er will den kontakt nicht zu seinen kind wegen mir und meldet sich wenn es ihn besser geht was soll man davon halten?

jessilewis
jessilewis
11.11.2009 | 2 Antworten
ich finde es absolut nicht gut für den klein er ist 2 jahre alt und fragt auch nach papa aber jetzt dieses hin und her will ich nicht. so in etwa wenn er wieder will dann soll alles spring nach ihn oder was . wir haben gemeinsames sorgerecht wie weit kann ich meinen sohn davor schützen das er nicht drunter leiden muss zwischen diesen hin und her ? der vater meines kindes meinte heute er will den kontakt nicht mehr zu uns er hat ihn nur noch weil wir bei einer beratung sind aber nur da sein kind abholen will er nicht mehr und dass ist ein ganz schöner schlag ins gesicht nun weis ich nicht ob es besser ist mit der beratungsstelle aufzuhören weil ich ja eh weis das er kein intresse hatte und das er nicht den drang hat sein eigendes kind zu sehen .
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
männer...echt das letzte
ich kann sehr gut nachvollziehen das das ein schlag ins gesicht ist und das es dir und vorallem auch deiner kleinen maus sehr weh tut... ich bin auch alleinerziehend mit meinem 15 monate alten sohn und sein vater kümmert sich auch nicht wirklich, nur das er eh ehr ein fremder für ihn ist aufgrund dessen das er so selten da ist... am sonntag hat es mich wie ein schlag getroffen als raphi plötzlich papa gesagt hat- ohne das papa da war..hat er vorher nie getan... auf jeden fall würde ich mich in deinem fall ans jugendamt wenden und für den absoluten notfall das überhaupt keine akzeptabele regelung gefunden werden kann, das alleinige sorgerecht beantragen... in erster linie musst du jetzt an dich und dein kind denken! zumal wenn er sich wirklich komplett aus der atmosphäre zieht hast du massig probleme solange er auch das sorgerecht hat, denn er kann und muss ja alles mitentscheiden...ich weiss das das hart ist aber es ist schaffbar, ich spreche da aus erfahrung...liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2009
1 Antwort
wenn er
nicht will, lasst es bleiben, das kind merkt irgendann das es gezwungen ist und leidet noch viel schlimmer. schlimm aber wer nicht will...gib du deinem kind alle liebe der welt und es wird die sache verkraften, denke ich
kathleen86
kathleen86 | 11.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Alleinerziehende Mama sucht Kontakt
17.08.2012 | 0 Antworten
Kontakt meiden weil Kind so frech ist?
18.07.2012 | 11 Antworten
Vaterschaft und Jugendamt
02.12.2011 | 22 Antworten

In den Fragen suchen


uploading