geburtseinleitung oder geplanter ks ?

pobatz
pobatz
06.12.2012 | 17 Antworten
hallo, ich weiß ehrlich nicht mehr wie ich richtig entscheide ?? ich bin heute genau 36 plus 0 laut fa ist der gebärmutterhals kaum noch messbar max. 1 cm darunter war dienstag ein riesen schwarzes loch , ein tag davor sah man wirklich noch ne trichterform . aufgrund dessen geht meine gyn davon aus das sie in den nächsten tagen auf die welt kommen, ich sehe es ehrlich gesagt überhaupt nicht so da ich keine wehen haben bisher, sie meinte dienstag werden wir uns nicht mehr sehen , worüber ich ehrlich gesagt nur lachen kann, im gegenteil sehe mich noch 3 wochen schwanger laufen (kirchern) , das kh mit kinderklinik würde die ss gerne in der 38ssw beenden , da ab dem zeitpunkt die zwillinge draußen besser aufgehoben wären , derzeitiges gewicht ca. 3150g u 2805g bei 49cm . das andere kh würde aufgrund der kindslage lieber ein ks machen untere zwilling sl , obere bel , mein wunsch kh würde einfach abwarten und nix machen . die meinen die werden schon bis zur 38ssw raus kommen und wenn nicht dann wäre das auch kein thema . nur mein mann hat verständlicher weise angst das wir über weihnachten im kreißsaal sitzen wegen ärztlicher notbesetzung, ich möchte auch lieber das ganze vor weihnachten durch haben , zu mal wenn mein sohn weiter so zu nimmt am et auf ca. 4 kg kommt, ich muss ehrlich sagen davor habe ich dieses mal echt angst mein jüngster kam mit 4280g 56cm u ku 37 und ich fand die geburt schreklich , was ich von den anderen beiden geburten nicht sagen kann, naja meine hebi rät zu viel spazieren , bewegung haushalt u abwarten ansonsten sollte ich mir eine grenz datum setzen ab dem ich einleiten lasse ... wie ihr vielleicht raus lesen könnt weiß ich nicht mehr wie oder was die für uns richtige entscheidung ist , freu mich auf eure ehrlichen meinungen ! danke und einen schönen nikolaustag.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@Swweatdream hmm ok bei uns wäre es nur noch ne unterstützung mumu ist 2 cm offen u wenn ich es richtig deute habe ich leichte wehen derzeit .
pobatz
pobatz | 11.12.2012
16 Antwort
also einleitung ist nicht schön kann ich dir sagen habe zwei hinter mir und ich würde es nicht nocheinmal machen ist kein spaziergang
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2012
15 Antwort
noch ne weile bin jetzt 22ssw also dauert noch ne weile bei mir
pink-lilie
pink-lilie | 11.12.2012
14 Antwort
@pink-lilie wie lange hast du noch ?? ich denk mir unter geburt mit wehen kann ich mich auslassen laufen , schreien , heulen wonach mir halt ist , evtl. ne pda da ich eh im kh bleiben muss , ich bin gespannt wie ein flitzebogen wann meine raus wollen .
pobatz
pobatz | 11.12.2012
13 Antwort
ich hatte schon ein ks und es war für mich ganz schrecklich, meine zweite kam spontan und das sogar super schnell aber trotzdem hab ich angst diesmal aber ich weeß auch das sie ja irgendwie rausmüssen und da drauf freue ich mich schon wie verrückt
pink-lilie
pink-lilie | 11.12.2012
12 Antwort
@pink-lilie sie müssen nicht mal beide in sl liegen , sind ja auch nicht deine ersten kinder , also meine liegen derzeit er erstgeborene kopf unten sie bel , entweder sie bleibt bel wenn er raus ist und mann zieht sie nur stück runter wenn sie nicht alleine kommt oder aber sie dreht sich in sl .ich komm mit dem gedanken ks nicht klar mir gings richtig schlecht die nacht deswegen wieder , ich werd spontan versuchen und wenns nicht geht ein , , not ks , , machen lassen
pobatz
pobatz | 11.12.2012
11 Antwort
ich hab ehrlich gesagt auch angst vor der entbindung weil ich nicht weiß wie ich die zwillinge gebären soll, ich würde gerne normal entbinden nur wenn das erste richtig kommt und das 2 per ks dann tut am bauch und an der scheide weh, deswegen stelle ich mir immer wieder die frage was ist nun besser, wenn nichts gegen spricht und beide in sl liegen würde ich es normal versuchen
pink-lilie
pink-lilie | 11.12.2012
10 Antwort
@deeley genau das ist bei uns leider bisher nicht der fall , felix entwickelt sich so super das er vom gewicht auf alle fälle an das von fine kommt, wenn nicht sogar auf 4 kg einzige ist sein körper ist nicht so riesig was sich aber auch noch ändern kann in den nächsten 3 wochen.emily ist zarter aber sie ist ja nur die nummer 2
pobatz
pobatz | 06.12.2012
9 Antwort
viele frauen, die sehr natürlich eingestellt sind entbinden ihre zwillis OHNE probleme normal der behauptung, dass man pauschal sagt ab der 38sten ssw seien die kinder besser draussen als im mutterleib aufgehoben, sehe ich auch sehr skeptisch entgegen...solche die ihre zwillis bewusst zuhause zur welt bringen...gibt es in den staaten nicht so selten, weil man im kh sowieso gleich nen ks machen würde...übertragen sogar ihre zwillis! ich habe im bekanntenkreis nur eine freundin die zwillinge hat...und sie hat die kinder 2 WOCHEN übertragen und dann spontan geboren...innerhalb von zwei stunden waren beide kinder da! für sie kam weder einleitung noch ks in frage
tate
tate | 06.12.2012
8 Antwort
also da ich selber schon 2 ks hatte kann ich was ne normale geburt angeht nicht mitreden aber ich kann immer wieder nur sagen- wenn die bedenken und ängste zu groß sind ist ein ks vll doch die bessere wahl. auch wenn immer alle dagegen wettern aber es gibt diese möglichkeit numal heute und wenn man sich nicht sicher ist ob mans schafft oder zu große angst hat oder oder oder warum sollte man sie dann nicht in anspruch nehmen, oder mit pech hat man sich durch die erste geburt gequält und beim 2ten gibts dann komplikationen und es endet doch in nem ks...bei meiner großen verlief es so- ich hatte 8std wehen die am ende ohne pause kamen und ich kaum noch stehen konnte- gibt nen fachbegriff dafür ist ne komplikation unter der geburt die aber vom krankenhaus nicht erkannt wurde- ende vom lied war alines herzt hörte fast auf zu schlagen und plötzlich sah ich nur noch ärzte und alles mußte super schnell gehen und diese minuten in denen ich nicht wußte ob sie lebt wünsche ich keinem
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.12.2012
7 Antwort
Sorry, wegen der Tippfehler - das macht mein blödes Handy. Lass Dich ausgiebig in der Klinik beraten.
deeley
deeley | 06.12.2012
6 Antwort
Meine Oma, meine Tante, meine Freundin - alle haben Ihr Zwillinge normal entbunden. Ohne KS - alles ohne Komplikationen. Warum sind wir heute so gegen die normale Geburt eingestellt? Es ist doch von der Natur vorgesehen, dass dein Kond durch die Vagina geboren wird. Ist das erste durch, kommt das zweite schnell hinterher - so meinte es zumindest meine Oma und auch meine Freundin. Wenn also einer Spontangeburt nichts im Wege steht, dann lass es geschehen. Zwillinge sind meist wesentlich kleiner und schmaler als Einlinge.
deeley
deeley | 06.12.2012
5 Antwort
zu der bel lage, es sind 2 das darfst du nicht vergessen, sie liegen so wie sie am meisten platz haben, wenn das 1 auf der welt iss dauert es einige min bis der 2 zwilling sich endgüldig auf den weg macht in der zeit drehen sich viele in die richtige position.ich bin auch fürs warten, kein arzt würde sagen wir warten ab was pasiert wenns für die 2 gefährlich wäre.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.12.2012
4 Antwort
ja mein sohn wog auch 4450 g also weiß ich wie das ist, ...ich glaube ein zweites hinter her hätte ich auch nur schwer verkraftet, ...kennen sich dich ärzte und hebammen in deinem wunsch kh denn mit zwillingen aus? und auch mit bel lage? ich meine gehen tut das ja rein theoretisch auch auf normalem wege
black-rose21
black-rose21 | 06.12.2012
3 Antwort
Ich würde einleiten, wenn beide richtig liegen ist das immer noch besser, als ein KS. Ein KS ist eine OP - bei der Eileitung bist DU auch unter Beobachtung und wenn es notwendig wird, wir dann auch ein KS gemacht. Das ist dann auch sicher nicht auf den letzten Drücker, sondern man wird den richtigen Zeitpunkt finden, an dem Ihr alle Hilfe braucht.
deeley
deeley | 06.12.2012
2 Antwort
@black-rose21 da liegt genau mein problem drin , ich will kein 4 kg kind bekommen, wenn ich genau weiß 5 minuten später kommt nummer 2 dann raus zumal man nie vergessen darf das nummer 2 evtl wegen komplikationen per ks kommt .
pobatz
pobatz | 06.12.2012
1 Antwort
naja ich meine gleich zwei auf einmal ist ja auch wieder was anderes , ..da kann ich nicht mit reden! aber ich an deiner stelle würde bis zum 17 oder so warten und dann ins Kh gehen zum einleiten
black-rose21
black-rose21 | 06.12.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geburtseinleitung - ja oder nein?
27.07.2012 | 36 Antworten
Geburtseinleitung
14.07.2012 | 7 Antworten
geplanter Kaiserschnitt
18.02.2011 | 15 Antworten
geburtseinleitung
15.02.2011 | 7 Antworten
geplanter Kaiserschnitt
04.09.2010 | 10 Antworten
41+2 ssw Geburtseinleitung
16.05.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading