mein sohn schafft es nicht durchzuschlafen und lässt mich keine sekunde aus den augen wer weiss rat

bieno001
bieno001
24.03.2009 | 13 Antworten
er schläft nicht durch und sucht permanent meine nähe ich liebe ihn über alles aber fühl mich nur noch wie eine maschiene die funktioniert manchmal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
baby schlafstörung
er ist 15 monate alt u die anderen zwei 6 und 13 danke allen noch mal wer mag kann sich ja mal bei mir melden Bianca2812@web.de
bieno001
bieno001 | 24.03.2009
12 Antwort
Alter
Wie alt ist denn dein Kleiner??? Also das was scarlett rose geschrieben hat stimmt zu 100%, allerdings kann man das mit dem 'alleine im Bettchen schlafen' durchaus trainieren!! Mein Kleiner ist 2 Monate alt und schläft auch noch nicht durch, was Hunger angeht, aber nach dem trinken leg ich ihn direkt in sein Bettchen zurück und da schläft er dann auch weiter. Manchmal darf er ab frühem Morgen, kurz vorm Aufstehn mit zu mir ins Bett, aber sonst is er in seim Bettchen. Ist aber auch geübt!! Am Anfang konnter er auch nur bei mir einschlafen und nicht ohne mich!! Jetzt geht das!!!
Tina_Leon
Tina_Leon | 24.03.2009
11 Antwort
baby schlafstörung
wir haben viel ausprobiert homöophatie zepp institut bremen osteopatin es bringt nix ja ich geb ihm alles was er braucht dafr bin ich da und es ist ok so aber wenn man selbst gesundheitlich angeschlagen ist und ich hab noch zwei weitere kinder u bin völlig allein gestellt damit dann zerrt das an mein kräften danke für eure netten antworten
bieno001
bieno001 | 24.03.2009
10 Antwort
finde ich auch
scarlet
OskarsMummi
OskarsMummi | 24.03.2009
9 Antwort
scarlet
sehr schön geschrieben u.absolut richtig Deine Einstellung...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2009
8 Antwort
Kuscheln
So ist das mit Kindern. Du bist seine Mama und somit das Zentrum seiner Welt. Nichts kann deinem Kind die Liebe und Nähe geben, wie du. verständlich, dass er dann auch so viel zeit wie möglich bei dir verbringen will. Dieses Verhalten ist ganz natürlich und entspricht dem menschlichen Instinkt. Dein Kind ist auf deine Anwesenheit angewiesen, ohne dich hat es keine Chance. Instinktiv verlangt er also all deine Liebe und Nähe! Gib ihm was er braucht, dann gibst du ihm auch alle Sicherheit und er wird später Selbstbewusst und Sicher auch mal alleine sein können. Mein Sohn ist 2, 5Jahre und schläft auch noch nicht durch...Na und? Nimms leicht, je mehr du daran denkst und je mehr du dir sagst, dass es schwer ist, desto schwerer fällt es. Nimms locker, mit Humor und sieh es als normal und selbstverständlich. Klage nicht darüber, sondern freu dich darüber, dass dein Kind gesund ist und du so viel kuscheln kannst. Je positiver du dem Aufwachen gegenüber gestimmt bist, desto weniger belastet es. Belastet kann es nur, wenn man sich sagt, dass es belastend ist!
scarlet_rose
scarlet_rose | 24.03.2009
7 Antwort
Hi
Nimm ein Schnuffeltuch und klemm es dir Unter den BH so das es richtig durchgeschweißt wird und intensiv nach dir riecht.. Weiß hört sich ekelhaft an.. aber.. es wirkt.. dann leg das Schnuffeltuch z.B. so ein Schnuffeltuchhasen oder was es so alles gibt und leg es zu ihm ins Bettchen.. so das er deinen Geruch immer bei sich hat.. das gibt ihm ein Gefühl von Geborgenheit! Das hab ich auch so gemacht. Hat super Funktioniert. Sag mal bescheid ob es bei dir auch geklappt hat.. Am Anfang kannst du auch zusätzlich ein getragenes T-Shirt von dir noch unter ihn legen.. so dass er den Geruch noch intensiver wahrnimmt. Viel Glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2009
6 Antwort
wie alt
ist denn dein sohn? bei uns ist es ähnlich, er kann nur an der brust einschlafen, ist ansonsten sehr unruhig u wacht in der nacht bis zu 8 mal auf. er weint auch sehr viel, wenn er nicht bei mir ist. wir haben einen termin in einer schreiambulanz gemacht. ist das bei deinem sohn auch so?
claudia08
claudia08 | 24.03.2009
5 Antwort
...............
Hmmmm also meiner schläft durch seit dem er 2 1/2 Monate ist habe ich wohl großes Glück.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2009
4 Antwort
Tut mir echt leid für dich!
Aber rat habe ich leider keinen für Dich! Mein Sohn ist 19 Monate und hat noch nie durchgeschlafen! Er schläft gut ein, aber nach etwa 2 Stunden wird er wach und weint weil ich nicht bei ihm bin! Wenn mein Mann statt mir rauf geht ist überhaupt terror! Ich versuch nun mal mit Bachblüten! Vielleicht bringts was!
Caro0311
Caro0311 | 24.03.2009
3 Antwort
da
heisst es durchhalten.........man ist nun mal Mama und Du bist die einzige Person der Dein Sohn bedingungslos vertraut...... auch wenn es schwer ist, es wird besser werden.
OskarsMummi
OskarsMummi | 24.03.2009
2 Antwort
...
wie alt ist denn Dein Kind?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2009
1 Antwort
Das kenne ich zu gut
Wie alt ist er denn? Meiner schläft jetzt erst so langsam durch Jahre. Aber er muß noch immer bei mir im Bett schlafen.
Bienchensumm
Bienchensumm | 24.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading