2 Ausbildung welche Möglichkeiten?

schneestern83
schneestern83
26.09.2011 | 25 Antworten
hallo mamis!

ich hoffe jetzt einfach mal das einige von euch da draußen sind die mir weiter helfen können... hab ne abgeschlossene ausbildung und könnt mir vorstellen noch ne zweite ausbildung in einem ganz anderen bereich anzufangen. nun wäre aber meine frage was ich da an finanziellen leistungen zum ausbildungsgehalt erhalten würde? ich bin alleinerziehende mami und zur zeit auf jobsuche... meine tochter bekommt wohngeld und unterhaltsvorschuss und natürlich kindergeld. kann ich dann zusätzlich noch bafög, wohngeld für mich oder harz iv beantragen damit wir gut über die runden kommen??? wäre toll wenn mir einer weiter helfen könnte der vielleicht auch schon aus erfahrung spricht..

danke euch!

liebste grüße

silvi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
21 Antwort
Fotograf
Ist eine schlecht bezahltesten Ausbildungen überhaupt, wollt ich damals auch machen, hatte aber keine Lehrstelle bekommen, bin stattdessen Arzthelferin geworden ;-) Das bot sich damals so an und macht mir auch viel Spaß.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
22 Antwort
@gina87
danke für deinen tipp :) fällt dir denn zufällig ein job ein der gefragt ist und wo man schon in der ausbildung gute kohle verdient? ;)
schneestern83
schneestern83 | 26.09.2011
23 Antwort
....
naja irgendwas im öffentlichen dienst evtl..verwaltungsfachangestellte beim landkreis, der stadt oder sowas wie meine schwester justizfachangestellte..die verdienen eigentlich in der ausbildung nich schlecht und werden häufig je nach abschlussnote auch übernommen...wäre jetzt so das einzige was mir einfällt...alles andere hängt eben vom ausbildungsbetrieb ab wie hoch die vergüten
gina87
gina87 | 26.09.2011
24 Antwort
@gina87
weißt du zufällig ob es für jobs im öffentlichen dienst eine extra homepage gibt mit stellenanzeigen? also eine wo ich alles auf einen blick finden kann... hoffe du weißt was ich meine?! ;)
schneestern83
schneestern83 | 26.09.2011
25 Antwort
..
naja höchstens ne seite von stadt/ gemeinde und/oder vom landkreis...diese stellen werden aber auch beim arbeitsamt veröffentlicht...ansonsten bei gerichten schauen ob die noch freie lehrstellen haben usw..
gina87
gina87 | 27.09.2011

«2 von 3»

ERFAHRE MEHR:

Ausbildung unterbrechen?
19.02.2016 | 19 Antworten
ausbildung ü 30 und bafög
22.09.2014 | 7 Antworten
Ausbildung trotz Schwangerschaft
25.10.2013 | 10 Antworten
Ausbildung mit Kleinkind
25.08.2013 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading