was könnte passieren

Murunzel
Murunzel
17.11.2008 | 14 Antworten
wenn man nach 3 monaten nach der geburt wieder schwanger ist? Bin es wahrscheinlich habe einen positiven ss test!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Ich
lag im Krankenhaus neben einer Frau die auch nach ca 3 Monaten wieder schwanger wurde und da sie sich wegen ihrer Kleinen kaum ausruhen konnte und zuviel gemacht hat, hatte sich ihr Gebärmutterhals auf 1, 9 verkürzt und das schon im 5 Monat, ab da musste sie liegen. Ich denke man darf nicht vergessen, dass der Körper von der vorigen SSW noch geschwächt ist und man deshalb wirklich aufpassen muss. Ist natürlich auch bei jedem verschieden. Alles Gute
carinao
carinao | 17.11.2008
13 Antwort
ich hatte
eine normale geburt also keinen keiserschnitt!!!!!
Murunzel
Murunzel | 17.11.2008
12 Antwort
im schlimmsten fall
werdens mehrlinge und du hast bald das ganze haus voller kinder.hab selber vor 2 wochen die kleine bekommen, die andere wird im dez. ein jahr.außer dass die SS anstrengend war und die nachwehen böse sind, ist es nicht schlimm.was bei rauskommt, ist aber total schön
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
11 Antwort
wieder schwanger
Was soll denn passieren? Meine Freundin war nach zwei Monaten wieder schwanger und ich habe es neun Monate ausgehalten. Ging bei beiden sehr gut und die Geburten gingen relativ schnell und ohne Probleme von statten! Wünsche Dir alles Gute!! LG Dani
Dani168
Dani168 | 17.11.2008
10 Antwort
hallo
also wieso weiß ich auch nicht aber man soll 1 jahr warten wegen dem körper der soll sich erholen aber ich glaube wenn es passiert ist ist es auch ok.... wie fühlst du dich den?
cherry1982
cherry1982 | 17.11.2008
9 Antwort
es könnte passieren das ne anstrengende zeit auf dich zu kommt
aber stillen schützt nicht vor einer erneuten ss.wünsch viel kraft.
caranzo08
caranzo08 | 17.11.2008
8 Antwort
@ steffi ...
Und es wäre glaube ich ne Risikoschwangerschaft - bin mir da aber jetzt net sicher LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.11.2008
7 Antwort
Ich würd
sagen , nächstes Jahr kriegt dein Kind ein Geschwisterchen :-)
kennethundsusi
kennethundsusi | 17.11.2008
6 Antwort
dann
haste in gut 9 monaten 2 kinder.... was soll denn passieren oder hattest du einen kaiserschnitt??? bei meinen großen hatte ich auch nur 6 monate dazwischen und mein mann seine ex hat ein kind im januar bekommen und das nächste im dezember....alles okay lg ela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
5 Antwort
es könnte
passieren, dass in neun Monaten großer STress auf dich zu kommen wird.. Also ich könnte meine Kinder nicht so schnell nacheinander bekommen... Aber ich denke gesundheitlich solltest du mal mit deinem Arzt sprechen...
Naba123
Naba123 | 17.11.2008
4 Antwort
was dann passiert???
auf jedenfall ne meeenge stress denk ich mal.. naja ich würd emeine nicht so schnell nach einander haben wollen.. aber ja.. wünsch dir viel kraft und alles gute!
sidii
sidii | 17.11.2008
3 Antwort
wenn du das Baby spontan geboren hast dann ist das alles überhaupt kein Problem
bis auf den Stress der mit 2 so kleinen Kids auf dich zukommen wird ;-) wenn du per KS entbunden hast dann solltest du schnellstmöglich zu deinem Frauenarzt und mit ihm alles besprechen. Ich halte es in dem Falle am wahrscheinlichsten das das zweite wieder per KS allerdings deutlich vor ET geholt wird
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 17.11.2008
2 Antwort
....................
Es könnte passieren das Du in 9 Monaten noch ein BAbybett brauchst.......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
1 Antwort
hey
frag dein arzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Was kann passieren oder wie ist das?
15.12.2015 | 16 Antworten
12+5 ssw kann noch was passieren?
14.07.2015 | 4 Antworten
Könnte es geklappt haben ? :)
29.10.2013 | 7 Antworten
ich könnte echt platzen
13.06.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading