Hallo miteinander kann mir jemand sagen ob ich Mutterschutz kriege obwohl ich meinen Sohn wegen schwerer Behinderungen früher

Simone307
Simone307
13.09.2008 | 12 Antworten
zum Sterben gebären musste?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Bei mir war es so
Ich habe meinen Sohn in der 32 SSW tot zur Welt gebracht. Ich habe danach Mutterschaftsgeld für die gesammte mir zustehende Zeit bekommen, also 6 Wochen und 8 Wochen. Die haben zwar komisch geschaut als ich sagte das ich gern die komplette Mutterschutzfrist warnehmen möchte, haben aber anstandslos den gesamten Zeitraum gezahlt. Informiere dich bei deiner Krankenkasse-am besten persönlich. Dicken Drücker und alles Gute.
lilamima
lilamima | 16.09.2008
11 Antwort
Soweit ich weiß
stehen dir bei einer Totgeburt , der volle 8-wöchige Mutterschutz zu. Ich weiß das, da ich meine Tochter in der 20. SSW geboren habe, sie die 500 gr- Marke nicht ganz erreicht hatte, und mir deshalb kein Mutterschutz zustand. Falls du kein Mutterschutz bekommt, kann dein Fa oder dein Hausarzt dich aber krank schreiben. Meistens geht das so 2-3 Wochen ohne weitere Probleme.
simonepolivka
simonepolivka | 13.09.2008
10 Antwort
Mutterschutzt
Hallo Simone, Tut mir leid, ja ich kann dich verstehen, ich Arbeite in der Altenpflege und das ist nicht so schlim:.Ich muss aber dazu sagen ich Habe auch wirklich super Kolleginnen, mit ein paar kann ich auch drüber sprechen..Ich hab Das Andere thema mit dem Mutterschutzt, ich hatte recht du Kannst keine Mutterschutzt mehr bekommen, hab gerade im Google was für dich gefunden lese mal auf die seite.. http://www.hrcareer.de/arbeitsrecht/Mutterschutz.pdf Ich weis auch das meine Baby eine Neuralrohrdefekt gehabt hat.Ich nehme schon seit anfang August Folsäuere 5mg, Orthomol natal, Magnesium...hoffe das dann alles gut verläuft!! Grüsse PIZI78
PIZI78
PIZI78 | 13.09.2008
9 Antwort

Ich kann noch nicht zurück in die Arbeit arbeite in einer Bäckerei im Verkauf zwischen 2 Frauenärzten. wenn ich nur mein Patenkind kurz ansehen muss kullern bei mir schon die Tränen. Bin diese Woche noch krank geschrieben.
Simone307
Simone307 | 13.09.2008
8 Antwort

Trotz Obduktion kann mann nicht feststellen was er genau hatte. mir wäre wohler wenn ich wüsste woran das alles gelegen hat. mann hat bei jeder US-Untersuchung eine Fehlbildung gefunden erst waren Sie harmlos aber zum Schluss nemmer: Nackenfalte, Herzfehler, Kiefer-Gaumen-Spalte, Fehlstellung der Hand, Wasserkopf; Das war einfach zu viel und es wäre immer so weiter gegangen.
Simone307
Simone307 | 13.09.2008
7 Antwort
Mutterschutzt
Hallo Simone, Ich bin nicht so sicher, aber ich bekomme das auch nicht!! Hab von der Gewerkschaft so eine info Broschüre und dort hab gelesen das bei einer Fehlgeburt endet der Mutterschutzt..Ich wahr nach dem AS 2 Woche krank geschrieben, und dann bin ich wieder in der Arbeit gegangen .Normal kannst keine Mutterschutzt mehr kriegen ab August du hast so wie ich keine Baby mehr... leider Übrigens gehts du schon in der Arbeit??kannst ja mal nach fragen?? Wenn noch was reden willst kannst gerne mal eine e-mail schreiben Grüsse! PIZI78
PIZI78
PIZI78 | 13.09.2008
6 Antwort
8 Wochen
danach stehen Dir doch aber zu!
trio-mama
trio-mama | 13.09.2008
5 Antwort
mein beileid
das ist ja schlimm was du durch machen mußtest. ich denke du wirst krank geschrieben. frage al bei der krankenkasse nach was dir zu steht. ich meine mal gehört zu haben das einem dann auch mutterschutz zu steht. aber es ändert sich oft etwas. wünsche dir alles gute und fühle dich von mir gedrückt
phia
phia | 13.09.2008
4 Antwort
Hallo
Krank schreiben wäre nicht Scchlecht da ich zwischen \' Frauenärzte arbeite und den ganzen Tag Schwangere Frauen und kleine Babys zu mir in den Laden kommen. Aber die Krankenkasse streikt da es mir vor dem Abbruch nicht gut gegangen ist und ich schon 3 Wochen krank geschrieben war. Ich war ende der 23 SSWschon
Simone307
Simone307 | 13.09.2008
3 Antwort
Das ist ja furchtbar
Meiner Freundin ist das auch wiederfahren, in der 30. SSW. 18 Wochen danach noch Geld bekommen. Tut mir sehr leid. Welche SSW warst du denn?
trio-mama
trio-mama | 13.09.2008
2 Antwort
Hallo
sag mal was hat er denn? und in welcher woche bist du? Hab ein ähnliches schicksal, wobei mein ausgang noch nicht fest steht. aber erkundige dich bei der krankenkasse.
Cathrin26
Cathrin26 | 13.09.2008
1 Antwort
mein beileid
nein, weiß ich nicht, aber krank geschrieben wirst du bestimmt für ne weile, es sind ja auch seelische wunden die heilen müssen. ich wünsche dir alles alles liebe!!!
Phine-Sascha
Phine-Sascha | 13.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

jugendämter nicht miteinander vernetzt
04.10.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen