wie bekomme ich das alleinige Sorgerecht?

bibergirl77
bibergirl77
01.02.2009 | 4 Antworten
Hallo, bin neu hier und hab mal ne frage. Bin alleinerziehende mutter einer 3 Jährigen Tochter und leider hab ich damals den Fehler gemacht, das mein ex und ich beide zu 50 % das Sorgerecht haben. Nu kümmert er sich überhaupt nicht mehr um die kleine, was er vorher auch nicht wirklich getahn hat, ist voll in die Drogen gerutscht und man hört kein lebendszeichen mehr von ihm. Weiß jemand wie ich das Sorgerecht bekomme? Reicht es aus wenn er mir z.b. ein schreiben unterschreibt das er mir seine 50% überschreibt oder muß das alles über einen Anwalt laufen?
Wäre echt dankbar über eine Hilfe!

Lieben Gruß

Bibergirl
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Jugendamt
und auf jeden fall einen Anwalt einschalten, du bekommst ja sicherlich PKH....Die Gründe die du da aufgelistet hast reichen in der Regel allemal um das alleinige Sorgerecht zu bekommen. Denn er wird wohl kaum das Wohl des Kindes im Kopf haben......und das ist es was zählt, nur das was für die kleine am besten ist...Überschreiben kann er dir das nicht, das muss dann schon den Rechtsweg gehen, aber da wird dir dann das Jungendamt zur Seite stehen. Die müssen ja auch die Verhältnisse prüfen, auf beiden Seiten.... Ich wünsch dir auf jeden Fall Mut und Stärke........ Lg
Kika39
Kika39 | 04.02.2009
3 Antwort
....
ich würde zum jugendamt gehen. die gründe die du aufzählst denke ich sind gute gründe um das alleinige sorgerecht zu bekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2009
2 Antwort
Das geht leider nur übers Familiengericht.
Am besten ist wenn du dich ans Jugendamt oder an einen Anwalt wendest.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 01.02.2009
1 Antwort
...
ich würde mal zum jugentamt gehen die können dir da bei helfen! lg Michelle
Chelly1985
Chelly1985 | 01.02.2009

ERFAHRE MEHR:

alleinige sorgerecht
16.11.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading