Mutter krank - Baby stirbt?

katze6
katze6
18.10.2008 | 11 Antworten
Hallo, vielleicht kann mir eine von euch weiterhelfen. Ich hab unsere Tochter in der 23. Woche still geboren, und nun bin ich am Grübeln, was der Grund sein könnte, dass unsere Kleine gestorben ist. Sie war schon ca. 2 Wochen tot in meinem Bauch, genau zu der Zeit hatte ich eine wirklich schwere Halsentzündung, starke Erkältung, ich war total krank und mußte Antibiotika nehmen. Kann es sein, daß ein Baby so eine Erkrankung der Mutter nicht überlebt, vielleicht weil es auch Viren abbekommt oder ähnliches?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Es tut mir sehr leid!
Ich denke auch nicht, das es an dem Antibiotikum lag. Es gibt extra was für Schwangere. Hast Du den Beschreibungszettel von der Packung noch? Dann ließ doch einfach mal nach, was zwecks Schwangeren drin steht. Mach Dir mal keine Vorwürfe. Wie simonepolivka schon sagt: Die Kinder entscheiden selbst, ob sie bleiben oder gehen. Ich habe am 23. November '06 eine FG gehabt, "schon" in der 10. Woche. Selbst das wurde eingeschickt, aber die Ärzte haben nie raus bekommen, woran es lag. Der Arzt sagte zu mir, das die Natur ihre eigenen Wege geht und man dagegen nichts machen kann. Ich bin dann aber schon im Januar '07 wieder schwanger geworden und habe jetzt eine super süße Tochter. Ich weiß es ist schwer, zumal Du ja schon ziemlich weit warst, aber bitte schieb die Schuld nicht auf Dich. Du kannst da sicher NICHTS für. Ich drück Dich ganz fest und sende Dir ganz viel Kraft !!! LG Madelaine
MamaMadelaine
MamaMadelaine | 19.10.2008
10 Antwort
Das Antibiotikum
war es sicher nicht. Meine Tochter verstarb auch in der 20 SSW. Anschließend wurde sie autopsiert. Eine Ursache für ihr Sterben wurde aber nie gefunden. So ist es sehr oft. Die Kinder entscheiden selbst über ihr bleiben oder gehen.
simonepolivka
simonepolivka | 18.10.2008
9 Antwort
BabysitterMandy
Erzähl doch nciht so Quatsch bitte..... Es gibt durchaus Antibiotikas die man in der Schwangerschaft einnehmen darf!!!!!!!!!!!!!!
tinkerbell
tinkerbell | 18.10.2008
8 Antwort
das tut mir leid
aber ich kann dazu nichts sagen aber haben denn die ärzte nichts zur ursache sagen können? normal sollte man ja keine medikamente in ss nehmen bzw. nur in absprache mit dem arzt und die wissen ja dann ob es ok ist.auf jeden fall tut es mir trotzdem leid und ich hoffe es geht dir bald wieder besser.
caranzo08
caranzo08 | 18.10.2008
7 Antwort
antibiotikum
man darf in der schwangerschaft kein antibiotikum nehmen das ist schlecht für das kind
BabysitterMandy
BabysitterMandy | 18.10.2008
6 Antwort
hallo
es lag nicht an deien erkältung mein kind war auch 2 wochen tod in mein bauch kieen kann sagen an was das liegt
alundra79
alundra79 | 18.10.2008
5 Antwort
DAS wars mit Sicherheit nicht
Im Gegenteil, ist die Mutter während der SS krank entwickelt die Mutter Antikörper, die dem Kind gut tun. Auch am Antibiotika wird es mit Sicherheit nicht gelegen haben, da in Deinem fall ein spezielles für Schwangere verschriebn worden ist Die Wege der Natur sind nicht zu ergründen, Es wird einen anderen triftigeren Grund gehabt haben .. aber es lag gewiss nicht an der Erkältung LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.10.2008
4 Antwort
oh das tut mir sehr leid
für euch ich bin ja leider kein doc aber vll konnte sie das medikament nicht ab ? konnten dir die ärzte nchts genaueres sagen ? Mein beileid
puppy123
puppy123 | 18.10.2008
3 Antwort
ich
weiß es nicht wirklich, aber ich denke nicht, dass eine erkältung an sich den tod verursacht hat bzw dazu in der lage ist. wegen den medikamenten bin ich mir nicht sicher, aber ich denke, die hättest du ja nicht bekommen, wenns so wär... tut mir leid für dich *dich mal drück lg
miii
miii | 18.10.2008
2 Antwort
Das tut mir sehr leid
lass dich mal drücken.... Ganz ehrlich denke ich nciht das es an deiner Erkältung lag, was haben denn die Ärzte gesagt?????? Ich musste auch zweimal Antibiotikum nehmen, in dieser SSw wurde ich sogar operiert und meinem Baby gehts gut.... also kann ich mir das schlecht vorstellen....
tinkerbell
tinkerbell | 18.10.2008
1 Antwort
Das tut mir leid für dich
Antibiotika ist ja so zwiespältig, wenn es nicht sein muss, sollte man ja kein Antibiotika nehmen. Was hat denn dein Arzt gesagt?
Madi-Len
Madi-Len | 18.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was tun wenn ein lieber Mensch stirbt?
25.07.2012 | 8 Antworten
tipp baby fast 3 monate krank
18.06.2012 | 3 Antworten
6 wochen altes baby verschleimt
17.02.2012 | 19 Antworten

Fragen durchsuchen