In Kenia hat eine Frau ihr neugeborenes Barack Obama genannt,

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.11.2008 | 17 Antworten
weil sie meint das Baby steht für eine neue Zeitrechnung. Find ich superschön!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
ich muss sagen,
ich finde es super das barack obama die wahl in der USA gewonnen hat und präsident ist/wird vor 10 jahren wäre es undenkbar gewesen, in deutschland eine frau als kanzlerin und in der USA ein schwarzen präsident, da kann man mal sehen wie sich die zeiten ändern. :-)
Alans_mama
Alans_mama | 07.11.2008
16 Antwort
Klar hat da jeder seine Meinung zu
wäre ja auch schlimm, wenn nicht. Aber guck grad auf die Uhr huch ist das spät. Ich bin dann mal im Bett. Nachti alle!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
15 Antwort
ja
das ist mir doch vollkommen klar, dennoch bin ich persönlich der meinung ist es übertrieben. Aber gut ich mein leute bennen kids nach promis also warum nicht nach presidenten. Im vergleich zu manchen promis hat er ja auch was geleistet. ich hab nur meine meinung geäußert, d.h. nicht das ich nicht verstehe worum es geht-was für ein Grundgedanke dahintersteckt
crispy1984
crispy1984 | 07.11.2008
14 Antwort
@crispy
Es geht einfach um den Gedanken, das Obama es geschafft hat, der erste farbige Präsident der USA zu werden. Er gibt den Afro Amerikanern wieder eine Hoffnung und steht für eine neu beginnende Zeitrechnung, nicht nur in den Staaten, sondern auch auf allen andern Konitenten dieser Welt. Obama verkörpert ein neues Denken und er verkörpert einen Sieg der farbigen im Bezug auf Menschenrechte. Um das geht es bei der Geschichte der Mutter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
13 Antwort
Klar werden
hohe Erwartungen an ihn gestellt, manche haben bestimmt auch zu hohe Erwartungen, er kann den Mist den Bush verzapft hat bestimmt nicht in 1-2 Jahren wieder ausbaden! Aber denke auch es wird einen Wandel geben. Und mal ganz ehrlich: Welcher Politiker hat seine Versprechen zu 100 % gehalten? Egal wo auf der Welt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
12 Antwort
warum nicht???
es geht ja hauptsäch um die vornamen oder?angela merkel ist ja somit auch was aussergewöhnliches weil eben erste weibl. kanzlerin. und wie schon erwähnt bevor man in überschwenglicher begeisterung sein kind nach ihm benennt würd ich abwarten ob er seine versprechen einlösen kann. ich mein ihm wahlkampf versprechen alle viel und dann passiert nicht viel.aber gut ich denk da hat jeder seine meinung
crispy1984
crispy1984 | 07.11.2008
11 Antwort
@Maike
Geanau so seh ich das auch...ich denke, ab sofort wird sich so einiges in der Welt ändern und um diesen Gedanken geht es.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
10 Antwort
Es ist wirklich eine Geschmackssache
und hätte meine Tochter bestimmt nicht Angela genannt, aber es ist einfach der Gedanke der dahintersteht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
9 Antwort
Du kannst ja wohl uns Angie
nicht mit Obama vergleichen...das geht ja wohl garnicht!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
8 Antwort
ja
sicher ist toll das endlich auch ein afro-amerikaner president ist, stimme ich voll zu noch mehr kommts drauf an das er ein guter präsident wird. aber mal ehrlich merkel is die erste kanzlerin, sollte man deswegen die eigene tochter angela nennen????
crispy1984
crispy1984 | 07.11.2008
7 Antwort
Richtig Geschmackssache
und Einstellung....wenn ein Türke nach dem Gott da heißt ist da ja nun auch nicht weiter schlimm. Für mich ist Obama der größte und ich fand seinen Sieg toll. Ich hätte meinen Sohn wenn er in der Wahlnacht geboren wäre, vielleicht Barack genannt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
6 Antwort
das arme kind
ich persönlich hätte das nie im leben gemacht!!! geschmackssache..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
5 Antwort
Ähm überlegt mal bitte
was das für die Schwarzen in Amerika heißt, ein Schwarzer Präsident . Denkt mal an die Sklavenhaltung!!!!! Und da finde ich es auch einen wunderschönen Gedanken sein Kind nach ihm zu benennen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
4 Antwort
naja
muss nicht sein-ausser der name gefällt einem. ist ja schön das er gewählt wurde aber er hat ja noch nix großartiges verändern bzw. verbessern das man ihm zu ehren das kind bennent. find ich übertrieben
crispy1984
crispy1984 | 07.11.2008
3 Antwort
sorry....
aber das find ich echt geschmacklos, es gibt sooo viele schöne namen und barack obama ist ein name der würd mir nicht mal im traum einfallen. armes kind.
tatjana2908
tatjana2908 | 07.11.2008
2 Antwort
Komm...immerhin verkörpert der neue US Präsident
ein neues frisches Leben und das nicht nur für die US Bürger.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
1 Antwort
Find ich...
...total bekloppt :) Außer es besteht die Möglichkeit, dass er der Vater ist ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Neugeborenes - zwei Fragen :-)
27.09.2014 | 15 Antworten
mit was decke ich ein neugeborenes zu?
12.10.2013 | 8 Antworten
in welchen Abständen stillt ihr?
20.09.2011 | 15 Antworten
wie oft badet ihr euer neugeborenes
25.02.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading