@ julia_21

pusteblume-25
pusteblume-25
20.04.2008 | 15 Antworten
ich finde es ganz schön blöd von dir, dass du schreibst sie sol sich keine großen hoffnungen mehr machen. nur weil dir das pasiert ist heißt das nicht dass es anderen auch passieren muss. ich habe auch nochmal meine tage bekommen obwohl ich schon im 4. monat war! und bei mir ist alles gut gegangen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@ kaffekanne
also das kann doch nicht dein ernst sein? na klar muss sie auch dann schnell ins kh fahren!!!! es ja nicht nur für kind gut auch für die mutter ist es nicht gerade gesund. wenn ich ich hier immer lese: ich habe blutung, schmerzen mir ist nicht gut usw. da fasse ich mir echt am kopf fragt nicht immer so lange rum!!!! fahr sofort zum arzt oder in kh! denkt mal an eure eigene gesundheit und an die eures kindes. lieber einmal zu viel als einmal zu wenig. lg melanie
melanie86
melanie86 | 20.04.2008
14 Antwort
natürlich kann man
ihr vielleicht helfen.mir konnte man bei der 2. ss auch helfen.hätte sonst auch meine tochter verloren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2008
13 Antwort
naja was auch immer
das war halt mal meine meinung und ihr habt da eure meinung.
pusteblume-25
pusteblume-25 | 20.04.2008
12 Antwort
@Sommerengel
Das seh ich genau so, wie du. Ich versteh´s nicht, wie man fragen kann, ob man ne FG hatte, aber dann stundenlang im Netz surfen kann. In der Zeit wär jeder andere, schon 3 Mal beim US im nächsten KH gewesen und hätte sich vergewissert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2008
11 Antwort
Krankenhaus
Darf ich mal fragen, warum sie sofort ins KH soll? Wenn es ein Abgang ist, und das kann in diesem frühen Stadium gut sein, dann können die es im KH auch nicht ändern. Und eine Aussschabung muss auch nicht sofort gemacht werden. Medizinisch kann man in ihrer Situation nichts machen. Ich kann es noch verstehen, wenn sie sagt, sie braucht heute noch Gewissheit, aber sonst reicht es, wenn sie am Montag zum Gyn geht.
Kaffeekanne
Kaffeekanne | 20.04.2008
10 Antwort
ich hatte auch
fehlgeburt.und das war das schlimmste was ich je erlebt hab.bin zum arzt und es war leider nix mehr zu machen.es kann aber auch sein das sie dem kind noch helfen können.deswegen sollte man wohl nicht tage warten.sondern zu sehen das man ins kkh kommt und dem baby versucht zu überleben...und nicht aus angst nicht hin zu gehen was ist das denn für ein quatsch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2008
9 Antwort
Klar...
der Gang zum Wc...blutung...anziehen und ab zum Arzt.Das sagt einem doch das Gefühl und der Verstand sofort einen Arzt aufzusuchen.Naja, nicht aufregen!!! Trotzdem allen noch einen schönen Tag!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2008
8 Antwort
ich habe sowas auch schon erlebt und zwar kein abgang
in der 7/8. ssw sondern eine totgeburt in der 23.ssw
pusteblume-25
pusteblume-25 | 20.04.2008
7 Antwort
Sommerengel und Steffi,
dass sehe ich auch so. Ich bin damals bei den ersten kleinen Schmierblutungen sofort ins KKH gefahren und habe nicht vor dem PC gesessen und gefragt, was das sein könnte - ich habe es mir nämlich schon gedacht. Außerdem hat sie doch gefragt, ob es ein Abgang sein könnte und was soll man da sonst drauf antworten? Ich habe nunmal sowas erlebt.
Julia_21
Julia_21 | 20.04.2008
6 Antwort
als ich blutungen hatte
und die waren stärker als meine periode hatte ich zum glück leute die mir gut zu gesprochen haben sonst wär ich gar nicht ins KH gefahren´aus angst vor der wahrheit, dann wüsste ich bis jetzt noch nicht das mein kind immernoch lebt. und nein ich suche keinen streit aber ich finde es überflüssig bei sowas noch salz in die wunde zu streuen. sie weiß mit sicherheit selbst dass blutungen nie was gutes bedeuten
pusteblume-25
pusteblume-25 | 20.04.2008
5 Antwort
find ich auch!
Lieber klartext als drum rum.Ging mir damals voll auf die Nerven.Freunde meinten auch, ach mach Dir keinn Kopf, is alles gut.Und...dann hab ichs doch verloren und das 2 mal...Wenns dem Baby gut geht is doch super, aber das sie noch nicht im KH is versteh ich überhaupt nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2008
4 Antwort
finde schlimmer das
das mädel hier am pc sitzt und fragt ob das eabgang ist.wie verantwortungslos ist das hier ständig?die haben blutungen, sind schwanger und gehen nicht ins kkh.da könnte ich kotzen.blutungen in der ssw kann immer schlecht fürs baby ausgehen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2008
3 Antwort
Danke pink-lilie,
....in der Tat habe ich es nicht böse gemeint. Ich weiß nur selbst wie hart es ist, wenn jeder um acht Ecken redet, anstatt mal Klartext zu sprechen.
Julia_21
Julia_21 | 20.04.2008
2 Antwort
mein gott sie hats doch nicht boese gemeint
suchst du streit oder was und wie du richtig erkannt hast ist es ihr passiert vielleicht wollte sie die mami nur bissel seelig drauf vorbereiten es kann ja wirklich noch schief gehen aber deswegen einen neuen tread auf zu machen ist albern!
pink-lilie
pink-lilie | 20.04.2008
1 Antwort
Ja,sie wird aber.....
.....wohl nicht schon im vierten Monat sein. Das gibt es in der Tat öfter, dass weiß ich auch! Daher habe ich sie ja auch gefragt, ob die Blutungen stärker sind, als bei ihrer Periode und ob sie richtige Schmerzen hatte? Was bringt es denn immer um den heißen Brei drum rum zu reden? Sie sollte sich wenigstens auf das Schlimmste gefasst machen.
Julia_21
Julia_21 | 20.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mein Sohn Julian ist da
23.05.2012 | 9 Antworten
Wie findet ihr den Namen Julia?
30.12.2010 | 18 Antworten

In den Fragen suchen


uploading