Frage zum Arbeitsamt

alinkaaa1
alinkaaa1
29.03.2010 | 2 Antworten
Hallo im April geht meine Elternzeit zu Ende und ich habe mich bereits im Januar gemeldet als arbeitslos/suchend.Hab jetzt am Donnerstag einen Termin zum Gespräch bekommen wo ich meine Auflistung meiner Bewerbungsgesuche mitbringen soll. Weiß jemand wie das rechtlich ist, wieviel Bewerbungen man schreiben muss beim Arbeitsamt um nicht bestraft zu werden..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hey<
also ich meine 4 stück im monat so wurde es mir gesagt ;-)
herzchenx3
herzchenx3 | 29.03.2010
1 Antwort
Du bekommst
vom Amt eine Eingliederungsvereinbarung und in der steht wieviel Bewerbungen du schreiben mußt.
MerryDia
MerryDia | 29.03.2010

ERFAHRE MEHR:

kein geld bekommen vom arbeitsamt
29.11.2013 | 9 Antworten
Vermittlungsgutschein Arbeitsamt
13.05.2013 | 12 Antworten
bescheinigung fürs arbeitsamt vom kiga?
16.01.2013 | 19 Antworten
Arbeitsamt neue Beschäftigung und nun?
13.06.2012 | 27 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading