wills gerne wissen

kata85
kata85
20.11.2012 | 20 Antworten
so man sagt ja vielles wenn jemand schwanger ist. zb wenn man sich übergeben tut und es immer schlecht ist dann ist es ein mädchen. und wenn es nur ein wenig übel ist aber kein übergeben dann ist es ein junge. wie wars bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
genau anders rum, beim Jungen hab ich mich übergeben und bei meiner Maus war ga nichts.
babyrocker
babyrocker | 22.11.2012
19 Antwort
hab mich nicht übergeben, hatte generell nix und es wird 100% ein Mädchen. Höre nicht auf diese Geschichten. Warte bis der Arzt dir sagt es ist dies oder das...
NicoleM85
NicoleM85 | 22.11.2012
18 Antwort
Mir war es bei beiden ss am afang sehr schlecht musste sogar bei der ersten ss ins kh deswegen weil ich nur überm Klo hing.Ich hab zwei Jungs
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2012
17 Antwort
also bei der ersten sehr schlecht hab en mädel und jetzt bin ich wieder schwanger und drei wochen davon ging es mir auch sehr schlecht hab aber nur einmal gebrochen bis jetzt und zur zeit gehts bissel aber schlecht is mir doch manchmal noch mal sehen was es diesmal is ach ja bin ab donnerstag in der 9 woche schwanger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2012
16 Antwort
Musste mich nie übergeben und schlecht war mir auch nie. Hab nen Jungen. Meiner Freundin hingegen ging es oft sehr schlecht. Sie hat nen Mädel. Aber ob das Eine mit dem Anderen zu tun. Ich weiß ja nicht....
PueppiLotta89
PueppiLotta89 | 20.11.2012
15 Antwort
hihi mir war fast gar nicht übel, hab mich auch nur paar mal übergeben. hatte es auch geglaubt, dass ich nen jungen bekomm. es war ein mädchen :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2012
14 Antwort
Hallo! Mir war noch nicht mal ein wenig übel! Gar nichts und ich habe eine kleine Tochter! Da kannst du echt nicht nach gehen! lg
jasemine1810
jasemine1810 | 20.11.2012
13 Antwort
Mir war nur selten schlecht, nur sehr geruchsempfindlich. Übergeben musste ich mich nie. Es wurde ein Mädchen. Ich glaube nicht, dass das irgenwie zusammenhängt.
Kristen
Kristen | 20.11.2012
12 Antwort
allso bei mir wars so, bei den 2. älten jungs gings mir milde gesagt scheisse.bei meiner tochter gings mir sau gut genauso wie bei meinem jüngster auch, allso von daher kann ich es nicht bestätigen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2012
11 Antwort
Trifft bei mir zu...aber wohl Zufall
JonahElia
JonahElia | 20.11.2012
10 Antwort
Bei meinem Sohn war mir nicht wirklich schlecht. Nur ab dem 4. Monar war ich empfindlich bei Bäcker- und Parfümgeruch. Da hätt ich dann immer Ko*** können. Sonst war alles super. Bei meiner Tochter war mir bis zur 16. SSW kotzübel, hatte bis zum Ende schlechte Haut. Und man sagt wohl auch: Jungs werden schnell gemacht, Mädchen mit Liebe - stimmt bei uns auch. Nur was die Babybauchform abgeht stimmt es nicht so ganz. Hatte bei beiden SS einen Jungsbauch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2012
9 Antwort
ich hatte in beiden ss null beschwerden und hab zwei jungs. ne freundin von mir war beide ss richtig krank, musste ins kh an den tropf, weil sie nichts bei sich behalten konnte und hat auch zwei jungs!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2012
8 Antwort
1.ssw mädchen: keine übelkeit 2.ssw junge: übelkeit der bauch war auch bei beiden genau gleich, sogar genau gleich dick
Saridia
Saridia | 20.11.2012
7 Antwort
ich hab zwei jungs und ich hatte in der ersten ss bis zur 18. Woche jeden Tag die Übelkeit und Erbrechen. jetzt in der zweiten bis zur 14. woche ubd erbrechen jeden morgen und manchmal auch nachdem ich ein Stück Gurke oder sonstiges Gemüse gegessen hab
MausiIn
MausiIn | 20.11.2012
6 Antwort
mir war nie schlecht und ich habe 2 Mädels....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2012
5 Antwort
Alles Ammenmärchen, an die ich nicht glaube. Mir war von Anfang bis Ende schlecht und ich musste mich täglich mindestens 1x übergeben, manchmal auch mehrmals. Ich habe 2 Mädchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2012
4 Antwort
danach kann man echt nicht gehen...bei meiner großen hatte ich ne wunderbare beschwerdenfreie ss.nun bin ich mit meiner zweiten tochter schwanger und hatte am anfang sehr mit übelkeit zu kämpfen und auch so hier und da ne kleine beschwerde...bei meiner großen hatte ich nen kleinen bauch der etwas in die breite ging nun hab ich ne wuchtige murmel die leicht spitz ist... lg
MamavonSamira
MamavonSamira | 20.11.2012
3 Antwort
Bin jetzt mit Bub Nummer Zwei schwanger Übelkeit u. schwindel sehr aber nice erbrochen bei beiden nich!!! Und hat bei beiden nen spitzen bauch nach vorn! Bei mir stmmen also die "Ammenmärchen"!
Origami
Origami | 20.11.2012
2 Antwort
ich habe mich bei beiden nicht übegeben müssen und übelkeit war kaum vohanden aber beides mädels!! das einzigste was in beiden ss gleich war, war des ekelhafte sodbrennen
Sephoria
Sephoria | 20.11.2012
1 Antwort
Ich habe einen Jungen und ein Mädchen und konnte keinen Unterschied bei den Ss erkennen ... vielleicht hatte ich bei ihr mehr Lust auf Süßes, aber das hatte bestimmt andere Gründe als ihr Geschlecht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

möchte mal eure meinung wissen
30.07.2012 | 22 Antworten
wir wissen nimmer weiter
19.06.2012 | 22 Antworten
Ich würde gerne eure
21.10.2009 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading