Sandra maggi maquise möppelchen bitte alle mal antanzen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.11.2008 | 38 Antworten
brauch euch mal kurz zur entscheidungsfindung
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

38 Antworten (neue Antworten zuerst)

38 Antwort
Hallo Scarli
Meine Ärztin hatte mir nach Franzi den Vorschlag gemacht. Hatte mich dann nach 8 Jahren von Franzis Papa getrennt, nun einen neuen Patrner der noch keine Kinder hatte. Ich hab damals "nein" gesagt weil es mit zu entgültig war. Obwohl ich keinen Kinderwunsch mit Franzis Papa mehr hatte. Ich bin so froh darüber denn dann hätte ich die Lotte nie kennen gelernt! Ich hatte dann die "Mirena"- Spierale und war sehr zufrieden. Soviel zu meinen Erfahrungen. Liebe Grüße
susepuse
susepuse | 10.11.2008
37 Antwort
Moppelchen, Marquise, Ela
DAUMEN hoch bin auch raus , Bye ihr lieben
Fabian22122007
Fabian22122007 | 10.11.2008
36 Antwort
nein missen will ich sie auch nict
muss jetzt auch raus sie ist grad wach also ich denke ich werd da moirgen hin mich informieren aber erstmal noch warten vielleicht kann er mir ja noch ne sicherer methode als pille nennen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
35 Antwort
Ich geb jetzt auchmal meinen senf dazu
auch wenn du mich nicht gerufen hast also ich hab mich auch mit meinem Frauenarzt über eine sterilisation unterhalten als ich mit maja noch schwanger war...er sagte kein problem können wir machen....kostet 850 Euro....ich hab dem erstmal nen vogel gezeigt und ihm gesagt des zahlt doch die kasse....dann hat er mir einen vogel gezeigt und gesagt nö seit 3oder 4 jahren nit mehr.... er hat gesagt mein mann soll es machen 1. is es einfacher weil ohne vollnarkose und 2. kostet es nur ca. 250 euro... und mal ganz abgesehen vom kostenfaktor würde ich mir das in deinem alter wirklich nochmal überlegen... die geburt vom leon war für mich auch der horror ich hab mir geschworen ich will niiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeee mehr ein kind und heut is maya 7 wochen.... warte noch mal ein paar jahre verhüte mit pille und kondom oder spirale und kondom...aber lass es noch nicht machen...... lg ela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
34 Antwort
Patchworkfamilie
das ist doch normal heute Ich war beim 3.Kind mit meinem anderen Mann bei der Entbindung also das ist kein Grund Es soll ja auch noch nette Typen geben....ja ja ich weiss das aus meinem Mund, lach aber ist so. Und ich habe den Verdacht du hast Depris zur Zeit. Lass dich nicht drängen und lass dir auch Zeit damit ich habe Paare in KW Kliniken erlebt wie verzweifelt sie waren und alles getan hätten für ein Kind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
33 Antwort
scarli,
ich wollte auch kein 2. kind, war mindestens so panisch wie du! und nun kommt nr.5!!! du hast jetzt angst, das ist verständlich, aber warte mit einem eingrif wenigstens noch ab. ich garanitiere dir, du würdest es spätestens in 4-5jahren bereuen, auch wenn es dir jetzt unwahrscheinlich vorkommt. nimm notfalls alle verhütungsmittel gleichzeitig, aber zerstöre nichts, was du eventuell einmal wiede rrückgängig machen möchtest. mein ex hat sich sterilisieren lassen. 100% davon überzeugt, das einzig wahre zu tun. heute gäbe er sonstetwas, um es rückgängig machen zu können. ich kenne viele, die den eingriff aus überzeugung machen liessen und heute psychopharmaka schlucken, weil sie mit den depressionen nicht klarkommen. und JEDE SS ist anders, glaub es mir. schau deinen kleinen engel an und frag dich dann selbst, ob du dir ein weiteres, so zauberhaftes wesen, in deinem leben soooo wenig vorstellen könntest?
Moppelchen71
Moppelchen71 | 10.11.2008
32 Antwort
Ich hab auch mit 23 mein erstes Kind bekommen
und wollte dann keins mehr. Die Jahre vergingen und auf einmal war der Wunsch wieder da. Das zweite kam dann 8, 5 Jahre später. Ich würde mich auf keinen Fall sterilisieren lassen mit dem Alter.
Dagi22
Dagi22 | 10.11.2008
31 Antwort
ich kann auch nur sagen
überlege es dir gut!!! oder warte wenigstens noch ein paar jahre
tamara
tamara | 10.11.2008
30 Antwort
bei uns klappt Patchwork WUNDERBAR
Fabian22122007
Fabian22122007 | 10.11.2008
29 Antwort
ich verstehe dich ABER kann hier nur alles unterschreiben
lass dir Zeit damit, das Leben geht seltsame Wege mit uns da kommt vielleicht nochmal ein Kinderwunsch und du bist verzweifelt weil es nicht mehr geht ............
Fabian22122007
Fabian22122007 | 10.11.2008
28 Antwort
Soll ich dir was sagen?
Du bist dir nicht 10000% sicher also lass es.Und den "richtigen Mann" hast du auch noch nicht ich spüre das.Meine Entbindungen waren auch der blanke Horror ich kriege heut noch ne Krise wenn ich dran denke.Über 20 Stunden Dammriss und was weiss ich aber missen möchte ich die "Kröten" nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
27 Antwort
mein freund wollt auch immer nur 1
und ich wollt nie ne patchwork familie haben falls ich mich trenne. hab leider zu oft erleben müssen bei mir oder auch im umfeld das es nicht gut ausgeht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
26 Antwort
meine schwester hat die spirale auch nicht vertragen
ich hab richtige angst vor einer ss das kann sich keiner vorstellen richtige panik attaken. ich feiere jedesmal ne party wenn ich meine mens bekomme
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
25 Antwort
Das ist deine Entscheidung und
du musst wissen was du möchtest. Überlege es dir nochmal richtig, wenn du dir jetzt nicht mehr so sicher bist. Ich würde mir einen Termin setzten zum bsp. ein Jahr und wenn du nach dem Jahr immer noch keine Kidis möchtest dann kanst es imme rnoch machen.
Judithdiva
Judithdiva | 10.11.2008
24 Antwort
scarli
du bist zu jung, um so eine .. echt weitreichende entscheidung fällen zu können.. man .. das leben geht seltsame wege.. und es kann sich so vieles verändern.. nimm dir selbst nicht die möglichkeit, irgendwann ncohmal ein kind bekommen zu können - selbst wenn es jetzt .. eine undenkbare angelegenheit für dich ist.. ich kann es dir nur ans herz legen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
23 Antwort
Schau mal ich bin das beste Beispiel
Ich wollte wenn überhaupt 2Kinder dann traf ich einen neuen Mann das 3. Kind kam er wollte dann das ich mich sterilisieren lassen soll ich hab darüber nachgedacht wollte es beinahe machen denn ich wollte keine Kinder mehr und nun?? Trennung und mit 38 wollte ich dann doch noch eins gut hat nicht geklappt wegen meinem Partner aber stell dir vor du bist so jung.......Vielleicht die Spirale ich hab die nicht vertragen aber zig tausend andere Frauen schon
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
22 Antwort
kinder sind das grösset glück
das weiss ich auch aber ich hab angst das glück nochmal herraus zu fordern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
21 Antwort
@Scarli
Ich hatte auch keine schöne SS. Hatte in der 14. Ssw ne Lungenemboli und wäre fast dran gestorben und mit mir auch mein Kind. Ab da musste ich mich täglich 2 x spritzen, unzählige Tabletten einnehm, jeden 2. Tag zum HA Blut ziehn und jede Woche 2 x zum FA. Ich hatte jeden Tag Angstzustände, weil ich immer dachte, ich sterbe und reisse mein Kind mit in den Tod. Also, überleg dir das nochmal ganz genau.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
20 Antwort
also sie ist jetzt 7 monate
und ich kann heut noch nicht über die geburt reden ohne tränen in den augen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
19 Antwort
müsst ihr entscheiden
ICH würde es so jung NIE machen .............. in deinem Leben kann noch soviel passieren .............
Fabian22122007
Fabian22122007 | 10.11.2008

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Ein Dankeschön an die MHH Hannover!
27.10.2011 | 8 Antworten
Kochen mit Maggi Fix
10.02.2011 | 31 Antworten
Maggi und Knorr schlecht?
12.05.2009 | 20 Antworten
Weis jemand wie gesund Maggi
08.07.2008 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading