Hilfe mein baby drückt mir die Nieren ab

Mausi16
Mausi16
15.05.2008 | 7 Antworten
Ich war heute beim Arzt weil ich dachte ich habe Wehen war auch so waren aber nur Übungswehen.
Dann hab ich ihr noch gesagt das ich in der gegen bei den Nieren so ne schmerzen habe. Sie drückte rein ich hätte heulen können =(.Dann meinte sie zu mir das baby liegt so ungünstig das es mir auf die Nieren drückt und das Wasser und alles nicht mehr richtig ablaufen kann.
Sie meinte ausserdem das ich bett ruhe haben soll aber ich kann nicht richtig liegen weil beide seiten tun weh.
Was soll ich jetzt machen hat jemand tipps? ich hab medekamente bekommen und ich hoffe die schlagen bald an weil ich habe starke schmerzen udn das wird imemr schlimmer.
ich bin jetzt in der 24 schwangerschaftswoche
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Niere
Wenn du über einen längeren Zeitraum einen Nierenstau hast, kann es passieren, dass du die Niere verlierst. Damit ich echt nicht zu spassen. Ein Urolge kann schauen, ob es eine Möglichkeit gibt, damit der Urin besser abfließt.
Mavogi
Mavogi | 15.05.2008
6 Antwort
rum laufen wurde
ich nicht da du ja bett ruhe hast .und wenn du auf dein arzt hörst wurde ich es auch tuen
sophie25ssw
sophie25ssw | 15.05.2008
5 Antwort
nierenschmerzen
bin jetzt in der 34. ssw, hatte das schon 2x. ich war aber nicht beim arzt, weil ich schon vor meiner schwangerschaft paar mal einen nierenstau hatte, also konnte ich die schmerzen zuordnen! hatte zwar anfangs bissl angst, aber wo ich dann zum arzt wollte und rumgelaufen bin, ging es besser. glaube durch die bewegung hat sich mein kind anders hingelegt und sie hat dann meine niere in ruhe gelassen ;o) vielleicht mal mit bewegung probieren? wenn es irgendwie geht... hat mir zumindest sehr geholfen und nach 5 stunden waren die schmerzen komplett weg! alles gute
Susi0911
Susi0911 | 15.05.2008
4 Antwort
ohoh du arme
nierenschmerzen sind ganz böse.. hatte ich damals in verbindung mit ner blasenentzündung... ich konnt auch net liegen und es halfen nur schmerztabletten.. alles gute wünsch ich dir
LONSI84
LONSI84 | 15.05.2008
3 Antwort
******
was soll dann der Urologe machen??
Mausi16
Mausi16 | 15.05.2008
2 Antwort
Nieren
Hallo, oh, das ist nicht schön. Und auch nicht ganz ungefährlich wegen einem Nierenstau. Du solltest am besten zu einem Urologen. Warte damit nicht zu lange.
Mavogi
Mavogi | 15.05.2008
1 Antwort
Nieren
Oh, das ist nicht schön. Und auch nicht ganz ungefährlich. Du solltest am besten mal zu einem Urolgen gehen. Ich hatte auch arge Probleme mit den Nieren in der Schwangerschaft. Das sind höllische Schmerzen.....
| 15.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby drückt auf Blase!
22.04.2012 | 10 Antworten
Schmerzen im rücken nieren gegend?
03.04.2012 | 2 Antworten
nieren stau
26.07.2011 | 4 Antworten
Nieren reflux, Schmerzen?
30.11.2010 | 4 Antworten
baby drückt in becken
10.11.2010 | 2 Antworten
baby drückt nach unten
08.10.2010 | 1 Antwort

In den Fragen suchen