WIEVIEL DARF ICH MIR DAZU VERDIENEN ZUM ALG1?

Schnatti1984
Schnatti1984
01.09.2009 | 1 Antwort
ja die frage steht ja schon oben .. und dann noch ne frage! krieg ich kein ALG1 mehr wenn ich nen 400euro job hab? hat mir gerade ne mami im kindergarten erzählt .. ich dachte aber immer das ich weiterhin alg1 kriege aber nur 165euro von den 400euro zusätzlich zum alg kriege .. oder darf ich dann wirklich nur nen minijob machen wo ich nich mehr wie 165euro verdiene? ich hoffe ihr versteht jetzt auch was ich meine .. (kirchern)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
.....
....wenn du alg1 bekommst darfst du 165 euro dazu verdienen. wenn du zb 200 euro verdienst, wird dir das "zu viel" verdiente abgezogen vom alg1. sprich wenn du 600euro vom arbeitsamt bekommst und nebenbei nen minijob machst und du verdienst zb 250 im monat, dann hast du trotzdem jeden monat "nur" 765€. du bekommst dann vom arbeitsamt 515€ und von deinem arbeitgeber 250€. 165€ sind nur anrechnungsfrei. hoff das is verständlich :)
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 01.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Mutterschaftsgeld statt alg1
09.08.2014 | 18 Antworten
Schwanger und ALG1
09.07.2013 | 6 Antworten
Verdienen Tagesmütter gut?
22.04.2013 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading