Geschlecht im Traum erfahren?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.12.2008 | 7 Antworten
Liebe Mummy´s ..
also zu dem Thema muss ich folgendes loswerden!

Unser Frauenarzt hat uns bis ins 8. Monat hinein immer wieder gesagt, er wäre sich zwar nicht 100%ig sicher, jedoch zu über 80% hätte er ein männliches Geschlechtsorgan gesehn ..
Meine Schwiegermutti und der Rest der Familie waren überzeugt ein Junge würde in mir wachsen .. Das Pendel, die Bauchposition ALLES spräche für einen Jungen.. auch die Kartenlegerin war dieser Meinung..
(gut zu diesen Themen kann jeder selbst entscheiden was er darüber denkt, nur das möchte ich gar nicht zur diskussion stellen)
da passte die Mutmaßung des FA natürlich dazu und er bestätigte uns!

Jedoch hatte ich immer wiederkehrende Träume in denen sich mein Baby mir zeigte .. Immer wieder immer wieder: Nacht für Nacht der gleiche Traum .. ein kleines Mädchen mit blonden Haaren war zu sehn jedoch war es schon älter.. (so 2 Jahre hätte ich geschätzt) und ich wusste das ist mein Kind!
Nach einigen Träumen beschloss ich meinen Mann über diese Sache zu informieren .. ! Er hält viel auf meine Intuitionen deshalb dachten wir hauptsache gesund wir werden schon sehen!

Im 8. Monat gingen wir wieder zum Fa! Bei diesem Ultraschall konnte er eindeutig das Geschlecht bestimmen u sogar ein Foto davon als Beweis sichern: Unter meinem Herzen wuchs ein kleines Mädchen!

Auch nach diesem Termin sah ich meine Tochter weiter in meinen Träumen .. heute ist sie knapp 2 Jahre und sieht aus wie die Kleine in meinen damaligen Träumen!

Wie seht ihr das?
Bin schon gespannt auf eure Meinungen u Erfahrungen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Sowas habe ich auch oft geträumt...
z.B. kurz bevor sie das erste mal zahnte hab ich geträumt das sie mich anlacht und ganz viele Zähne hatt. Und kurz darauf bekam sie die ersten 2. Und ich träume oft das sie auch schon größer ist und ich mit ihr zum Spielplatz laufe.
Ashley2008
Ashley2008 | 18.12.2008
2 Antwort
Morgen!
Ich habe zwar nicht von meinen Kindern geträumt, aber ich wuße was es wird.Ich wollte es nie vom FA bestätigt haben.Wenn mich einer gefragt hat, habe ich gesagt ich glaube es wird ein Mädchen.Beim 2 war ich mir sicher es wird ein Junge und auch das Stimmte.War halt anders.Und beim 3 ?Der hatte von beiden Schwangerschaften etwas und da ich eine Fruchtwasser untersuchung machen ließ war 100% sicher was es werden würde. Ich denke es gibt so etwas wie den 7 Sinn. Man weiß das wird ein Mädchen, Mit dem Kind Stimmt etwas nicht oder diese Situation kenne ich.Es ist ebend so.
Heike-Gismo
Heike-Gismo | 18.12.2008
3 Antwort
hi
Ich hatte damals als ich mit meiner tochter schwanger war auch so einen traum. Aber mir war immer klar das es ein mädchen wird schon lange bevor ich schwanger wurde! Und als es dann geschnaggelt hatte bin ich in der nacht mit einem wunderschönen traum lachend aufgewacht! Heute ist meine süße 6 jahre alt und hat leider eine geistige behinderung.
melmag
melmag | 18.12.2008
4 Antwort
Seelenverwandheit
bezüglich euren antworten u erfahrungen kann ich nur sagen : ich persönlich glaube an das Rad der Wiedergeburt ... ich glaube auch das wir immer wieder mit gewissen Seelen gemeinsam inkarnieren ... diese Seelen stammen mit uns aus einer Seelenfamilie.. und deshalb denke ich das wir bereits vor der physischen Geburt genau Bescheid wissen im Unterbewussten ... und durch die Enge Verwandschaft der Seele kann sie sich uns zeigen und wir können gewisse Sachen einfach im Vorhinein spühren! Auch Probleme die anstehen oder Sachen die auf uns Zukommen können sich offenbaren ... drum immer genau auf die Träume u eingebungen achten, oft steckt viel dahinter!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.12.2008
5 Antwort
Ich finde das sehr cool
ich bin auch schon so gespannt auf das Geschlecht meines Baby´s ich hoffe so sehr es im Januar dann entlich zu erfahren. Alle sagen es würde ein Mädchen werden ich selber hatte von anfang an das Gefühl als würde es ein Junge mein Freund würde sich sehr nen Jungen wünschen aber er ist der Meinung das es ein Mädchen wird ich bin wirklich gespannt!!!! Ich habe mich noch nicht getraut zu Pendeln ich will mich auf nix versteifen!!! Ich würde mich über einen Jungen ebenso freuen wie über ein Mädchen!!! Früher wollte ich immer ein Mädchen aber als ich erfuhr das ich schwanger bin sagte ich gleich von anfang an oh mein kleiner!!! Vieleicht ist dies ja auch ein Zeichen!!! Nach dem chinesischen kalender müßte ich nen Jungen Bekommen!! Ich finde deine Geschichte sehr schön ich hoffe du hast dieses erlebnis aufgeschrieben und kannst es dann später deiner süßen Tochter geben diese Geschichte ist etwas wunder wunder schönes!!!!!!!!!! LG Tyra
Tyra03
Tyra03 | 18.12.2008
6 Antwort
hey...keine ahnung
wie das funktioniert aber ich hatte auch schon oft solche träume ... nur das mein mädchen leider nicht auf die welt kommen durfte ... und ohne das ich das geschlecht zur damaligen zeit wusste ..besuchte mich immer ein mädchen in meinen träumen ... ich ging zur wahrsagerin..und dort hin wo mein baby damals war und mir wurde bestättigt das es ein mädchen gewessen wäre ..grusslig solche sachen..aber auch sehr interessant
gitti27
gitti27 | 18.12.2008
7 Antwort
Traum
Bei meinen Zwillingen habe ich auch, schon sehr früh in der SS, geträumt das eines der Kinder ein Junge wird und eines ein Mädchen. In der 13 Woche wurde mein Traum dann vom FA beim Spezialultraschall bestätigt.
leni-2231
leni-2231 | 18.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Traurig über das Geschlecht des Babys
27.07.2016 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading