Brauche eure Hilfe, bzw ein Par Tips

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.11.2008 | 12 Antworten
Unser kleiner Schatz hat seit heute Husten. Er war noch nie richtig Erkältet, bzw. hatte noch nie richtig Husten (kalt01) . Tagsüber ging es eigentlich, doch seit dem er im Bettchen liegt Hustet er sehr viel und oft. Ich meine es scheint ihm nicht viel auszumachen, er (baby04) danach weiter. Jedoch mache ich mir etwas Sorgen, hört sich echt fürchterlich an. Vielleicht habt ihr ja ein paar gute Ratschläge, bzw. Tips was bei Husten hilft. Tut mir so leid der kleiner. Fieber hat er keinen und seine Nase ist auch frei, läuft aber heute öfter mal. Würde mich über eure Antworten freuen, zumal jetzt ja auch noch das WE ansteht und ich eh nicht gerne Hammermedikamente gebe. Danke danke danke.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
deine frage
Hallo! Meiner hatte das auch vor kurzem, klingt immer schlimm aber solange er weiter schläft ist alles gut bzw. ich reibe ihn vorm bettgehen mit pulmotin ein oder letztens habe ich während er schläft einfach ein paar Erkältungstropfen aus meiner Hausapotheke auf seinen Schlafanzug getropft, weil ich ihm einfach helfen wollte, hatte auch den Eindruck das es ihm geholfen hat, weil es gut funktionierte. Also tropfen die einen einfach besser durch atmen lassen, z. B. Soledum oder irgendwas mit Eukalyptus. Ich denk wenns nicht soviel ist und nicht direkt im Kontakt mit dem Kind ist schadet es nicht. Meiner ist 16 Monate und bei ihm hats nichts ausgemacht. Solange es so bleibt und er kein Fieber bekommt würd ich auch nicht zum Arzt gehen. Ich mag das auch nicht immer gleich Medikamente. Hoffe ich konnte dir bissl helfen!
nineII
nineII | 14.11.2008
11 Antwort
Zwiebeln.......
Hab leider nur TK Zwiebelstückchen im Haus?? Geht das auch??? Noch ne Frage zum Zwiebelsaft. Macht man den selber???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2008
10 Antwort
Babix-Tropfen
haben bei meiner einen Kehlkopfkrampf hervorgerufen mit bellendem Husten und Luftnot. So ganz ohne ist das Zeug nicht. Gerade bei Husten soll man mit den Tropfen vorsichtig sein. Was zu empfehlen ist ist die Zwiebel , hilft aber und Zwiebelsaft mit Zucker. Geht hervorragend.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2008
9 Antwort
o,o
wenn es mit dem Bellen schlimmer wird und er dazu Atemnot bekommt ist es der Pseudokrupp ist ja auch das Wetter dazu kommt meistens wenn es regnet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2008
8 Antwort
Bellen...
Ja, hört sich sehr bellend an. Jedoch hört sich sein Husten immer so bellend an, wenn er sich verschluckt oder mal so zwischendurch Hustet. Deswegen bin ich ja ein wenig irritier.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2008
7 Antwort
Hey der arme kleine!!
Gute Besserung zuerst mal. Meiner war auch grad erkältet. Mit schnupfen und husten. sser drin. Kamillentee zum trinken wirkt desinfizierend. Und gaaaaanz viel Mami braucht er dann. Am Besten lässt Du dich in der Apotheke beraten. Es gibt auch einige planzliche Sachen von Wela für die Kleinen. Wenn das mit dem Husten nicht besser wird, dann würd ich montag zum doc gehen. liebe Grüße Alles Gute!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2008
6 Antwort
Babixtropfen......
hab ich heute geholt und vorm schlafen aufs Bettchen gegeben. Hoffe es hilft ihm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2008
5 Antwort
Hallo
Wenn es zu doll wird, würde ich einen Arzt aufsuchen. Bei meiner kleinen war es mal ein Reizhusten wegen einer Mittelohrentzündung und jetzt halt Bronchitis. Sie bekommt Antibiotikum. Du kannst heute aber auch erstmal eine Zwiebel aufschneiden und in ihr Zimmer legen. Wärme auf dem Brustkorb soll auch helfen. Gute Besserung. lg Bastet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2008
4 Antwort
husten
Kann es sein das er den Pseudokrupp hat?So wie du das beschreibst also der kommt immer gegen Abend , wie hört es sich den an wie ein bellen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2008
3 Antwort
hallöle
ich gebe meiner tochter immer viel zutrinken und mache ihr ein kirschkern kissen auf die brust.ich weiss nicht wie alt deine maus ist aber es gibt in der apo.aucch babix-tropfen helfen bei uns auch immer.
krümel_78
krümel_78 | 14.11.2008
2 Antwort
oder...
gib ihm Milch mit Honig oder 3 x tgl. einen TL Honig pur. Löst den Husten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2008
1 Antwort
halllöchen
zwiebelsaft ist sehr gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading