mir ist so übel

tinkerbell
tinkerbell
26.06.2008 | 11 Antworten
nu gehts los, 7. Woche und mir ist so schlecht den ganzen Tag!
Wem gehts / gings auch so, was macht ihr dagegen ..
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Übelkeit
Hallöchen, bin jetzt in der 10.SSW, leide seit der 5.SSW an dauerhafter Übelkeit mit Erbrechen. Bin krankgeschrieben, da ich mich nicht auf den Beinen halten kann. An guten Tagen kann ich aber wenigstens mal 1-2 Stunden aufrecht sitzen , so wie heute :-) Was manchmal hilft: Pellkartoffeln, Äpfel und Nux Vomica. Ich hoffe, dass es bald dauerhaft besser wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2008
10 Antwort
oje, dass kenne ich
Verscuh dich nicht so zu stressen und ess regelmäßig. Evtuell auch alle 1-2 Stunden. Mir haben salzige Sachen geholfen. Was ich auch öfter mal getrunken hab war so ne Suppentasse. Wenn es ganz schlimm ist hol dir einfach was aus der Apotheke und halt Rücksprache mit deinem Arzt. So hab ich es auch gemacht. Wenn es mal ganz schlimm ist haste zumindest was im Haus. Bei mir war die schlimme Übelkeit nach ca. 3 Wochen weg. Kopf hoch es wird bestimmt bald besser. :-)
Nicrob
Nicrob | 26.06.2008
9 Antwort
Übelkeit
Ja das ging mir auch so. Ich hatte diese ständige Übelkeit von der 5. SSW bis zu 8. Woche. Bin jetzt in der 9. Woche und mir ist gar nicht mehr übel. Dafür habe ich auf einmal null bock auf essen. Ich bin zurzeit richtig am essen rein quälen!! Meine FA meinte, Übelkeit geht meistens bis zur 12.SSW. Bin froh wurde ich davon erlöst. Alle beschwerden sind weg, eben ausser das essen und die Müdigkeit... Kommt schon noch :-)
leekisha
leekisha | 26.06.2008
8 Antwort
Hey....
Mir gings genauso, bin jetzt 11. Woche und so langsam schlägt die Übelkeit in Fressattacken um... Der Tipp mit regelmäßig essen, also alle 1-2 stunden ist echt ein guter und hilft, aber ichmuss sagen das ich es nicht geschafft habe weil mir bei dem Gedanken an essen schlecht wurde. Habe Homöopathische streukügelchen genommen, die sollte manichtzu regelmäßig nehmen wie alles andre auch, aber wenns mal besonders schlimm ist und du kaum zur arbeit gehn magst kann ich die empfehlen haben bei mir schnell gewirkt. Liebe Grüße Sarah Jane
SaJane
SaJane | 26.06.2008
7 Antwort
Schwangerschaftsübelkeit
Hallo! Ohje, das kenn ich auch noch! Mein Frauenarzt hat mir dann den Tipp gegeben morgens vor dem Aufstehen ein Glas Cola zu trinken ;noch kurz liegen bleiben und dann erst aufstehen. Das hört sich jetzt im ersten Moment vielleicht etwas komisch an, aber bei mir hats, zeitweise zumindest, geholfen. Ich hoffe bei dir hilfts auch. Einfach mal ausprobieren. Drück dir die Daumen das die Morgenübelkeit schnell wieder verschwindet und ich dir helfen konnte. LG Nadinchen1982
Nadinchen1982
Nadinchen1982 | 26.06.2008
6 Antwort
hatte ich auch
die ersten 3 monate hab dann von meiner frauenärztin so akupressurarmbänder bekommen die ich dauerhaft tragen musste und ich kann nur sagen die waren super. die übelkeit war zwar nicht ganz weg aber nicht so schlimm wie ohne die armbänder.
maja_benny
maja_benny | 26.06.2008
5 Antwort
oohhjjee
Du Arme! Hatte ich auch bis in die 25igste SSW. Ich habe mir buchstäblich die Seele aus dem Leib geko...!!!! Mir hat leider nix geholfen, kein Tee, keine Kekse morgens. Sogar normales Mineralwasser kam wieder raus. Aber das geht wieder vorbei. Lenk dich am besten so gut es geht ab. viel glück. lg
Paulina83
Paulina83 | 26.06.2008
4 Antwort
du arme
hatte ich auch ab der 7 SSW. konnte kaum was essen weil mir so schlecht war. Habe dann von meinem FA Nausan verschrieben bekommen. Das ist ein Vitamin B6 Präperat und hilft ganz gut gegen Übelkeit. Ansonsten Ingewerwurzeltee oder hoffen das die Wochen schnell rumgehen. Bei mir ging es nach der 13. Woche besser. Alles gute für die SS.
Backfisch
Backfisch | 26.06.2008
3 Antwort
übel übel
hallo, ja das ist ja mies. Hab schon öfter gehört es hilft da gegen an essen. Meine freundin schmierte sich abends eine schnitte und aß vor dem aufstehen. und iß nach der uhr und nicht nach hunger.. alle zwei stunden ne kleinigkeit essen... hoffe es wird dann besser
Nele1980
Nele1980 | 26.06.2008
2 Antwort
übelkeit!!
das ist völlig normal hatte ich in all meinen schwangerschaften auch, da kannste nicht viel gegn machen, aber wenn du mal deinen FA fragst der hat bestimmt etwas dagegen Lg
frechemonster04
frechemonster04 | 26.06.2008
1 Antwort
hallöchen
bin jetzt in der 10 woche und mir geht es nicht besser und schlafen könnte ich auch die ganze zeit ;o)
saja
saja | 26.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

übelkeit am ende der schwangerschaft
11.04.2008 | 2 Antworten
Mittel gegen Übelkeit
06.04.2008 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen