Wichtige Frage - weiß nicht so recht, was das richtige ist!

Ulla80
Ulla80
04.08.2008 | 4 Antworten
Guten Morgen liebe Mamis, mein Freund, mein Sohn und ich haben direkt neben meinen Schwiegereltern eine 2Raum- Wohnung. Da man sich ja vorstellen kann, dass das auf Dauer auf so engen Raum mit den Schwiegerleuten nicht gut geht (bzw schon viele Streiterein sind) haben wir uns auf Wohnungssuche begeben. Und sind auch fündig geworden .. Richtig schöne Lage, 3 Zimmer, Laminat, Balkon .. eigentlich alles was wir wollten .. bis auf, dass es nur 60 qm sind ;-( (wissen also nicht mal, ob wir wirklich alle Möbel unterkriegen). Aber die anderen Wohnungen, die größer waren da hat uns immer irgendwas sehr gestört, aber in der Wohnung, die wir gefunden haben, bis auf dass sie nicht sehr groß ist nix .. jetz mach ich mir natürlich auch Gedanken, wie das unser Sohn (5, 5 Monate) mitmacht. Er schläft nämlich nur in sener gewohnten Umgebung und reagiert meist auf Veränderung .. Sollen wir doch hier wohnen bleiben? Was meint ihr?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Von Ulla86
Hey, Ulla. Ich kann dir vielleicht nicht so direkt Antwort auf deine Fragen geben allerdings kann ich dir nur eins raten: Zieht weg. Denn wir ist auch ziemlich an Ihr Bett gebunden...! LG Ulla
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.08.2008
3 Antwort
euer sohn
ist da zu ahsue wo auch ihr zu hause seid..also zeiht ruhig um....euer kleiner wird sich schon dran gewöhnen..und er wird auch schlafen wenn ihr bei ihm seid.....und er hat ja alle seine möbel auch da..und der geruch der wäsche wird auch der gleiche sein....also zieht bloß weg von den schwieeltern....denn sowas geht nicht gut...
tinchris
tinchris | 04.08.2008
2 Antwort
Wohnung
Ich würde ausziehen! Dein Sohn gewöhnt sich an die neue Umgebung! Ganz sicher!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.08.2008
1 Antwort
mhh ne wenn ihr schon
ärger mit den schwiegereltern habt würd ich dann doch ausziehen. kla ist es für den kleinen eine umstellung usw aber dann richt sein kinderzimmer einfach schön gemütlich ein und irgendwann wird auch er durchschlafen den für babys ist ärger auch nicht gut ....wir sind im mai hier eingezogen jetzt wollen wir schon wieder umziehn weil die vermieterin alkoholikerin ist und nur terror macht ich sage lieber muss sich mein sohn noch 1 mal umstellen bevor ständig ärger ist weil da kommen die klein auch ned zur ruhe.
Mischa87
Mischa87 | 04.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Einfahrt freihalten - wer hat recht?
30.04.2014 | 17 Antworten
Immer noch nicht der richtige Name :(
26.05.2013 | 21 Antworten
hm richtige Wehen oder net
19.03.2012 | 26 Antworten
Arbeitsrechtliche frage
15.06.2011 | 15 Antworten
alleinige sorgerecht
16.11.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading