Startseite » Forum » Shopping » Allgemeines » Zweits baby

Zweits baby

vanessa22
Hallo mamis!

jetzt weiß ich es sicher.. war gestern beim fa ich bin in der 5 woche schwanger..

jetzt habe ich aber bedenken ob ich das alles schaffe weil mein kleiner wird erst 2 jahre..

meine frage ist jetzt ob jemand vielleicht auch kinder in so einem abstand hat?Und wie es bei euch so geklappt hat?

Freue mich über jede antwort..Danke :-)
von vanessa22 am 31.07.2008 21:15h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
Mama-steffi1999
Ja klappt...
auch wenn man anfangs denkt das wird zu viel. Aber um so knapper der unterschhied zwischen den Kinder um so besser ist später das Verhältniss zwischen den beiden. Habe das selbst und auch schon ganz oft in der Kita, Familen- und Bekanntenkreis mitkommen. Meine Mädchen sind 15 mon. auseinander, sie wachsen fast wie zwillinge auf... ihre geschwisterliche Beziehung ist einfach traumhaft.
von Mama-steffi1999 am 31.07.2008 21:30h

10
Californiasun
Den perfekten Abstand gibt es nicht....
ich denke alles hat Vor-und Nachteile. Unsere Beiden sind 1, 5 Jahre auseinander. Wir wollten nur 2 Kinder und das in kurzem Abstand. Die erste Zeit war natürlich stressig und auch nicht einfach, da man ständig das Gefühl hatte die Große kommt zu kurz. Jetzt wird meine Große 3 Jahre alt und liebt ihren Bruder ganz dolle. Anstrengend ist es allemal ob großer oder kleiner Altersunterschied, aber wenn ihr zusammen haltet, dann werdet ihr das auch schaffen. LG Simone
von Californiasun am 31.07.2008 21:29h

9
FlorianundSarah
... Fortsetzung...
... Fortsetzung ... Für mich waren die ersten Wochen sehr chaotisch und alles unkontrolliert und müde usw. Aber wie schon gesagt, es spielt sich alles ein ! Einen Tip noch: Mein Sohn ist absolut nicht eifersüchtig weil, so glaube ich zumindest, ich ihn in allem mit einbezogen habe! Er durfte mit die Flasche halten o. beim wickeln/baden helfen usw. Er durfte anfangs auch meine Muttermilch mittrinken weil er es so wollte und durfte wieder schnullern .Also in allem miteinbeziehen, dann klappt das schon ! Genieß Deinen Schwangerschaft !
von FlorianundSarah am 31.07.2008 21:28h

8
Dezembermami
Das beste Alter...
des ersten Kindes: ...ist entwicklungspsychologisch bei 3 Jahren! 3 Jahre Unterschied ist der optimale altersabstand...! Allerdings sind dieses immer nur Richtlinien...das hat nichts mit Individualität zu tun! Abhängig ist es immer, wie die Eltern das erste Geschwisterkind auf das zweite vorbereiten!!! Wenn es jünger als drei jahre ist, kann es höchstens ein wenig anstrengender werden, weil mehr Konkurrenz zwischen den Kindern enstehen kann! Aber grundsätzlich ist es immer von den Eltern abhängig!!! Das wirst Du schon schaffen....gaaaaaanz sicher! Liebe Grüße Svenja
von Dezembermami am 31.07.2008 21:28h

7
BabyNick
Zweites Kind
Wir haben im Freundeskreis 2 Paare die Kinder in sehr kurzen Abständen hintereinander haben und das klappt super. Unser Kleiner wird am Sonntag 6 Monate alt und wir planen auch Ende des Jahres wieder schwanger zu werden somit wäre der Kleine nicht mal 2 Jahre alt wenn das zweite baby kommt ;-))
von BabyNick am 31.07.2008 21:24h

6
ich85
hallo
meine Tochter ist jetzt 10 Monate und ich will wenn sie ein jahr ist das nächste basteln, ich und meine Brüder haben en selben abstand und ich fine es optimal...
von ich85 am 31.07.2008 21:23h

5
FlorianundSarah
Zweites Baby
meine Kinder sind zwar 3 Jahre auseinander aber es ist fast das selbe. Du wirst am Anfang nur Chaos vorfinden und nicht wissen wo hinten oder vorne ist.Aber mit der Zeit kommt alles in seinen geregelten Lauf und spielt sich alles ein. Ich habe gelernt, dass etwas immer zu kurz kommt, in meinem Fall ist es zwischenzeitlich der Haushalt der zu kurz kommt. Aber mir ist es wichtiger, mit meinen Kindern was zu machen als zuhause alles blitze-blank zu haben... Ausserdem wenn jemand Dir erzählt, dass das zweite Kind einfach so mitläuft, stimmt das ganz und gar nicht ! Jedes Kind braucht seine eigene Liebe/Wärme und Zuneigung! Aber das lernt man mit der Zeit richtig einzuteilen ! Ich will Dir damit keine Angst machen, aber es wird leider oft "um den heißen brei geschwätzt" und oft nicht zugegeben, deshalb bin ich hier jetzt so offen und erhlich ! Du wirst alles mit der Zeit unter einen Hut bekommen und es wird auch eine entspanntere zeit kommen!
von FlorianundSarah am 31.07.2008 21:23h

4
Mandymama
Herzlichen Glückwunsch erstmal !
Meine 2 sind 2 Jahre und 1 Monat auseinander . das erste halbe jahr war ich froh das mein mann zuhause war weil es schon ein wenig stressig ist aber es lohnt sich ! Die kleine ist jetzt ein jahr geworden und die zwei Spielen schon richtig gut miteinander. Freu dich drauf und lass dein erstes kind mit richtig daran teil haben! Lg Mandy
von Mandymama am 31.07.2008 21:23h

3
catwomen10
auch wenns schwer die erste zeit wird:-)
.....................................
von catwomen10 am 31.07.2008 21:22h

2
catwomen10
hallo ich kann einfach nur sagen kopf hoch
ich bin in der 23ssw und mein kleiner wird 9 monate und ich bin der festen überzeugung das ich das schaffe:-)
von catwomen10 am 31.07.2008 21:21h

1
bw_2277
auf die antworten bin ich gespannt...
mein mann möchte nämlich gerne noch eine giulia und ich bin die ganze woche mit dem zwerg allein... jetzt kommt es sowieso noch nicht in frage, weil der kleine gerade mal 8 1/2 monate ist... aber irgendwann muss ich ja mal anfangen, mir gedanken zu machen... und da interessiert mich auch sehr, was so der "beste" altersunterschied ist... falls man den überhaupt benennen kann.
von bw_2277 am 31.07.2008 21:18h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter