Habe Karpaltunnelsyndrom (taube , schmerzende Hände) seit dem 6 Schwangerschaftsmonat

ButterflyIII
ButterflyIII
13.01.2008 | 3 Antworten
Habe Karpaltunnelsyndrom seit dem 6. Schwangerschaftsmonat, ist auch nach Geburt nicht weg. Während der Schwangerschaft habe ich Akkupunktur, Pulsatillar von meinen Hebammen erhalten. Mein Sohn ist nun bereits 3 Monate und 2 Wochen alt - es ist immer noch nicht weg. Habe gehört, dass ich beim Abstillen eine Chance hätte, dass es wieder von allein verschwindet.
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Wassereinlagerung
hatte ich in beiden Händen.Konnte manchmal die Hand nicht schließen.War allerdings schnell weg, ich stille voll.Heute ist meine Tochter 19Wochen alt und die Beschwerden vergessen...
tinka25
tinka25 | 13.01.2008
2 Antwort
Taubheit in den Händen
Hallo, ich hatte das während der Schwangerschaft auch ganz extrem Zum Schluss konnte ich fast nicht einmal mehr ein Messer festhaten, geschweige denn ein Brot schmieren. Tröste Dich. Nach der Schwangerschaft wird es besser, aber es dauert eine Weile, bei mir hat es fast vier Monate gedauert bis die Hände nirgendwo mehr taub waren.Weiterhin alles gut.
felifranz
felifranz | 13.01.2008
1 Antwort
kenn das
ich hatte das in den SS auch immer total schlimm, aber nach dem SS ging es immer schnell wieder weg. Ich hab allerdings aber nie gestillt lg und ich hoffe es geht bald weg. Ich kenn den Schmerz
3-Mal-Mami
3-Mal-Mami | 13.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Karpaltunnelsyndrom
16.11.2011 | 6 Antworten
taubes bein?
14.11.2011 | 7 Antworten
karpaltunnelsyndrom
04.02.2011 | 6 Antworten
Taube Finger
18.10.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen