber den Bastian kam schneller als erwartet; wir wollten mit seiner "Planung" anfangen, wenn Fabian 1Jahr alt ist. Naja, kurz vor Fabians ersten Geburtstag war der Test positiv!!!! :-)) SO schnell dachten wir eigentlich nicht dran!! Aber nun ist es super so wie es ist!!! :-))))
FaMel
FaMel | 02.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Ungeplante Schwangerschaft
09.07.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading