Schwanger oder Hormonumstellung?

Asura
Asura
07.05.2008 | 2 Antworten
Ich hab Anfang Februar entbunden.
Anfang April hab ich meine Regel wieder bekommen.
Ich nehme seit Ende April wieder meine Pille, das heißt der Eisprung war schon vorbei als ich angefangen habe.
Ich nehme die Cerazette und habe deshalb auch keine Pillenpause.
Jetzt warte ich seit 4 Tagen auf die nächste Regel, aber es ist nicht mal ansatzweise was davon zu merken.
Was denkt ihr?
Schwanger oder Hormonumstellung?
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Entschuldige bitte.
Aber bei Deiner Pille ist ein sehr schönes Informationsheftchen.Les Dir das bitte mal durch.Deine Regel wird höchst warscheinlich gar nicht kommen.Das ist bei der Cerazette so.Wie Du schon geschrieben hast nimmt man die ohne Pause.Also woher soll die Entzugsblutung denn kommen?Liebe Grüße :)
Binahex
Binahex | 07.05.2008
1 Antwort
Keine Ahnung
Mach doch einfach einen Test. Kann aber natürlich die Hormoumstellung sein. Hatte meine Mens nach der Geburt auch nicht regelmäßig! Liebe Grüße und alles Gute
babynummereins
babynummereins | 07.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schwanger mit Blutung, oder doch nicht?
23.03.2012 | 9 Antworten
Schwanger oder nur Hormonumstellung?
29.01.2012 | 1 Antwort
Hormonumstellung nach Schwangerschaft
22.08.2010 | 0 Antworten
hormonumstellung, wie lange?
20.08.2010 | 5 Antworten
Schwanger in der Hitze?
01.07.2010 | 12 Antworten
Hormonumstellung nach abstillen?
01.04.2010 | 0 Antworten

In den Fragen suchen