Scheidungserfahrung?

MerryDia
MerryDia
18.11.2008 | 8 Antworten
Wie lang dauert es vom eingereichten Scheidungsantrag, bis es dann zur Scheidung kommt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Nachricht
Erst musst du das trennungsjahr einhalten und dann kommt es darauf an nach dem Jahr wie schnell das Gericht ist. Es ist von Gericht zu gericht unterschiedlich.
Tüta2006
Tüta2006 | 18.11.2008
7 Antwort
1 Trennungsjahr
und dann kommt es auf die bearbeitende Stelle an.Bei meinem ex hat es nach dem trennungsjahr nicht mehr lang gedauert.Waren insgesamt glaube ich anderthalbe Jahre
WildRose79
WildRose79 | 18.11.2008
6 Antwort
also habe mich 2002 getrennt
und die Scheidung folgte erst im Jahr 2005
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
5 Antwort
Im besten Fall....
....ca 1 Jahr......und wenn es Krieg gibt, dann kann das Jahre dauern....meine Eltern sind seit fast 4 Jahren am Streiten!!!
yannick-otis
yannick-otis | 18.11.2008
4 Antwort
Trennungsjahr
Das Jahr ist schon vorüber, die Scheidung ist eingereicht. Von manchen hört man die haben 2Jahre gewartet, mir wirds Angst.
MerryDia
MerryDia | 18.11.2008
3 Antwort
scheidung
also ich habe mich im januar 2001 getrennt und wurde im dezember 2002 geschieden. Das Trennungsjahr ist eben das blöde daran.ABer vielleicht könnt ihr es ja etwas vorverlegen
Dark_angel2108
Dark_angel2108 | 18.11.2008
2 Antwort
Scheidung
hallo bei mir hat esgenau 14 Monate gedauert....elendige zeit ;( Liebe grüsse und flotten Abend noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
1 Antwort
bei einem Freund von mir...
....Januar 08 Scheidung eingereicht nach abgelaufenem Trennungsjahr, geschieden am 6.11.08....aber vermutlich auch nur so schnell, weil sich die Expartner vorher über ALLES geeinigt hatten und er SEHR großzügig zu seiner Ex war. LG
SternchenHH
SternchenHH | 18.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading