⎯ Wir lieben Familie ⎯

16 Wo alter Junge mit 7,6kg - Übergewicht?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.11.2008 | 8 Antworten
Hilfe!
Unser Kleiner kam mit 4010gr (56cm) zur Welt.
Er hatte von Anfang schon sehr großen Hunger. Zu viel um in ausschl. zu stillen. Dann gab es Gemisch aus Pre Aptamil und Muttermilch. Seit der 14. Woche geben wir ihm 1-er Folgemilch von Aptamil. Momentan ist er 64cm groß und wiegt gute 7, 6kg. Sein Hunger ist momentan so groß, dass er alle 3-4 Std. am liebsten 180ml trinken will. Als Empfehlung stehen aber höchstens alle 5-6 Stunden auf der Packung. Vielleicht hat er allerdings gerade einen wichtigen Wachstumsschub. Sollte man seinem Bedarf nachkommen und abwarten, dass es sich wieder normalisiert oder soll man ihn hungern lassen? Tee (egal welche Sorte, auch nur Wasser) verschmäht er und mit Brei wollten wir erst mit 6 Monaten anfangen. Was können wir da machen?
Wir wissen gerade echt nicht weiter. Er soll nicht später mit Übergewicht kämpfen, aber hungern lassen wollen wir auch möglichst vermeiden.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mmh..
was sagt denn euer kinderarzt dazu? aber laufend essen geben, nur weil er hunger hat ist auch wirklich nicht gut. so lernt er kein richtiges hungergefühl kennen und ist irgendwann wirklich "ess-süchtig"! wegen dem trinken.. versucht mal den apfelsaft oder apfelschorle für babys.. meine mag auch kein wasser. und tee nur, wenn ich die halbe dosierung nehme aber das wasser genau wie angegeben rein mache..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2008
2 Antwort
hallo
also ich habe mal gehört das mann babys keine 1 er nahrung geben sollte da sie dann aufgehen wie hefeklöße . warum hast du die pre nicht mehr gegeben? mfg anja
withecat
withecat | 02.11.2008
3 Antwort
lass ihn auf keinen fall hungern!
wenn er einen wachstumsschub hat brauch er das! und dein kleiner war ja schon bei der geburt ein propper :-) gib ihm ruhig so viel er möchte, das auf der packung sind alles nur richtwerte! und wenn du angst hast er wird viel zu dick stell ihn wider auf pre um. davon kannst ihm so viel geben wie er möchte .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2008
4 Antwort
Hallo
Also hungern lassen würde ich ihn nicht, aber versuch doch mal die milch zu strecken, entweder weniger milchpulver oder mehr wasser rein. Und immer wieder mal versuchen wasser anzubieten
elefant1983
elefant1983 | 02.11.2008
5 Antwort
hallo,
die nehmen wieder ab wenn sie krabbeln können. Fragt doch einfach den KA wenn ihr meint das ihr bedenken habt.
maeusel21
maeusel21 | 02.11.2008
6 Antwort
Wachstumsschub...
Gerade in den ersten Wochen wachsen die kleinen wahnsinnig. Meiner kam auch alle 3-4 Stunden. Ich würde weiter nach Bedarf füttern. Manchmal kam er auch nach 2 Stunden. Hab ihn dann manchmal mit Fencheltee beruhigen können. Aber meistens mußte ich trotzdem eine Flasche machen. Er hatte aber zu dem Zeitpunkt schon 230ml. Ich habe dann immer 10ml mehr Wasser reingetan. Dann hatten wir auch meistens vier, manchmal fünf Flaschen in 24 Stunden. Wenn die kleinen Anfangen sich zu bewegen, ist alles wieder weg. Ich schreibe extra 24 Stunden, da die fünfte Flasche meistens Nachts gegeben wurde. Also immer nach Bedarf. Hat noch nie einem Baby geschadet. Man möchte die ja auch nicht schreien lassen, oder? Und wenn sie die halbe Flasche übrig lassen, egal hauptsache sie sind satt und zufrieden. Dann geht es uns auch besser als den Stress sich zu überlegen ob jetzt schon wieder eine Flasch fällig wäre. Lg Kaputt-baer
Kaputt-baer
Kaputt-baer | 02.11.2008
7 Antwort
Ich
habe einen Sohn, er ist jetzt 13 Monate und bekommt immer noch morgens seine Pre-Nahrung. Er hat nie 1er Nahrung bekommen, da diese nur mehr Kalorien hat. Pre-Nahrung ist der Muttermilch am Ähnlichsten und die anderen Sorten sind meiner Meinung nach nur Kalorienbomben. Pre-Nahrung kann man fast soviel füttern wie man möchte. Falls er dann doch zu viel trinkt, dann einfach mit mehr Wasser strecken. Liebe Grüße, Jessi
Jamiedean2007
Jamiedean2007 | 02.11.2008
8 Antwort
mhh
also mein kleiner ist 5 wochen alt und trinkt so alle 2 bis 3 stunden zwischen 200 und 320 ml ich gebe ihm halt des was er braucht klar lasse ihn anfangs schon bissi schreien spring ned gleich auf weil er soll ja richtig essen und nicht einschlafen oder so dabei denke des kommt noch wenn dein kleiner anfängt zu krabbeln und so viel glück
Poisiii
Poisiii | 02.11.2008

ERFAHRE MEHR:

U7 - Übergewicht
02.12.2014 | 18 Antworten
Wie "macht" man einen Junge?
26.08.2013 | 14 Antworten
Übergewicht im Kiga
25.08.2013 | 17 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten
Ist das Kind Übergewichtig? 3 jährige
24.05.2012 | 36 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x