Kann ich trotz hartz4 ein klein selbständiger Unternehmen werden?

zopo
zopo
18.09.2012 | 4 Antworten
hallo Mamis... habe ein Problem, , , mein Sohn (4, 5) geht seit einem Jahn in den KiGa.bin alleinerziehend.
hatte die letzte woche bei der ARGE ein Termin gehabt und die wollen mich in einer INTENSIV-VERMITTLUNG FÜR MENSCHEN MIT MIGRATIONSHINTERGRUNG hinschicken...
nun, ich will nicht hin... und habe bei dem termin letzte woche, bei der ARGE gefragt, ob ich mich selbständig machen kann, als klein Unternehmer, was ich vor Geburt meines Sohnes hatte, aber die sagten, ich darf es nicht, oder neben bei nur. aber wenn die Schule entweder 3x pro Woche ist, oder jeden Tag... es kommt drauf an, wie die mich einstufen...
habe vorher gebäudereinigungs und hausmeister dienste gewerblich angemeldet gehabt und möchte es wieder erneuern, aber meine Arbeitsvermittlerin hat mir gesagt, dass ich klein Unternehmen bloss neben bei machen kann, aber wie kann ich es machen, wenn ich da 3x pro woche oder jeden Tag bei der INTENSIV-VERMITTLUNG FÜR MENSCHEN MIT MIGRATIONSHINTERGRUNG.
bin tschechin und bin seit 10 jahren hier,
eine Freundin hat mir gesagt, dass ich es machen kann und dann Wohngeld beantragen, aber wie soll ich es machen und wie soll ich mich von der INTENSIV-VERMITTLUNG FÜR MENSCHEN MIT MIGRATIONSHINTERGRUNG befreien?? von der ARGE kriege ich 200euro und 600 die Miete bezahlt... von meiner selbständigkeit kann schon jetzt 300 euro verdienen...und mit der zeit habe mehr kunden...
hoffe, es kann mir jemand helfen... danke im voraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
naja wenns absehbar is, dass du im laufe der zeit auch mehr kunden und somit mehr einkommen hast und ggf irgendwann allein von deiner selbstständigkeit leben kannst, kannste dich ja hauptberuflich selbstständig machen und dazu dann ergänzend hartz4 beziehen oder eben kindergeldzuschlag und wohngeld, womit du von hartz4 we wärst...ob nun selbstständigkeit unter kleinunternehmerregelung oder nich, kann dem amt ja egal sein, wenn du ab tag x die selbstständigkeit beginnst und hauptberuflich ausübst.. würde ansonsten ggf ma schauen obs son existenzgründungsseminar gibt..da wird dir dann auch mit allem weitergeholfen
gina87
gina87 | 18.09.2012
2 Antwort
Schau mal hier: http://www.hartz-4-empfaenger.de/selbstaendig-werden Viel Glück.
marionH
marionH | 18.09.2012
3 Antwort
so viel wie ich weiss geht das, du musst halt alles was du an einnahmen und ausgaben hast angeben und daraus errechnet sich was du dazubekommst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2012
4 Antwort
Du mußt aufpassen mit der Krankenkasse, Selbständige müssen für die Krankenkasse selber aufkommen, das können 300-500 Euro im Monat sein.
meerlis
meerlis | 20.11.2012

ERFAHRE MEHR:

mein sohn ist zu klein für sein alter!
30.11.2011 | 17 Antworten
Kommt das Hartz4 echt vor Weihnachten?
08.12.2010 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading