hallo ihr lieben

madlen116
madlen116
15.05.2008 | 13 Antworten
habe mal ne frage ist das gut zu viele tabletten zu nehmen?
bin 8ssw und muß 3 mal magnesium, 2 mal utrogest, 1 mal folsäure und 1 mal eisen ..
am tag..
habe angst das das soviel ist am tag..
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
ärztlich verordnet...
Also wenn es ärztlich verordnet oder wenigstens empfohlen ist, würd ich mir auch keine Sorgen machen, das es schadet. Ehr soll es ja wahrscheinlich eine erneute FG verhindern. Ich glaub zuviel nehmen kannst du wahrscheinlich auch nicht, der Körper scheidet ja aus was er nicht braucht. Wenn du deinem Arzt vertraust und dich bei ihm sonst gut aufgehoben fühlst, dann mach dir keine Gedanken! Bestimmt kannst du ihn auch anrufen und nochmal genau nachfragen! Vielleicht bist du dann sicherer! Ansonsten drück ich dir die Daumen für eine tolle unkomplizierte Schwangerschaft! LG
ninicole
ninicole | 15.05.2008
12 Antwort
Dann hast du wohl auch...
Blutungen während der Schwangerschaft, hmm?! Kommt mir nämlich sehr bekannt vor! Ich musste auch morgens mit Folio und Eisen anfangen, dann mittags eine Magnesium und eine Utrogest, Abends nocheinmal eine Magnesium und vorm schlafengehen Zwei Utrogest.... Wird schon stimmen! Alles Gute!
Nini22
Nini22 | 15.05.2008
11 Antwort
hmmmm
also ich habe bis vor 1nem monat garkeine tabletten nehmen müssen und bin jetzt in der 32.ssw.jetzt muss ich auch 3mal tägl.magnesium nehmen, da ich frühzeitige wehen hatte.und so sich meine muskeln besser entspannen können. also ich würde deinen fa mal fragen wofür du die nehmen musst und aus welchem grund, ob du mangelerscheinungen hast oder so...denn so gans grundlos würde ich persöhnlich nix nehmen.ob das schaden kann wenn man zu viel nimmt weis ich nicht.aber eine gesunde ernährung ist meinermeinung nach im normalfall.1000 mal besser als pillen schlucken.aber ich würd das liber mit deinem fa abklären.ich will ja nix falsches sagen.bin ja kein artzt.
lahex
lahex | 15.05.2008
10 Antwort
ninicole
ich denke mal das ich das alles zwecks der fg jetzt nehmen muß... auf jedenfall hat der arzt gemeint es wäre besser nur es wird ja immer mehr und nicht weniger...
madlen116
madlen116 | 15.05.2008
9 Antwort
Kombi?
Hallo! Ich hab bis zur 12. Woche nur Folsäure genommen Haben auch völlig ausgereicht, bis auf Magnesium, das musste ich ab ca. der 34. Woche zusätzlich noch extra nehmen, sonst hätten mich die Wadenkrämpfe wahrscheinlich zur Verzweiflung getrieben... Warum nimmst du überhaupt soviele? Sind die alle ärztlich verordnet? Wenn ja, sollte der ja wissen was er tut... LG
ninicole
ninicole | 15.05.2008
8 Antwort
Das passt schon.
Ich muss auch 2 Methyldopa, 1 Eutyrox, 1 Folsan nehm und mich noch täglich einmal spritzen. Solange die Ärzte grünes Licht geben, dann is das schon in Ordnung.
LiselsMama
LiselsMama | 15.05.2008
7 Antwort
genau deshalb,
weil nix schief gehen soll, hat er die dir auch verschrieben.
Ashley1
Ashley1 | 15.05.2008
6 Antwort
*********
na wenn ihr das sagt bin ich ja beruhigter:o) habe halt angst das wieder irgendwas schief geht:o(
madlen116
madlen116 | 15.05.2008
5 Antwort
passt doch...
sind doch nur zusätzliche Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente.
Ashley1
Ashley1 | 15.05.2008
4 Antwort
..........
wenn der das sagt wird das schon richtig sein ich mußte noch mehr nehmen...
Mami1903
Mami1903 | 15.05.2008
3 Antwort
mach dir nix draus
ich muss auch jede menge nehmen fol eisen und noch nen paar sachn vom doc aus
Kisuna
Kisuna | 15.05.2008
2 Antwort
**********
aber soviel:o(
madlen116
madlen116 | 15.05.2008
1 Antwort
wenn den frauenarzt
gesgat hat das du sie nehmen sollst dann wird das denke ich schon seine richitigkeit haben
caro84
caro84 | 15.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ich bin jetzt in der 18ssw
01.03.2008 | 7 Antworten
18 ssw - wie viel habt iht zugenommen?
26.02.2008 | 12 Antworten
18 SSW wann spüre ich mein baby?
12.02.2008 | 13 Antworten
Symphysenlockerung in der 38 ssw
11.02.2008 | 1 Antwort
Nierenstauchung in der 38 SSW
25.01.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen