UmgangRecht? Kinder Gericht alter 3 & 5 jahre

krishn23
krishn23
27.08.2010 | 1 Antwort
ich wollte mal wissen in einem alter wo die kinder 3 & 5 jahre alt sind und es um UMGANGSRECHT geht wie können die gerichte die kinder zur aussage befragen ob die umgang mit den vater wollen, wo sie nicht mal wissen was für sie gut ist und was nicht
( KINDESWOHL )

Oder wollen die eine aussage nur so für die Akte und entscheiden nicht was die kinder sagen oder wollen.

MfG
krishn23
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Ich schätze mal
sie werden nicht direkt befragt. Kinder erzählen gerne von Dingen, die sie mögen. Ob es das Spielen ist oder Ausflüge oder einfache Hausarbeiten wie Abwaschen mit Mama, Müllwegbringen mit Papa ... Ich kann mir gut vorstellen, dass diese Fragen speziell so gestellt werden, dass Kinder nicht in die Bedrängniss kommen sich entscheiden zu müßen. Ein 3 Jähriges Kind wird glaub ich nicht gefragt, ein 5 Jähriges vielleicht ... LG PS: worum gehts denn genau ??
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading