Mal ne ganz andere Frage

4anja9
4anja9
10.07.2008 | 5 Antworten
haben derzeit in der familie ein problem:
Auffahrunfall, Frau hat schuld, geht über die versicherung, hochstufung gehen wir davon aus,
aber nun die frage, wenn sie den schaden des Unfalls und den eigenen wagen auf versicherungskosten reparieren lassen, wird die frau dann genauso hochgestuft, wie wenn sie nur den des Unfallwagens bezahlen läßt und ihren eignen schaden selbst trägt.
Im Fazit: ist die Schadenssumme egal bei der Hochstufung, oder wird man je nach schaden auch unterschiedlich hoch gestuft.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Harte Nuss...
Ich glaube nicht. Weil ja Haftpflicht und Kasko zwei verschiedene Töpfe sind. Aus der Haftpflicht werden nur die 4000€ bezahlt. Bin aber kein Versicherungsexperte. Am besten rufste wirklich mal bei deiner Versicherung an.
Stephie25
Stephie25 | 11.07.2008
4 Antwort
ist teilkasko
der schaden des anderen ist etwa 4000 und der eigene 1500, unsere frage nun, ob bei 4000 anders gestuft wird als bei 5500 ?
4anja9
4anja9 | 10.07.2008
3 Antwort
versicherung
Mein mann ist von der Versicherung, wenn du magst, kann ich dir die Nr. geben und du kannst ihn mal ansprechen deswegen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2008
2 Antwort
Musste rechnen
Hallöle, soweit wie ich weiß wird die Haftpflicht auf jeden Fall hochgestuft weil ja der Schaden am anderen Auto behoben werden muss. Lässt du das eigene Auto nach dem Unfall auf Versicherung reparieren dann geht die Voll bzw.Teilkasko hoch. Zahlst du die reparatur selber dann bleibt deine Kasko wie sie ist. Ob sich selber zahlen rechnet kommt immer auf den Schaden an. War hoffentlich ne Hilfe.
Stephie25
Stephie25 | 10.07.2008
1 Antwort
hallo
grundsätzlich gibts eine höchstversicherungssumme ..... aber wenn die frau keine kasko hat, dann muss sie ja für den schaden selbst aufkommen und die versicherung begleicht nur euren schaden. bei teilkasko hat sie dann einen selbstbehalt, bei vollkasko nicht. aber wieviel stufen sie ins malus kommt, das weiß ich leider nicht genau, ich denke man rutscht 2 stufen rauf.
schnacki
schnacki | 10.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

familie beim ja melden
19.08.2012 | 28 Antworten
freizeit :
15.07.2012 | 3 Antworten
Was soll ich nur tun?
13.12.2011 | 6 Antworten
Hörigkeit
03.09.2011 | 34 Antworten
Familienstreit die Zweite
26.08.2011 | 6 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading