Schwanger bis zu schluss und davon nichts wissen?

Franziska1988
Franziska1988
23.08.2008 | 9 Antworten
hallo mamis,
ich könnt mich grad aufregen, von meinem mann seinem kumpel die freundin hat angeblich nicht gemerkt das sie schwanger war! sie hat drei kilo zugenommen gehabt und angeblich nichts davon gemerkt! bis sie dann bauchschmerzen bekommen hat und sie ins krankenhaus gefahren ist und fünf minuten später soll ihr sohn auf der welt gewesen sein und sie war total geschockt! sie ist richtig dünn, also fast haut und knochen und hat nichts gemerkt zumal das kind über drei kilo hatte! ich hab sie die schwangerschaft zwar nicht gesehen, aber glauben kann ich das nicht, sie muss es doch gemerkt haben, das baby bewegt sich ja auch nach einer zeit! und falls sie es doch gewusst hat, find ich das unverantwortlich das sie nicht einmal zum frauenarzt gegangen ist! was sagt ihr dazu?

lg franziska
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
bei meiner oma
war es genau so als sie mit meiner mama schwanger war. unglaublich aber wahr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2008
2 Antwort
Schwanger
Es gibt wirklich welche die es nicht gemerken bis zu Entbindung
BraverLumpi
BraverLumpi | 23.08.2008
3 Antwort
....
Bei unserer Nachbarin war das auch so. Erst drei Wochen vor Termin war sie beim Arzt. Überraschung!!!!!!!!!
sterni0605
sterni0605 | 23.08.2008
4 Antwort
In meinem Bauch grummelt es manchmal auch
da denk ich immer mh kommt fast ner Bewegung gleich die mein Sohn so gemacht hat im Bauch. Klar als er dann größer wurde sah man sie ja auch. Es ist zwar schwer vorstellbar, aber möglich. Besonders wenn man gar nicht damit rechnet. Hat sie den ihre Tage bekommen? Weil das merkt sie ja wohl. Mh im Mittelalter ist auch keiner zum Frauenarzt gerannt und hat nen Bild machen lassen. Also meine Mutter schwanger war mit meiner großen Schwester und auch dann mit mir gab es so was nur sehr selten wie Ultraschall. Erst dann bei meinem Bruder. Also schlimm ist es wohl net, besonders wenn das Baby gesund ist. Und wenn sie es gewusst hat, dann hat sie ja scheinbar sich in gefahr gebracht nicht wirklich ihr Baby, wenn sie jetzt nur noch Haut und Knochen ist. Freu dich doch mit ihr und mach ihr keine Vorwürfe. Freut sie sich den jetzt? Und wie geht es ihr??? So was is doch viel wichtiger!!!!!! Das es dem Baby und der Mutter gut geht. Net ob sie lügt oder net. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2008
5 Antwort
Schwanger?
Hi, wenn ich nicht wegen Schmerzen in der Brust zum Arzt gegangen wäre, hätte ich wahrscheinlich auch erst sehr spät von meiner 2.Schwangerschaft erfahren.Ich war schon fast im 6.Monat, hatte bis zum Schluss kaum Bauch und hatte regelmäßige Blutungen bis zum Ende des 8.Monats.Außerdem habe ich drei Tests gemacht, zwei davon beim Arzt, die alle negativ waren.Es IST also möglich.Ich kenne einen Fall, da hat die Frau ihr Baby früh verloren, es wurde keine Ausschabung gemacht und 6 Monate später kriegte sie ihr Kind ohne es zu wissen, es war ein überlebender Zwilling.Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2008
6 Antwort
überraschung
also ich finde wie du dragonlady schon sagst es gibt wichtigere themen bei solch einer situation. is ja für die überraschungsmama auch nicht einfach. und sie als lügnerin dastehen zu lassen is scho a bissl scheiße.
youngmummy01
youngmummy01 | 23.08.2008
7 Antwort
ich hab mit dieser person garnichts zutun
das ist ein alter schulkamerad von meinem mann und die haben ja auch nichts mehr zusammen zu tun!!! es wird halt überall rum erzählt das sie vor ihrem jetzigen freund ne dorfmatte war!!! und lügen tut sie stängig!!!
Franziska1988
Franziska1988 | 23.08.2008
8 Antwort
Meine Mama hatte bis zum 7 Monat
auch nichts gewusst wenn sie nicht zum halbjähtige Untersuchung gegangen wäre! Da hatte man ihr gesagt sie sei schwanger , aber sie bekam regelmäßig ihre Tage und brauchte nicht davon ausgehen das sie schwanger ist.Normalerweise! Bis dahin spürte sie auch nichts! Sie merkte erst was von als sie drauf wartete! Ich habe heute immer mal wiede das Gefühl das sich bei mir was bewegt, aber ich bin 100% nicht schwanger!
mum21
mum21 | 23.08.2008
9 Antwort
Es
gibt auch die Verdrängung, manche Frauen wollen oder können es nicht erkennen, da in ihnen ein perfekter Verdrängungsmechanismus abläuft, zb. in Extremsituationen, manche checken es nicht mal wenn das Kind dann da ist, die stehen dann so neben sich. Ich hab davon gehört, dass eine Depression das auslösen kann.
Mala
Mala | 23.08.2008

ERFAHRE MEHR:

im Affekt Schluss gemacht
27.05.2015 | 29 Antworten
Wollte mal wissen was ihr dazu sagt?
21.05.2014 | 15 Antworten
Freund macht schluss (ich binSchwanger)
25.07.2013 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading