Autositze

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.09.2008 | 7 Antworten
Hallo brauche mal einen Rat Habe mehrere Autositze Die schon paar Jahre alt sind jetzt gibt es doch das neue Gesetz mit den ECE Nummern das man die Sitze nicht weiter verwenden soll da ist ja nix drann waswürdet Ihr machen weiter Benutzen oder Neue Kaufen da Bei uns keine weiteren Kinder kommen werden ich bin jetzt auch nicht gerade viel mit dem Auto unterwegs
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wie alt
sind denn deine Kids?Mein Sohn sitzt nur noch auf so nem Sitzerhöher im Auto.Die gibt es auch schon billig zu kaufen und die haben die neuen Nummern auf alle Fälle.
WildRose79
WildRose79 | 03.09.2008
2 Antwort
natürlich
neue kaufen!das wäe für mich keine frage sicherheit geht vor
piccolina
piccolina | 03.09.2008
3 Antwort
hallo ;o)
jetzt sind es ece nummern und in einem jahr sind es emc nummern und die sitze passen wieder nicht ;o) ich bin mit meinem autositz zum öamtc gefahren und hab meinen alten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2008
4 Antwort
gute Frage,
sollte die Norm nicht mehr erlaubt sein, zahlst Du beim ersten erwischen eine Strafe von glaube 80, 00 Euro. Dann bekommst Du auch einen Schein, in 7 Tagen denn Sitzt vorzuzeigen . Die Normen sind doch verboten, da wenn Du einen Unfal baust, einen größeren, die Kinder kaum eine Chance haben, dass sollte man auch bedenken. Was Du machst, musst Du ganz alleine mit Deinem Gewissen vereinbaren. Sonst schau einfach mal bei E-Bay, da gibt es immer noch gute gebrauchte, wenn Du ihn wirklich nicht mehr lange benötigst, reichen diese dann auch aus!
Chica78
Chica78 | 03.09.2008
5 Antwort
Autositze
Hallo, das hat nix mit "sollte" nicht mehr verwendet werden zu tun, denn es ist schlichtweg mittlerweiele verboten. Kinderautositze mit dem Prüfsiegel ECE R44/01 und 44/02 _dürfen seit April 2008 nicht mehr verwendet werden_, da das Schutzpotenzial dieser Sitze weitab vom aktuellen Sicherheits-Standard ist. Du riskierst als kleinstes Übel ein Knöllchen, im schlimmsten Fall Verletzung oder Tod Deiner Kinder bei einem Unfall. shipchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2008
6 Antwort
...
Ich würde sie nicht mehr benutzen, es hat schon nen Grund, warum man sie nicht mehr benutzen darf. @wilderose: Soweit ich weiß, sind diese Sitzerhöher auch verboten mittlerweile, weil sie so unsicher sind.
humstibumsti
humstibumsti | 03.09.2008
7 Antwort
Kindersitze
Hallo! Selbst Kindersitze, die noch zulässig sind von der ECE Norm her müssen nicht unbedingt noch sicher sein. Die Hersteller geben auf Nachfrage an, dass der Sitz maximal für die 1, 5-fache Zeit der Gebrauchsdauer sicher sind. Ein sitz also, der für Kinder von 4 bis 12 Jahren zugelassen ist, ist für einen Zeitraum von MAXIMAL 12 Jahren sicher. Eine Babyschale aber, die nur für die Dauer von 18 Monaten zugelassen ist, ist also 2 Jahre und 3 Monate sicher. Die Materialermüdung sieht man dem Sitz nicht an, daher lieber früh genug austauschen. Gebrauchte Sitze sind auch ein Risiko, da man nicht weiß, ob bereits ein Unfall mit diesem Sitz passiert ist. Nach einem größeren Unfall müssen die Sitze in der Regel ausgetaucht werden! LG, Diana
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2008

ERFAHRE MEHR:

mal eure meinung
11.08.2012 | 33 Antworten
welchen soll ich nehmen?
06.03.2012 | 15 Antworten
kindersitz 3-12jahre
31.01.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading