Hare färben?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.09.2008 | 8 Antworten
Also bei diesem Thema gehen ja die Meinungen ziehmlich auseinander, aber wie sieht es denn jetzt aus mit dem Haare färben? Ich seh nämlich aus wie ne Vogelscheuche (eine die grau ist) und würde das endlich gerne ändern, kann aber nicht mehr bis zum ET damit warten. Das Kind bekommt ja nen Schock! :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Ich
hab auch lang mit mir gekämpft - und sie mir vor zwei Wochen doch noch gefärbt. Die sind eh recht widerspenstig jetzt in der Schwangerschaft, dann sollten sie wenigstens ne schöne Farbe haben, wenn sie schon sonst tun was sie wollen. :-) 'Sagt Dir aber jeder was andres dazu. Mußt selber entscheiden. Meinem Krümel im Bauch scheint es net geschadet zu haben. Der ist immer noch quietschvergnügt und laut dem letzten CTG und Ultraschall tun auch alle Organe so wie sie sollen. Also hat es ihm wohl nichts ausgemacht.
Colle77
Colle77 | 19.09.2008
7 Antwort
Hallooo...
Mein Frauenarzt hat davon abgeraten, da es das Erbgut schädigt und Krebserregend für das Baby sein soll!!!Habe meine Frisörin gefragt und sie hat mich auch nicht gefärbt noch nicht einmal Strähnen hätte sie mir gemacht!Ich hab es auch so geschafft trotz grau meliert;-)Aber 2 Wochen nach ET hat meine Hebi gesagt geh zum Friseur und lass dir Foliensträhnen machen das ist in der Stillzeit kein Problem. Aber das muss ja jeder für sich selber entscheiden...
Wuermchen08
Wuermchen08 | 19.09.2008
6 Antwort
Hi
ich habe es nicht gemacht! mir haben auch ganz viele davon abgeraten darunter auch eine befreundete frisörin! Stähnchen sind vielleicht noch ok aber ich hätte komplett-Färbung gebraucht und habe es dann auch gelassen.... und kurz nach der entbindung habe ich dann gefärbt! deinem spatz isses völlig latte wie du aussiehst....und wenn du dich dann immernoch unwohl fühlst kannst dich ja färben kurz danach!!! vlg Manuela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.09.2008
5 Antwort
Hallo
Das muss jeder für sich entscheiden. Also ich hab es nicht ausgehalten sie nicht zu färben muss dazu sagen bin Friseurin und ab auch fast bis Schluss gearbeitet, hab gedacht wenn ich schon die Dämpfe einatme. Aber kannst dir ja ganz viele Stränen machen lassen dann kommt nichts auf die Kopfhaut und man sieht den Ansatz nicht mehr so arg. Gruß
luna24
luna24 | 19.09.2008
4 Antwort
hallo
also ich hab meine haare auch in der halbzeit der ssw noch gefärbt.. ich war halt nur etwas vorsichtig mit dem ätzenden geruch.. aber sonst hat es uns nicht geschAdet :) Alles Gute
kathimaus86
kathimaus86 | 19.09.2008
3 Antwort
hi
ich würde strahnchen machen lassen beim frisör . Habe mir immer strahnchen gemacht .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.09.2008
2 Antwort
Haare färben
Kannst schon. War auch nochmal vor der Geburt beim Friseur und hab mir Strähnen machen lassen
Micky21
Micky21 | 19.09.2008
1 Antwort
Hi
Ich habe mir vor kurzem Strähnchen machen lassen!!Jetzt bin ich schwanger und ärgere mich auch!!Denn Haare färben ist absolut ungesund für das Ungeborene!!! Also, ich rate dir davon ab!!!!! Frag doch mal den FA!!!!
knutschkugel59
knutschkugel59 | 19.09.2008

ERFAHRE MEHR:

schwanger und haare färben?
15.07.2011 | 13 Antworten
WIESO nicht Haare färben in der SS?
05.07.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading