Fehlgeburt?

BabysMama
BabysMama
11.04.2008 | 12 Antworten
Meine frage ist : Ist das risiko höher das wenn man eine fehlgeburt hatte das man noch eine fehlgeburt bekommt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Wie geht ihr alle
Jetzt habe ich mal eine Frrage die ich leider nicht oft genug stellen kann, wie seit ihr alle mit Euren Fg umgegangen.
Schnecke28
Schnecke28 | 11.04.2008
11 Antwort
Fehlgeburt
Ich hab es nach meiner fg auch gleich wieder drauf angelegt. Hat aber ein Jahr gedauert bis es wieder geklappt hat.Ronja ist kerngesund und 8 monate alt. Alles gute.Ach ja Bei meiner nichte hat es nicht mal solange gedauert.und Ihr Sohn ist auch gesund.Du schaffst das!!!!!!!
Ines78
Ines78 | 11.04.2008
10 Antwort
Hi.....
ich hatte auch letztes jahr eine fehlgeburt in der 6.woche . bin aber jetzt auch wieder schwanger und bin in der 22.woche . also kopf hoch und alles wird gut :-) lg jessi
jessimausMD
jessimausMD | 11.04.2008
9 Antwort
Zwei Fehlgeburten
Ich kann Dir nur sagen das ich eine Fehlgeburt im April 2007 hatte und gerade jetzt Ende Januar habe ich Zwillinge verloren. Und auch ich habe schon zwei gesunde Kinder mein Arzt sagte mir auch das es nicht sehr warscheinlich ist das es noch mal passiert zumal man nicht mal genau sagen kann, warum ich diese Zwillinge nicht bekommen sollte. Der Arzt sagte auch bei 60-70% der Frauen die eine oder auch zwei normale geburten konnen meist genau so viele Fehlgeburten. Ich will Dir keine Angst machen, am besten Du setzt Dich mit deinem Arzt noch mal genauer auseinander und wenn er Dir keine antworten gebe kann, such Dir einen Anderen.
Schnecke28
Schnecke28 | 11.04.2008
8 Antwort
Fehlgeburt
Habe erst am Mittwoch erfahren das ich eine Fehlgeburt hatte der arzt hat mir geraten 3 monate zu warten....er hat mir auch gesagt das das nichts mit den nächsten schwangerschaften zu tun hat und das das Risiko gering ist das die nächste wieder eine ist....
Kevin2006
Kevin2006 | 11.04.2008
7 Antwort
Zuerst einmal ist es sehr unterschiedlich
in welcher SSW du die Schwangerschaft verloren hast. Wenn es in den ersten 3 Monaten war, ist das Risiko sicher nicht erhöht, da das die natürliche Auslese der Natur ist. Ich hatte 2 Abgänge, einer davon war eine Zwillinsschwangerschaft und ich sage ehrlich, im Nachhinein bin ich froh, dass ich nicht behinderte Zwillinge bekommen habe. Wenn du die Schwangerschaft später verloren hast, gibt es schwerwiegendere Gründe, die speziell abgeklärt werden müssen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2008
6 Antwort
******
Heute gehen die Meinungen noch mehr auseinander als vor etlichen Jahren. Die einen sagen man soll warten und die anderen sind der Meinung, das es für die nächste SS von vorteil ist, wenn man es direkt wieder versucht.# Aber mal davon abgesehen, hat die eine SS nichts mit der anderen zu tun. Wenn es bei einer Freu vermehrt zu Fehlgeburten kommt, hat das meist andere Gründe. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2008
5 Antwort
Glaube nicht.
Mein FA meinte damals, das nach 1 Fehlgeburt kein höheres Risiko besteht. Das trifft mehr Frauen als man denkt. Je mehr Fehlgeburten man allerdings hat, desto höher das Risiko, das man wieder eine kriegt. Ich bin nach meiner einzigsten Fehlgeburt 2 Monate später wieder schwanger geworden und jetzt in der 23. Woche.
laurilucas
laurilucas | 11.04.2008
4 Antwort
Fehlgeburt
Nicht in jedem Fall. Da, die Gründe warum ein Baby nicht voll ausgetragen werden kann sehr unterschiedlich sind. Und der Prozentsatz das es an uns frauen liegt und nicht genetische Probleme sind, sind sehr viel geringer als man denkt. GLG Sommermama
Sommermama
Sommermama | 11.04.2008
3 Antwort
Fehlgeburt
Zu mir hat man gesagt als ich meine Fehlgeburt hatte, das Statistisch jede 2 Schwangerschaft eine Fehlgeburt ist. habe aber im abstand von 21/2 Jahren nach meiner Fehlgeburt 2 Jungen bekommen.
Bigmama31
Bigmama31 | 11.04.2008
2 Antwort
Ich hatte auch zwei
und jetzt ahbe ich zwei gesunde Kinder
Silvia2103
Silvia2103 | 11.04.2008
1 Antwort
Hallo
Also mir hat man gesagt man sollte mind. 1 jahr warten bis zur nä. Schwangerschaft. da da der körper erst wieder in der lage ist sich perfekt vorzubereiten. ansonsten ist es eher unwahrscheinlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

sex nach einer Fehlgeburt
21.12.2007 | 2 Antworten
Eisprung nach Fehlgeburt
14.12.2007 | 5 Antworten
gesundes Kind nach 2 Fehlgeburten?
13.12.2007 | 2 Antworten

In den Fragen suchen

uploading