Kleiderwahl und Kleidergröße Geburt?

AnneG24
AnneG24
15.09.2008 | 13 Antworten
Hallo Ich wüsste gerne mal welche Kleidergröße ich brauche und welche Kleider für die Ersten Monate nach der Entbindung, mein Kind soll Ende Januar Anfang Februar 2009 auf die Welt kommen. Ich habe schon soviel über Größen gelesen und nun habe ich Angst Sachen in Gr. 50 zu kaufen weil die innerhalb einer Woche zu klein sein sollen? Das kann ich mir nicht vorstellen, da ich aber noch keine Kinderhabe und auch keine Erfahrung hoffe ich auf viele gute Ratschläge und tipps. Brauche ich viele Wintersachen, denn wenn es Februar ist wirde es im März April auch schon wieder richtig warm(zumindest in den letzten Jahren)? Wäre über TippS glücklich ..
Danke
AnneG24 :-)
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
ich hatte
am Anfang alles 7 mal von der Größe, weil sie ja doch mal spucken und man ja nicht jeden Tag waschen will, damit bin ich ausreichend ausgekommen zumal auch viel zur Geburt geschenkt wird
Blue83
Blue83 | 15.09.2008
12 Antwort
Kauf
Dir 6-8 Strampler mit Pulli und 6-8 Bodys . Wir haben unsere am Anfng immer in den normalen Klamotten schlafen lassen, also Schlafanzug brauchst Du die erste Zeit eigentlich nicht. Außerdem Socken
Schietbüddel
Schietbüddel | 15.09.2008
11 Antwort
kommt darauf an ...
... wie groß dein Kind bei der Geburt ist. Für meine Große hatte ich zwar Sachen in Gr. 50, die hat sie aber nie angehabt. Gr. 56 hat sie gerade mal 3 Wochen getragen und dann waren sie ihr schon zu klein. Sie war 54 cm groß und wog 4.250g bei der Geburt. Mein Sohn dagegen hat Gr. 50 ca. 4 Wochen getragen, danach waren sie ihm auch zu klein. Kleidung in der Groesse hab ich allerdings erst nach der Geburt gekauft. Für meine Große, sie kam auch Ende Januar zur Welt, hatte ich halt ne dicke Jacke und ne gefütterte Hose und das hab ich ihr dann immer über die Kleidung angezogen die sie anhatte. Im Kinderwagen hatte ich dann ein Lammfell und nen dicken Fussack. Wenns arg kalt war hab ich ihr dann einfach ein Koernerkissen und noch ne Wolldecke mit in den Fussack gelegt. LG Melly
Melly74
Melly74 | 15.09.2008
10 Antwort
also
unser kleiner war ein Frühchen
Blue83
Blue83 | 15.09.2008
9 Antwort
...
also meinem Sohn war Größe 50 noch zu groß! Er kam allerdings auch 3, 5 Wochen zu früh! Wir hatten erst gar keine passenden Sachen für ihn, da alle gesagt haben, ich solle bloß keine Sachen in 56 kaufen, weil die viel zu schnell zu klein sind... Tja, so kann man sich täuschen!
Doertymaus
Doertymaus | 15.09.2008
8 Antwort
......
kauf lieber ab größe 56 und kauf nicht so viel, denn babys wachsen schnell und außerdem bekommst du sicher ganz viel geschenkt... warte einfach ab. wir hatten nur 4 strampler gekauft und hatten nachher so viel, dass er einige teile nie getragen hat. alles gute!
nulle_68
nulle_68 | 15.09.2008
7 Antwort
hi
würde mit der gr.56 anfangen aber kauf nicht so viel davon , die wachsen wirklich schnell, dann siehst was du noch brauchst und was für größe.LG
misha_rgbg
misha_rgbg | 15.09.2008
6 Antwort
Gr. 56
Ich wüsste gerne wieviel ich ungefähr von allem Brauche ????? Könnt ihr mir Zahlen nennen????
AnneG24
AnneG24 | 15.09.2008
5 Antwort
...
Kauf ja nichts in Größe 50, das können sie echt überhaupt nicht lange tragen. Am besten ist Größe 56, aber da auch nicht zu viel. Nur das nötigse. Dann kommt Größe 62, das geht dann schon ein bissi länger.
princessa1
princessa1 | 15.09.2008
4 Antwort
Hallo
Also ich hab nichts in Gr. 50 gekauft. Hab erst ab gr. 56 angefangen...man kann das ja hoch krämpeln wenn es zu lang ist. die wachsen so schnell am anfang.
Manu24
Manu24 | 15.09.2008
3 Antwort
die meisten haben anfangs zeit
50/56 an .....gibt auch noch kleinere 44 aber das ist für die frühchen!
Mischa87
Mischa87 | 15.09.2008
2 Antwort
also ich habe...
...überhaupt gar kein einziges kleidungsstück in 50 gekauft. ich hatte gleich alles in 56 und die haben ihm alle schon gepasst. die kleinere größe hätte ihm schon von anfang an nicht gepasst.
JanineLuca
JanineLuca | 15.09.2008
1 Antwort
Ich
würde 56 kaufen. Und Du solltest schon warme Sachen haben.Die kleinen Kühlen ja auch schneller aus vor allem über den Kopf!
Maus422
Maus422 | 15.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

welche kleidergröße mit 9?
04.07.2012 | 9 Antworten
Kleidungsgröße euren Kinder?
10.04.2012 | 53 Antworten

Fragen durchsuchen