Wie ist das denn eigentlich rechtlich gesehen, wenn der obere Nachbar

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.11.2008 | 12 Antworten
seine Teppiche ausschüttelt und der Dreck auf meinem Balkon landet? Die Oma obendrüber tut das nämlich grad und das mit einer krachenden Lautstärke. Nicht, das es mich stört, nein, wir ziehen eh Gott sei Dank nächste Woche endlich aus aus diesem Irrenhaus. Aber, mal nachgeharkt für die Zukunft.

Ich meine, mein ganzer Balkon ist nun voll mit ihrem Dreck. Aber, ich reg mich nicht mehr drüber auf..nein, tu ich nicht..Wusa!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
ich kann mir nicht
vorstellen, daß sie das darf. Aber ich kenn das Problem leider. Meine Eltern haben eine Erdgeschoßwohnung mit einer wunderschönen, riesigen Terrasse. Leider sind noch 6 Stockwerke über ihnen. Und die schmeissen einfach die Blumenerde, trockene Blumenblätter usw. einfach runter. Wenn der Wind geht, wehts das alles ins Wohnzimmer meiner Eltern. Sie haben schon vor 20 Jahren mit der Hausverwaltung gesprochen. Rausgekommen ist nur, daß wir auf der Terrasse nicht grillen dürfen, weil sich die oben vom Geruch gestört fühlen. Sonst nix. Meine Mama schreit halt immer rauf wenn sie mitkriegt da schmeisst schon wieder jemand seinen Müll auf unsere Terrasse. Aber helfen tuts leider nix, seit fast 30 Jahren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
11 Antwort
Holz mein ich....
............
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
10 Antwort
Narba
Halzvertäfelung an der Zimmerdecke...so aus den 60´er Jahren oder so...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
9 Antwort
???
was ist eine DEckenpanele? Sorry dass ich so "dumm" frage :-)
Naba123
Naba123 | 18.11.2008
8 Antwort
Hallo
Rein rechtlich darf sie das nicht. Dürfte sogar in eurer Hausordnung verankert sein. Bzw. wenn ihr sowieso umzieht, dann frag doch nochmal Deinen neuen Vermieter und weise ihn gleich darauf hin, dass Du das in Deiner alten Wohnung hattest. Du kannst die Omi höflich auffordern dies zu unterlassen. Ansonsten wendest Du Dich an Deinen Vermieter, der soll die Sache klären - schließlich zahlst Du einen Haufen Miete und da soll er sich darum kümmern, denn sie verstößt eindeutig gegen die Hausordnung.
Niklas-Mami
Niklas-Mami | 18.11.2008
7 Antwort
Darf sie nicht
:-) Das gleiche Problem hatte meine Mutter mal mit einer Nachbarin... Die hat dann einen Brief vom Vermieter bekommen, dass sie das nicht mehr machen soll... LG Denise
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
6 Antwort
tja, das Problem ist,
die olle ist die Mutter von der Hausverwalterin und mit der müssen wir uns noch gut stellen, weil ich keinen Bock hab die Deckenpanele runter zu machen. Da wird die Tage entschieden. Nur, wenn ich nun einen Tamtam mit der Oma anfang ruft sie die andere an und ich darf einen Handwerker holen, der die Decke putzt. Die Panele hängen schon Jahrelang und wir waren damals so dumm beim Einzug und wollten sie mit übernehmen...nun haben wir den Salat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
5 Antwort

ich würde meinen balko scön fegen und den dreck bei ir vor die türe legen, mit nem gruß an absender zurück. das hat mal ne nachberin von nserem aus mi igarettenkippen aus irem garten die der obere achbar immer runter geschmissen hat, gemacht
mia220
mia220 | 18.11.2008
4 Antwort
..............
schrecklich! sie darf das nicht tun - bei uns hang so was im Haus flur fur alle bewohner - darf man nicht zu stark giessen
MonCheri04
MonCheri04 | 18.11.2008
3 Antwort
ich würde die Dame
zu mir auf den Balkon einladen und sie höflich fragen, ob sie ihren Dreck nicht von meinem Wohnraum beseitigen möchte. Ist es so schlimm bei Euch, daß ihr schon wieder auszieht? Ihr wohnt doch erst ein paar Monate da, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 18.11.2008
2 Antwort
ich würd jetzt zu
ihr hoch gehen und sie ganz freundlich darum bitten das sie das lässt und mit runter kommt und den dreck beseitigt!! musst aber stickfreundlich sein!! für die zukunft würd ich mich mal beim vermieter erkundigen oder mieterschutzbund! normalerweise darf das nicht sein! ich mein kann ja auch mal sein das ihr im sommer da sitzt und esst!!
bobbes3011
bobbes3011 | 18.11.2008
1 Antwort
.......
ich kenne das... über mir wohnen noch vier weitere Leute, da ich im ersten Stock wohne bekomme ich IMMER den ganzen Dreck ab. und besonders einer Ne aber wirklich wie so Streu für Käfige oder so...Zweimal im Monat kommt das bestimmt vor.. WAs kann ich denn da machen? Sehr gute Frage.. Man ärgert sich immer zu Tode...
Naba123
Naba123 | 18.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Hilfe, meine Kinder haben Pornos gesehen
25.07.2013 | 26 Antworten
obere schneidezähne oder doch schub
20.09.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading