Startseite » Forum » Shopping » Babysachen » Kinderwagen - welche Marke? Wo stimmt das Preis- Leistungsverhältnis?

Kinderwagen - welche Marke? Wo stimmt das Preis- Leistungsverhältnis?

LadyCuba
Hallo!
Wenn mein Freund dann ja mal aufsteht *hi hi* dann wollen wir heut unter anderem nach einem Kinderwagen ausschau halten. Wir wollen uns den Quinny 3XL ansehen - der wurd mir gestern empfohlen. Aber natürlich auch andere.

Uns ist wichtig - das man den Kiwa als Sportkarre umbauen kann - eine Hartschale sollte dabei sein. Möglichst mit schwenkbaren vorderen Rädern und einer Handbremse. Den Griff sollte Höhenverstellbar sein.

Was habt Ihr für Kiwa?

Schön wäre es - wenn Ihr mir Marke und ca. Preis nennen könntet - und ob sich das Geld gelohnt hat.

Gibt es vielleicht auch günstige - die gut sind? Die man so bei z.B. Baby Butt, Quelle, Otto oder so bestellen kann ?

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten
von LadyCuba am 17.05.2008 09:33h
Mamiweb - das Babyforum

13 Antworten


10
Usushi
Kiwa-Wahl
Mein Favorit: Christiane Wegner Schau mal hier rein: http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=51&pid=9553495
von Usushi am 26.05.2008 15:17h

9
stefanie0484
Noobsy
wie gesagt sie hat den Wagen auch und es ist alles ok damit hochwertige Stoffe und bei ihr steht in den Papieren das er aus Germany ist:-) Also muss es ja verschiedene geben, aber die original Firma kommt aus Deutschland alle anderen sind keine originale, und ich war mit den kleinen und den Kiwa schon sehr oft unterwegs, habe mich ja vorher auch informiert und ich kann nich klagen, als wir ihn ins auto verstaut haben war es ein hadgriff und er war zusammen geklappt im auto, geht wirklich fix....ist ja auch nicht böse gemeint;-)
von stefanie0484 am 17.05.2008 10:02h

8
emilchen
ich hab auch den quinny 3xl
bin auch sehr zufrieden. habe heute in der zeitung gesehen, das mann mobilia den incl. babywanne für 369, - im angebot hat. der einzige nachteil an der festen babywanne ist, dass das baby da nicht lange rein passt. da sind die mit softtasche schon größer. da ich aber ein frühchen habe, konnte sie da locker bis zu sieben monaten drin bleiben. ansonsten ca nur 3-4 monate.
von emilchen am 17.05.2008 09:57h

7
Noobsy
------------------
Nee, ich war mir nur nicht sicher, wie man den schreibt. Der kommt aus Polen, steht auch drauf - made in poland. Und der sieht zwar hübsch aus und den gibt es in vielen Farben. Aber du wirst schon merken, dass er nicht so gut ist. Und die Stoffe sind auch total billig. Und wenn man den zum Sportwagen umbaut, merkt man wirklich, wie globig der ist. Ich meine das auch nicht böse.
von Noobsy am 17.05.2008 09:56h

6
22große
Quinni
Qunni hat auch eine schöne hohe Rückenlehne....Ist eine Holländische Marke... In Holland gibt es den Wagen schon einiege Jahre.... Wie mann ja weiß sind die Holländer einem immer 2-4 Jahre voraus...
von 22große am 17.05.2008 09:46h

5
stefanie0484
Also ne Freundin von mir
hat auch letztes jahr im November entbunden und den Tako gekauft der ist absolut nicht schwer lässt sich in einem Handgriff umbauen und ist in menen augen praktisch, es gibt aber ein Model was wirklich Tacco heist der kommt aus polen der richtige Tako mit K kommt aus Deutschland...;-)
von stefanie0484 am 17.05.2008 09:45h

4
Noobsy
Quinny ja, Tacco NEIN
Nimm keinen Taco. Das ist ein polnischer Wagen, der furchtbar schwer ist. Der wiegt eine Tonne. Eine Freundin von mir hatte den auch und war irgendwann richtig fertig, weil sie so enttäuscht von dem Wagen war :( Aber Quinny ist ne super Wahl. Vielleicht schaut ihr ihn euch erstmal irgenwo an und bestellt ihn dann. Bei myToys.de gab es ihn gerade für 399€ inkl. Dreamy in schwarz, rot und blau :D
von Noobsy am 17.05.2008 09:41h

3
22große
Kinderwagen
Guten Morgen ! Also ich habe als leztes den Hartan Racer gefahren und war mehr als zufrieden ..Allerdings gab es 2 Dinge die ich anders gemacht hätte.. 1. Ich habe meine Tocher im Juni endbunden und sie lag im Kiderwagen in einer Softtasche... Leider war es ihr viel zu warm-So das sie sehr viel am weinen war.Kam sie im eine Feste Tasche Nur mit Mullwindel war sofort ruhe... 2. Leider war die Rückenlehen zu kurz und ich musste meine Wagen verkaufen als die Kleine 18 Monate alt war und mit den Kopf über der Lehne guckte , so also nicht richtig schalafen konnte... Der PecPerego Kinder Buggy lässt sich mit einer Hartschale ausstatten uns als Kinderwagen nutzen ... Sehr zu empfehlen da er sehr leicht ist und unheimlich wendig... Die Rückenlehne ist super hoch und meine Maus passt immer noch in den Buggy .....
von 22große am 17.05.2008 09:40h

2
stefanie0484
Wir haben gestern einen komplett anderes Model gekauft
bei Ebay gib mal Tako ein ist ein Kombi Kiwa ist sehr Funktionell gute Qualität und sieht auch noch schick aus ich habe mich für die Farbe 025 entschieden, falls es interessiert......hat noch diverse andere Funktionen, aber schau selber....
von stefanie0484 am 17.05.2008 09:38h

1
Denise85
Quinny
Wir haben auch den Quinny und sind super zufrieden. Das schöne daran ist halt das man die aufsätze wechseln kann. Ob nun Autositz, Buggy oder halt die Babyschale, dazu ist er noch super leicht im Handling. Bin sehr begeistert.
von Denise85 am 17.05.2008 09:37h


Ähnliche Fragen


welche spülmaschinen marke
03.07.2012 | 4 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter