Beruf

family1234
family1234
03.01.2008 | 6 Antworten
Hi,

wie habt ihr eurem Chef von der Schwangerschaft erzählt? In welchem Monat?
Ich fühle mich so unsicher, weil ich mein Studium noch nicht zu 100% abgeschlossen habe
und er und meine Eltern das sicher nicht verstehen werden.
Wem ging es ähnlich bzw. was habt ihr für Tipps?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Nur Mut!
Hallo, auch ich hatte ähnliche Bedenken, aber glaub mir: sie werden mit Sicherheit anders reagieren, als du dennkst! Selbst wenn beide im ersten moment evtl. leicht geschockt sind, so werden sie sich mit sicherheit darüber freuen! und außerdem kommt es doch meistens anders, als man es plant! Sie müssen es ja auch nicht verstehen, sondern nur akzeptieren :-) Und das werden sie, ganz sicher!!! Drück dir fest die Daumen!!! LG, Andrea
kulli99
kulli99 | 03.01.2008
2 Antwort
Antwort
es reicht, wenn du Bescheid sagst, wenn man was sieht / oder auch schon ab der 12. Woche- vorher passiert einfach noch zu viel ... ich habe es meiner Chefin in der ... 11. Woche gesagt ... allerdings war ich da in der Ausbildung ... Sie hat mir nicht den Kopf abgerissen ... und die Wahrheit hilft ... ohne schlechtes Gewissen ... es hat wunderbar geklappt ... ansonsten lese dir sämtlihe Ratgeber - auch wegen Mutterschutz und co. durch-das hilft weiter ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2008
3 Antwort
so spät wie möglich....
ich habe meinem chef in der 12. woche von der schwangerschaft erzählt. heute, würde ich es viel später erzählen ... falls ich nochmal schwanger werden sollte, werde ich es erst erzählen wenn es sichtbar wird. lg
Melina1205
Melina1205 | 03.01.2008
4 Antwort
boh ich war in der ausbildung
und habe erst im ende 4 monat bescheid gesagt^^
Taylor7
Taylor7 | 03.01.2008
5 Antwort
ich habe meinem
Chef gesagt "Du wirst Opa!" *lol*
sam1506
sam1506 | 03.01.2008
6 Antwort
beruf
habe gleich bescheid gesagt nachdem ich bei der ärtztin war naja und bei meinen eltern hatten wir etwas gewartet die warten zu meiner überraschung aber voll begeistert
Nadine85
Nadine85 | 03.01.2008

ERFAHRE MEHR:

Im Pflegeberuf und schwanger
19.07.2015 | 15 Antworten
Individuelles Berufsverbot
30.10.2014 | 10 Antworten
Berufsverbot / Krankschreiben
05.07.2014 | 18 Antworten
Wohngeld alleinerziehend berufstätig
11.03.2014 | 13 Antworten
Ratlos Berufswahl
04.09.2013 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading