Großes Problem!

nadi1006
nadi1006
16.05.2011 | 13 Antworten
Oh man nun kann ich meinen Sohn schon jedes wochenende sehen und nun hab ich aber das Problem das ich meinen kleinen Sohn (1jahr) ständig mitschleppen muss und das ist Freitags und Sonntags eine 10 Stunden fahrt hin und zurück. :-(

Kann mir jemand sagen wie ich schnellstmöglich an eine Babysitterin oder Tagesmutter komme, ohne das ich groß was bezahlen muss? denn auf Dauer kann ich das meinem kleinen schatz nicht antun denn das wird ihm ja auch zu viel. :-(

Vielen dank für eure antworten...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
musst mal gucken
es gibt so ein oma hilfsdienst bei uns in hh oder mal bei wellcome aber die glaub ich mache´n das nur bis die kinder ein jahr sind.frag mal das jugendamt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2011
12 Antwort
@nadi1006
und deine eltern oder ne freundin ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2011
11 Antwort
....
Familienangehörige arbeiten alle in der zeit wo ich unterwegs bin und im moment lebt nur mein Vater hier in der nähe und der muss im moment sonntags arbeiten... :( und meine mutter wohnt in leipzig und sie kommt shcon jedes 2 te wochenende her....
nadi1006
nadi1006 | 16.05.2011
10 Antwort
...
Wie gesagt es geht hier nicht um ein ganzes wochenende sondern jediglich um die zeit wo ich 10 Stunden im zug sitze... Ich muss Freitag morgens um 9uhr losfahren bin 13:11uhr bei meinem großen sohn und muss mit ihm um 14:47uhr wieder zurück fahren und bin dann um 19:00uhr wieder daheim...Und da es sich um ca. 10 Stunden handelt, möchte ich ungern das mein Sohn der erst 1 Jahr ist das jedes wochenende mitmachen muss, denn ich hab es heute getan und habe gemerkt das es zu viel für ihn ist...Hier geht es weder um abschieben noch darum das ich meinen sohn einem wildfremden geben würde... Es gibt so etwas mit ziehomas die machen soetwas z.b. auch kostenlos ohne etwas dafür zu verlangen. Nur da ich alleinerziehend bin und mein Sohn nunmal noch nicht in die kindergrippe kann, kann ich derzeit auch nicht arbeiten was bedeutet das mir ein babysitter im moment einfach zu teuer ist.
nadi1006
nadi1006 | 16.05.2011
9 Antwort
.
geh doch mal zum ja die haben da richtige listen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2011
8 Antwort
...
einfach mal ne tagesmutter anfragen, da zahlste dann ein paar euro die stunde max 5, denke das ist ok
TigerEnte10
TigerEnte10 | 16.05.2011
7 Antwort
....
wieso 10stunden tagesmutti ist nicht billig
Sweet_Heart23
Sweet_Heart23 | 16.05.2011
6 Antwort
erkundige di h beim ja
Oder frag bei einer tagesmutterstelle nach.und angehörige?
Smilieute
Smilieute | 16.05.2011
5 Antwort
@nadi1006
ich finde das ziemlich unverantwortlich.. Jemand der gerne Kinder um sich hat?? Wer macht das schon ohne Geld?? Sorry, da denke ich echt gleich an Perverse.. ne, Kinderbetreuung ist ARBEIT und dafür will zumind. ich im Normalfall bezahlt werden... ich nehm so 6 Euro die Stunde und das hat bis jetzt jeder gezahlt, dafür kümmer ich mich aber auch um das Kind und hab schon viel Erfahrung mit sowas... .Allerdings würde ich auch NIE im Leben ein Kind 2 Tage lang nehmen ohne das ich es gut kenne und es mich gut kennt und das dauert seine Zeit!! Sonst ist das doch für das Kind nur noch mehr Stress, sowas weiß man doch!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2011
4 Antwort
.-...
warum willst du den kleinen nicht mitnehmen, ist doch sein bruder... schau, dass du ne günstige zeit zum fahren erwischst, wo er vielleicht schläft und gut....ansonsten bleiben ja nur omas, opas, freundinnen
rudiline
rudiline | 16.05.2011
3 Antwort
Ahm
wIE jANINA SCHON SAGTE. gÜNSTIG WOHL KAUM, ZUMAL DAS; WIE ICH dICH VERSTANDEN HABE; ja auch das ganze WE wäre, rund um die Uhr?! Ganz ehrlich: So viel Vertrauen könnte ich nicht "schnellstmöglich" aufbauen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2011
2 Antwort
....
Es gibt leute die machen sowas kostenlos denn die freuen sich schon wenn se kinder überhaupt um sich rum haben... Und es würde nicht um eine übernachtung gehen sondern jediglich von morgens bis spät nachmittags.... außer Sonntags...Aber du selbst scheinst keine kinder zu haben....
nadi1006
nadi1006 | 16.05.2011
1 Antwort
Also
bitte kostenlos macht das ja wohl niemand, ich sitte Baby und für Freitag bis Sonntag über Nacht würde ich locker 100 Euro nehmen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ab wann großes Bett?
12.08.2012 | 16 Antworten
Sohn verkneift "großes Geschäft"
12.05.2012 | 7 Antworten
Großer Bauch Großes Baby?
08.05.2011 | 13 Antworten
Still Problem?!
13.04.2011 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading