bin in der 11 SW-wie merke ich ob ich eine fehlgeburt habe/hatte? Lassen die schmerzrn in der Brust nach,habe nämlich keine mehr?

kschnuppi
kschnuppi
15.04.2008 | 4 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Seid 1 Woche???
Und warst Du dann in dieser einen Woche schon beim Arzt???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2008
3 Antwort
Antwort
Ist meine erste Schwangerschaft und ich habe totale Angst dieses Kind zu verlieren, habe soviel gehört und gelesen über die ersten 12 Wochen. Meine Cousine hat einen Tag später ihren Entbindungstermin wie ich. Sie klagt über heftige schmerzen in der Brust u. musste sich schon neue BH Größe kaufen. Ich habe seit einer Woche keine schmerzen mehr und mache mir da Gedanken das was nicht stimmen könnte.
kschnuppi
kschnuppi | 15.04.2008
2 Antwort
Fehlgeburt
Bei einer Fehlgeburt hast du auf jeden Fall Blutungen!!! Aber wenn man diesen Gedanken hat sollte man nicht hier schreiben, sondern zum Arzt oder ins KH!!! Da zählt doch jede Minute um das Baby evtl zu retten!!!
engelchen1279
engelchen1279 | 15.04.2008
1 Antwort
fehlgeburt
Wie kommst du darauf? grustschmerzen lassen automatisch nach ist normal. Aber wie kommst du da auf Fehlgeburt?
NettiNett
NettiNett | 15.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

auch mal weinen lassen?
30.06.2009 | 10 Antworten

In den Fragen suchen