Kindersitz für 3jährigen für Omas Auto

Schnukki83
Schnukki83
23.01.2012 | 11 Antworten
Hallo,

wer kann mir sagen, was für ein Kindersitz ich für unseren 3jährigen Sohn in Oma´s Auto kaufen kann.
Er sollte sicher und bequem sein, auch wenn er nur sehr selten und nur für Kurzstrecken genutzt wird. Aber auch nicht allzu teuer.

Danke für eure Antworten...

MFG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Den Römer Kid den kann ich dir nur empfehlen. Levin und Anamé haben den und er ist echt super bequem und auch die Testurteile sind gut. Wie unten schon gesagt bei real gibt es ihn oft für 99Euro oder auch bei Toys. Schau einfach mal nach. Malon hat den Concord Lift Evo und der ist auch super. Malon sitzt mit seinen 9 Jahren noch sehr gut darin und wird auch noch eine Weile darein passen. Mittlerweile gibt es den auch schon für kleines Geld.
bunterhaufen78
bunterhaufen78 | 23.01.2012
10 Antwort
Von den Sitzerhöhungen würde ich die Finger lassen. Viel zu gefährlich auch auf Kurzstrecken. bei www.baymarkt.de gibt es immer gute Angebote in Sachen Kindersitze.
AlterEgo
AlterEgo | 23.01.2012
9 Antwort
und wenn du so einen hier nimmst? http://www.amazon.de/Safety-1st-86032830-Autokindersitz-hergestellt/dp/B002C1B0FY/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1327323590&sr=8-9 ich mein nich ma 60€ sind nich viel...
gina87
gina87 | 23.01.2012
8 Antwort
@Schnukki83 Schade. Aber jetzt haben die ja alle die neuen Modelle im Laden stehen und die Vorgänger sind im Angebot. Einfach mal schauen.
SrSteffi
SrSteffi | 23.01.2012
7 Antwort
@wossi2007 jaa, an das dachte ich auch schon, nur habe ich angst das er den Gurt dann am Hals hat. Bei diesen kompletten Sitzen geht ja extra nochmal eine Gurtführung durch....
Schnukki83
Schnukki83 | 23.01.2012
6 Antwort
Und wenn du so eine sitzerhöhung nimmst?
wossi2007
wossi2007 | 23.01.2012
5 Antwort
stimmt teuer sind die aber eventuell auslaufmodell oder angebote.hier gibt es die römer öfter mal für 99, -€ beim Real
Maerzbaby2010
Maerzbaby2010 | 23.01.2012
4 Antwort
@SrSteffi schade, Babyone hat es bei uns keinen in der Nähe, sonst hätte ich da mal geschaut....
Schnukki83
Schnukki83 | 23.01.2012
3 Antwort
@Maerzbaby2010 Ah ok, danke, aber der ist ja so teuer, das ich auch ein Maxi Cosi Rodi kaufen kann. Wir hatten bisher alle Sitze von Maxi Cosi und ich war super zufrieden damit, ist mir nur etwas zu teuer für die paar mal wo er gebraucht wird...
Schnukki83
Schnukki83 | 23.01.2012
2 Antwort
Hallo wir haben für unseren Großen damals mit 3 Jahren da er das Gewicht/Größe hatte den Römer Kid Plus angeschafft.Bin sehr zufrieden mit dem sitz. Hatten zwar noch den Cybex Solution im Blick und zum Probesitzen war aber völlig daneben vom sitzen her zumindest für unseren Großen. Saß da nicht gut drin.Deshalb fährt er seit Geburt nur in Römersitzen.Stehe im nächsten Jahr dann wieder vor der Frage welchen sitz für Prinzessin. Lg
Maerzbaby2010
Maerzbaby2010 | 23.01.2012
1 Antwort
Hallo, wir brauchen auch zwei kindersitze. Meine Schwetsre hatte zufällig noch einen, sonst wäre es evtl einer von Baby One Hausmarke geworden.
SrSteffi
SrSteffi | 23.01.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Maxi cosi Rodi xp wachelt im Auto!
26.06.2012 | 5 Antworten
Wie Kindersitz 'schmackhaft' machen?!
20.02.2012 | 23 Antworten
fangkörper beim kindersitz
28.09.2011 | 21 Antworten
Kindersitz vorne auf denn Beifahrersitz?
24.06.2011 | 15 Antworten

In den Fragen suchen


uploading