Was kann ich bloß tun

Engelchen-Lilly
Engelchen-Lilly
30.08.2008 | 6 Antworten
..und zwar üben meine Tochter und ich das Brei essen nun schon seit längerem, jetzt haben wir uns so festgefahren, dass es jedes mal eine halbe Katastrophe wird.Also die ersten Löffel gehen super, danach spuckt sie den Brei, egal ob süß oder herzhaft durch die Gegend und lässt ihn immer wieder aus den Mund laufen..na klar hab ich auch schon dran gedacht das sie satt ist..aber nach so wenig was sie nimmt ist es schwer, das zu glauben..es ist wirklich ganzschön nervenaufreibend ruhig zu bleiben..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Brei
Hallo, leider schreibst Du nicht, wie alt Dein Kind ist und ob Du stillst? Aber lies mal "Mein Kind will nicht essen" von Dr. Gonzalez! Grüße Krakra
Krakra
Krakra | 30.08.2008
5 Antwort
bei meiner kleinen
war es auch so , sie hat mir immer den löffel aus der hand geschlagen oder hat gemacht als müsse sie brechen. habe es immer wieder versucht mit 7 monaten hat es dann geklappt.nun ist sie 10 mon und ist ihr brot morgens alleine ...also geduld das wird schon...lg
herzchen73
herzchen73 | 30.08.2008
4 Antwort
....
...na sie bekommt schon seit zweieinhalb Monaten Brei...ne Zeitlang gings gut....und jetz ganz furchtbar....unsere Kinderärztin sagte sie müsse sogar schon dreimal am Tag Brei bekommen und jetz mach ichs auch nur zweimal, um ihr nicht ständig son Stress zu machen....und seitdem wir mit dem zweiten Brei angefangen haben verhält sie sich auch so...
Engelchen-Lilly
Engelchen-Lilly | 30.08.2008
3 Antwort
hallo!
also ich denke mal das da nur gedult hilft!meiner macht zwar nicht bei brei aber meiner ist so ein zicke das wenn er mit vorm pc sitzen darf auf mamas schoß darf mama die tastatut nicht anfassen!nur er darf tippen!er nimmt immer wieder meine hand von der tastatut und wenn ich wieder drauf gehe macht er sich steif und brüllt!ja ja man versteht sie net!
nadine_auerberg
nadine_auerberg | 30.08.2008
2 Antwort
was wohl hilft,ist geduld...
mein sohn hat momentan die phase, wo ich den löffel beim brei essen nicht mehr anfassen darf, ohne das er einen wutanfall bekommt, er alleine möchte den ollen löffel nur anfassen, dabei schafft er es garnicht, auch nur ansatzweise alleine damit zu essen-ein zweiter löffel half da auch nicht -helfen darf ich dann auch nicht, dann wird er böse...
pampilina
pampilina | 30.08.2008
1 Antwort
ich habe das problem zum glück nicht,
aber ich habe mal gehört oder kann es sein dass deine maus vielleicht noch gar kein brei möchte? meine wollte die ersten breie auch nicht und so hab ich einfach nochmal zwei wochen gewartet und jetzt läuft es richtig supi und sie bekommt nicht genug davon. oder sie mag den brei einfach nicht! probier es mal mit ein wenig abstand und in einer woche oder in ein paar tagen nochmal! lg und alles gute
mami_w84
mami_w84 | 30.08.2008

ERFAHRE MEHR:

plazentablösung
27.08.2010 | 6 Antworten
wie übersteh i des bloß?
24.08.2010 | 32 Antworten
Ablösen der Vorhaut bei Jungs
13.03.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading