Boss sagen

Natsche
Natsche
16.01.2008 | 12 Antworten
Wie sag ich meinem Boss das ich schwanger in der 7Woche. Ich arbeite in einer Firma die auch Nachtschicht alle 3 Wochen schafft. Und der Arzt meinte ich solle keine Schicht mehr arbeiten. Habe auch schon die Bescheinigung für den Arbeitgeber.
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Arbeiten
HAllo. Du muss gleich sagen das du schwanger bist. Du darfst nämlich ab 20 Uhr nicht mehr arbeiten.
AliciaW
AliciaW | 16.01.2008
11 Antwort
..........
er darf dich nich kündigen, wenn er weiß, das du schwanger bist... dann darfst du bis max. 22 uhr arbeiten, keine nachtschicht und kein wochenend! sag es ihm einfach, er wird vielleicht erst omisch reagieren, aber die beruhign sich schnell und stehen dann hinter einem...viel glück
bunny-omv
bunny-omv | 16.01.2008
10 Antwort
hallo
Einfach raus damit...ab den zeitpunkt bist du vor einer Kündigung geschützt!
Kirschbluete85
Kirschbluete85 | 16.01.2008
9 Antwort
Machs am besten persönlich!
Geh zu deinem Chef und sag ihm persönlich, dass du schwanger bist und deshalb ja jetzt nichtmehr Schichten darfst und frag ihn, wie ihr das regeln könnt mit den Arbeitszeiten, dann kannst ihm ja die Bescheinigung vom Arzt geben. Ab dem Moment wo du deinem Chef von der Schwangerschaft erzählt hast, genießt du einen bessonderen Kündigungsschutz, dh du bist sozusagen unkündbar!
Laney1
Laney1 | 16.01.2008
8 Antwort
Nachschicht
Hallo, ich habe auch in der Nachtschicht gearbeitet. Du musst da keine Angst davor haben. ist doch ganz normal dass man in der Schwangerschaft keine Nachtschicht mehr machen darf. Da muss sich Dein Chef eben was überlegen. Bei uns sind gleich zwei Leute Schwanger. Und wir sind normal 3 Leue in der Dispo . Nun haben sie noch Leute einstellen müssen. Gruß Angela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2008
7 Antwort
Bescheinigung
Hallo, leg die Bescheinigung Deinem Boss vor, dann müssen die Rücksicht auf Dich nehmen, Du brauchst keinen NAchtdienst mehr machen und Abends nur bis 20 Uhr schaffen, die Bescheinugung muß auch Dein Chef bezahlen, wußtest Du das? LG alles Gute
AngiLangstrumpf
AngiLangstrumpf | 16.01.2008
6 Antwort
ich hab mich auch nicht getraut
wo ich es meinem chef erzählt habe sind mir voll die tränen gekommen weil er mir dann gleich ein arbeitsverbot erteilt hat und ich dachte jetzt steh ich ohne job und geld da aber der mußte ja zum glück weiter zahlen..
Mutti20
Mutti20 | 16.01.2008
5 Antwort
Ganz einfach
"Hallo, ich bin Schwanger" =)
mamacool
mamacool | 16.01.2008
4 Antwort
Dann geh hin zu ihm
und geb ihm die.. Kuendigen kann er Dich nicht.. Hab dir bei der letzten Frage schon geantwortet.. Oder geh zu deinem Schichtleiter und der leitet das weiter! lol.. So hab ich das gemacht.. Hatte auch bammel!
pepples
pepples | 16.01.2008
3 Antwort
geh einfach
zu ihm hin sag es ihm und gib ihm dann bescheinigung! glückwunsch!!!
Andrea81
Andrea81 | 16.01.2008
2 Antwort
klar mußt du es ihm sagen
ist ja auch besser für dich, denn nachtschicht, darfst du irgendwann nicht mehr machen. kann dir aber nicht genau sagen ab wann.
madame
madame | 16.01.2008
1 Antwort
dann leg diese
Bescheinigung doch einfach vor! dein Boss darf dir jetzt auf keinen Fall kündigen, denn wenn man schwanger ist, hat man einen besonderen Schutz!
JaneRickert
JaneRickert | 16.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was würdest ihr sagen
14.08.2012 | 7 Antworten
was würdet ihr sagen?
24.07.2012 | 22 Antworten
geschlecht dem mann sagen?!
14.05.2012 | 9 Antworten
wie denn eltern sagen?
19.10.2011 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen