Meine Chefin macht mich noch wahnsinnig!

JulijansMama
JulijansMama
15.03.2010 | 10 Antworten
Hallo ihr lieben ist keine frage muß mich nur mal ausk .. !
Ich bin heute morgen zu meiner Chefin hin und habe ihr gesagt das ich Schwanger bin und was macht sie schreit mich an was mir denn wohl einfallen würde schwanger zu werden ich dachte echt hallo gehts noch das war ja nicht alles einige sachen waren echt unterste schublade!Aber jetzt der Hammer da schreit sie warum ich ihr das heute erst sage und nicht schon vorher da habe ich sie gefragt wann denn die gute war ist heute erst aus dem urlaub wieder gekommen da meint sie doch im ernst das wäre meine pflicht sie dann zu hause aufzusuchen und ihr das zusagen!Ich glaube die spinnt total klar ist das fürn chef nie so klasse aber es ist doch schon schade wenn man sich selber nicht mal richtig freuen kann weil man genau weiss das man von seiner chefin erstmal richtig nieder gemacht wird!
Sorry musste ich mal los werden!

glg julijansmama
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@thereallife
Ja klar du hättest ihr jedes Mal mitteilen müssen, dass du Sex hattest und schwanger sein könntest *g*. Davon ab finde ich das Verhalten von deiner Chefin um ehrlich zu sein ein wenig traurig. Klar sollte man es so früh wie möglich mitteilen, aber gut. Wenn es dir zuviel wird lass dich notfalls krankschreiben oder dir ein Beschäftigungsverbot ausstellen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2010
9 Antwort
@JulijansMama
Wenn die so einen "guten" Ruf hat, dann würde ich mir erst recht keinen Kopf machen, ist doch nicht Dein Problem. Freu Dich lieber auf Dein Baby und mach Dich nicht verrückt, das tut Euch Beide nicht gut.
Wichtelchen
Wichtelchen | 15.03.2010
8 Antwort
@Wichtelchen
Ich hab ihr damals in der 3. SSW bescheid gegeben, dass ich glaube schwanger zu sein. Also, ich hab das irgendwie gespürt. Und war eben einfach ehrlich. Ich hatte 1 Woche zuvor bei ihr angefragt, ob ich ne Zusatzausbildung machen kann. Diese genehmigte sie sofort. So, da ahnte ich aber noch nichts...außer eben Müdigkeit und Brustspannen. Aber, das hab ich ehrlich gesagt nicht mit einer Schwangerschaft in Verbindung gebracht. Erst als ich mir dann in der 3. SSW die Zähne putzte und mir unterschwellig schlecht wurde, war mir klar, da stimmt was nicht. Also, hab ich ihr in der 3. SSW gesagt, was ich vermute. Mei oh mei...das Geschrei vergess ich mein Leben nicht. Da kam auch der Vorwurf wieso ich ihr das nicht FRÜHER sagte...ja, wann denn?? Gleich nach dem Sex? Also, das war ja auch eine nicht geplante Schwangerschaft. Also, ich war eben einfach ehrlich, weil ich ja in der Pflege arbeite und eben auf einer Keimstation war.
thereallife
thereallife | 15.03.2010
7 Antwort
....
eigentlich sollte es kein problem seine wenn neues zu finden da ich ja eh nur aushilfe bin!!!aber nun zum eigentlich alle im umkreis von 15km kennen meine chefin und wissen was das für ein drachen ist und wollen deshalb garnicht mehr bei uns anfangen wir suchen jetzt sein 4monaten nach ner neuen aushilfe für eine die gekündigt hat aber nichts!!!Aber das ist nicht mein problem!!!Ich freu mich jetzt auf mein baby und das ist das wichtigste!
JulijansMama
JulijansMama | 15.03.2010
6 Antwort
..........
Es ist schon so, dass Du es dem Arbeitgeber so früh wie möglich mitteilen solltest. Aber gut... Warum führt sich die Gute denn so auf, als wärst Du nicht ersetzbar? Wann Du schwanger wirst, kannst Du wohl noch selbst entscheiden.
Wichtelchen
Wichtelchen | 15.03.2010
5 Antwort
hallo
also ich finde das die chef überhaupt kein recht drauf haben jemanden anzuschreien.....ich bin in der ungüstigsten zeit schwanger geworden, hatte auch nie dadran geglaubt das es so schnell geht.mein chef sagte ´``shit, grad jetzt was mach ich wohl´´aber das wäre nicht mein problem und er würd sich dann schon schnell ne neue für mich suchen da ich dann an der kasse sitzen sollte....ich würd den chef sowas von zurück anschreien sowas ist doch das letzte, die haben ja wohl grnug zeit sich nen ersatz zu suchen es gibt schlisslich milionen von arbeitslosen....mach dir aber nichts druass, lass sie einfach reden, schöne ss und wenn es dir zu viel wird einfach krankschreiben oder befreien lassen vom arzt.
edina1
edina1 | 15.03.2010
4 Antwort
krass wie ist die denn drauf
meine hat wenigstens so getan als würd sie sich für mich freuen
Kiara66
Kiara66 | 15.03.2010
3 Antwort
...
also 1. bist du nicht verpflichtet es sofort zu melden und 2. weil du schreibst, dass du dich selbst nicht richtig freuen kannst, wegen dem Ärger mit der Chefin; du brauchst dir das nicht einreden!!! Freu dich auf dein Baby und lass die Chefin einfach links liegen mit ihrer überdrehten Art! Du hast ein Recht darauf dich zu freuen!!! Klar ist das im ersten Moment vielleicht unangenehm, aber hey du bist eine Frau, damit musste sie rechnen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2010
2 Antwort
schwanger
erstmal glückwunsch! lass deine chefin reden und genieß deine schwangerschaft. und wenn du es erst heut erfahren hättest und ihr gesagt hättest. sie hat überhaupt keine befugnis dich so nieder zu machen. manche menschen denken auch sie sind die die das recht haben zu tun und zu lassen was sie wollen. schlimm kopf hoch und wie gesagt genieß es :) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2010
1 Antwort
naja, die kriegt sich schon wieder ein...
ich hatte immer ein superverhältniss zu meiner Ex Chefin. Als ich ihr sagte ich bin schwanger...boah...da gings ab. Hab sie dann 2 Wochen zufrieden gelassen und sie mich auch. Danach war alles wieder gut. Das selbe hatte ich dann nochmal als ich ihr dann sagte, ich kündige, weil ich einfach nicht so weit zur Arbeit fahren kann. Da gings wieder los. Sie hat mir dann wortlos meinen Urlaub und meine Überstunden ausgezahlt...dann zu Weihnachten kam ne Karte von ihr mit der Frage, obs uns gut gehe und ich mich jederzeit melden kann, wenn ich wieder bei ihr arbeiten möchte. Du siehst...Chefs sind eben Chefs.
thereallife
thereallife | 15.03.2010

ERFAHRE MEHR:

es macht mich wahnsinnig..
29.07.2012 | 3 Antworten
Ich werd hier noch Wahnsinnig!
25.07.2012 | 26 Antworten
Mein Zyklus macht mich wahnsinnig :(
26.06.2012 | 34 Antworten
werde wahnsinnig schleimpropf schmerzen
13.03.2012 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading